nach unten

Das Ende von Firefox OS

Das hat ja nicht lange gedauert, im Mai ist Schluss.
http://www.engadget.com/2016/02/04/mozil...irefox-os/
@Danke Quote
Richtig richtig schade, hätte es sehr begrüßt, ein freies mobiles Betriebssystem zu haben… Hatte leider noch nie die Zeit, mich damit auseinanderzusetzen…
@Danke Quote
Hätte nie die Gelegenheit es zu testen. Kenne niemanden der es je benutzt hat.
@Danke Quote
Nee, ich auch nicht, aber ich hätte es sehr begrüßt, da ich in Zukunft eigentlich auch beim Smartphone-OS von großen Firmen weg möchte, wegen der ganzen Datensammlerei… Ich hoffe, dass Ubuntu Phone nicht dasselbe Schicksal erfährt…
@Danke Quote
Es gibt Ubuntu Phone? Gerade zum ersten Mal davon gehört/gelesen [Bild: 1f633.png]
@Danke Quote
Ja, sieht sogar eigentlich sehr gut aus! Steckt zwar noch in den Kinderschuhen, aber die Grundlagen sind sehr gut!
@Danke Quote
Das erste wurde ja sogar bereits Anfang 2014 präsentiert, ist vollkommen an mir vorbei gegangen. Wobei Firefox OS eigentlich auch, man hat mal kurz davon gehört, aber das war es dann auch schon.
@Danke Quote
Das Ubuntu Projekt ist eigentlich auch schon am absteigenden Ast,habt Ihr denn mal ein Gerät bei Media/Saturn gesehen?
Hatte das System mal auf meinem damaligen Nexus 4 installiert,von der Oberfläche war es ok,aber insgesamt lief es grottig,und ich hatte auch noch nix herausragendes entdeckt,was nicht auch mit einem Custom Rom realisierbar gewesen wäre.
@Danke Quote
Ich würde nicht sagen, dass es am absteigenden Ast ist, nur weil es keine Geräte gibt, die verbreitet sind. Es ist halt einfach noch nicht so weit, dass es ein breiter Marktrelease werden könnte, man muss einfach noch abwarten, bis das System weit genug vorangeschritten ist. Es kann gut sein, dass es auf deinem Nexus 4 Grottig lief, aber es ist ja auch erst noch in der Entwicklung, und es kann gut sein, dass du noch nichts herausragendes entdeckt hast, aber es ist ja, wie gesagt, noch in der Entwicklung Biggrin Also für mich ist das eher die Definition von aufsteigenden Ast, denn es wird kontinuierlich daran gearbeitet und verbessert. Du kannst das System einfach noch nicht mit Android oder iOS in einen Topf werfen, das ist ganz normal, das dauert noch.
@Danke Quote
Windows Phone wir auch ständig weiter entwickelt und verbessert, auf nen Grünen Ast wird es wohl trotzdem nie kommen. Mal schauen ob es Ubuntu Phone schafft.
@Danke Quote
Warum sollte Ubuntu Mobile sich durchsetzen, es gibt doch bereits ein Markt beherrschendes Open Source mobile Betriebssystem, Android. Absolute Totgeburt, noch mehr sogar als Firefox OS.
@Danke Quote
@Hulk Holger Das OS vom Windows Phone ist sehr gut. Ich glaube das Manko bei Windowsphones ist das Design der Geräte. Das Design ist bei den Geräten nicht gerade ein Augenschmeichler. Sollte Micorosft mal schöne Geräte bauen, dann würde der Rest von allein kommen. [Bild: 1f603.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.02.2016, 19:37 von *Leopard*.)
@Danke Quote
So schlimm finde ich das Design gar nicht, gibt schlimmere Geräte.
@Danke Quote
@eXiNFeRiS Open Source ja, Datenschutz? Nein. Hängt alles viel zu sehr bei Google mit drin, da wäre Canonical als Dach mir doch wesentlich lieber…
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com