nach unten

Frage zu Apple TV, Homkit & Hue

Hallo,

hoffe ich poste hier im richtigen Forum.

Ich besitze das neue Apple TV sowie die neue, Homekit fähige, Bridge von Philips Hue.

Ich möchte das Licht (in Zukunft dann auch noch andere Dinge) gerne von unterwegs aus Steuern können, kriege dies momentan aber nicht hin. Siri meldet immer das sie meine Lampen nicht erreichen kann. Am Tag der Ersteinrichtung hat es bei einem Test noch funktioniert.

Ich habe mich bereits auf dem ATV mit meiner ID ab und wieder angemeldet und halt sonst noch so einiges probiert was man an Tipps im Netz findet, leider ohne Erfolg.

Kann mir hier jemand vielleicht weiterhelfen?

Eine Grundsätzliche Frage dazu: Muss das Apple TV immer eingeschaltet sein oder kann es sich auch im Ruhezustand befinden?

Vielen Dank für eure Hilfe
@Danke Quote
Um das Problem einzugrenzen würde ich von unterwegs mal die original Hue App testen, ob denn die Lampen erreichbar sind.

Das funktioniert bei mir sehr zuverlässig.
@Danke Quote
Über die App lassen sich die Lampen bedienen.
@Danke Quote
Nennt mir mal 1 Beispiel warum man von unterwegs seine Lichter ein und aus schalten möchte.
Bei den Steckdosen verstehe ich es.
Aber Beleuchtung?
@Danke Quote
Abschreckung von Einbrechern. Licht suggeriert Anwesenheit.
@Danke Quote
HomeKit geht nicht von aussen, Du mußt im gleichen Netz sein.
Slebst über VPN geht es nicht.
@Danke Quote
(10.12.2015, 09:52)MBj1703 schrieb: HomeKit geht nicht von aussen, Du mußt im gleichen Netz sein.
Slebst über VPN geht es nicht.

Natürlich geht das. Hat doch bei mir schon funktioniert.
@Danke Quote
Richtig-ich erreiche mit gleicher Hardware auch alle meine Hue-Lights von "außen" !
@Danke Quote
(10.12.2015, 18:49)Apfelmus schrieb: Richtig-ich erreiche mit gleicher Hardware auch alle meine Hue-Lights von "außen" !

Und bei dir läuft alles ohne Probleme? 
Hast du irgendwas "besonderes" eingestellt?
@Danke Quote
Also, ihr wollt mir jetzt sagen ihr holt das Handy immer wieder raus und betätigt kurz das Licht an und aus?
Und das täglich?

Bei hue gibt es ja Timer. Das geht i o.
Aber in allen anderen diversen Foren sind alle spitz drauf das Licht an/aus zuschalten von unterwegs.
Werd ich nie verstehen.
------
Mal ne andere frage.
HomeKit.
Ist nichts anderes als alle Systeme kompatibel zu machen und per Sprachsteuerung zu steuern.
Man braucht auch nicht alle überteuerten Bridges mehr zu kaufen.
Z. B. Zipabox ist ja kompatibel auch mit hue.
Kann ich mir also die neue Philips Hue Bridge 2.0 einsparen?
@Danke Quote
Was ich ziemlich geil finde, ich habe die Hues mit der Logitech Harmony Homesteuerung verbunden. Dort kann ich einstellen, das bestimmte Lampen automatisch zum Sonnnenuntergang an, und zum Sonnenaufgang ausgehen. Das eigent sich zB. prima für die Außenbeleuchtung an der Haustüre, aber auch ein Stripe im Schrank habe ich so gesteuert Smiley
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com