nach unten

Amazon liefert die ersten Echo und Echo Dot aus - erster Eindruck

also gleiche funktionen nur der klang ist beim großen durch das höhere volumen wohl besser.
@Danke Quote
@mr.finn Genau so ist es.
@Danke Quote
danke dir.
den klang des großen echo finde ich jetzt nicht sooooo toll, daher lass ich den kleinen lieber liegen
@Danke Quote
Ich habe noch zwei kleine Echos im Haus verteilt um von überall Licht zu steuern oder Wecker zu stellen. Und beim Bügeln reicht meiner Frau der Klang von den Kleinen  Biggrin
@Danke Quote
Amazon hat heute Multiroom Audio auf den Echos freigeschaltet [Bild: 1f44d.png][Bild: 1f44d.png][Bild: 1f44d.png]
@Danke Quote
Hey, habe mir nun auch den Amazon Echo (2. Gen) geholt. Weiß hier jemand, wie man den Logitech Hub vernünftig mit dem Echo verbindet? mit dem Skill bekomme ich es nicht hin. Man benötigt nen account, den ich nicht habe, bzw. den man nicht anlegen kann, soweit ich es sehe.
@Danke Quote
Den Account kannst z.B. in der Software von Logitech anlegen oder online...dann richtest du die harmony ein, meldest dich bei Amazon an in Alexa und gibts in dem Skill die Logitech Daten ein und fettischZwinkern das sollte dann vernünftig sein...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.2017, 07:10 von dusti64.)
@Danke Quote
Habs nun hinbekommen, der Skill ist verbunden. Was ich nun allerdings nicht finde ist, wie kann ich an dem Skill nachträglich Veränderungen vornehmen, wie z.b. andere Favoritensender?
@Danke Quote
@jandb1980  Ich möchte dir Yonomi empfehlen. Funktioniert super als Schnittstelle Alexa - Logitech, und man braucht nicht immer "Harmony" sagen Smiley
@Danke Quote
@jandb1980 das machst du in der Harmony, dann deaktiviere mal den Skill und aktiviere ihn wieder...
@Danke Quote
Gesten habe ich zwei Räume mit Homeatic IP Heizsystem eingerichtet, ich muss schon sagen, das war super elegant und lief wie geschmiert. Basisstation, drei Heizkörperventile, drei Fenstermelder und ein Raumthermostat. Am längsten hat das anbringen der Heizkörperthermostate gebraucht, aber nur weil die alten ziemlich fest saßen. Jetzt wird nicht mehr der Balkon geheizt, nur weil meine Frau die Balkontür ewig offen lässt Biggrin
@Danke Quote
Ich habe mich für Thermostate von Tado entschieden, funktioniert auch genial!
@Danke Quote
Die hatte ich auch in Betracht gezogen, allerdings gibt es für Homatic IP auch Schalter, Rolladenaktoren und Rauchmelder. Ich möchte nicht von vielen unterschiedlichen Herstellern Geräte haben, das reduziert die Zahl der Apps und Skills.
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com