nach unten

iPad 2017

Je mehr ich über das iPad 2017 erfahre, desto weniger Sinn macht das Teil für mich. Es hebt sich ja jetzt nicht besonders vom iPad Air 2 ab.
@Danke Quote
Ich muss hier mal loswerden dass mein iPad Pro 9.7 nach etwas mehr als einem Jahr und 250 Ladezyklen nur noch 84% Akku Kapazität hat und innerhalb von 1,5-2 Stunden schwerer Nutzung fast 30-40% verliert. Das ärgert mich schon sehr. Sonst bin ich wunderbar zufrieden :-) Aber irgendwo wollte ich meinen Ärger über den Akku mal loswerden [Bild: 1f44d.png]🏼
@Danke Quote
genau so isses, alles andere ist Schnullibulli :-) Für 399.- ist das unschlagbar.
@Danke Quote
@yugi Immer noch falsch. Das neue iPad hat ein 44% helleres Display, zwar nicht das vom iPad Pro, aber ehrlich gesagt sehe ich da kaum einen Unterschied.

Ist mir eigentlich auch völlig schnurz, ich würde eh nur ein mini kaufen. Ganz einfach weil das noch viel handlicher ist und ein noch höher aufgelöstes Display hat. Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, dass das mini gestrichen wird, weil es ja das iPhone 7 Plus gibt, dann hat Apple hat nen Tablet-Kunden weniger.
@Danke Quote
@access

War doch abzusehen das sich das Mini in absehbarer Zeit kanibalisiert. Wenn jetzt noch das neue 8er kommt mit deinem von dir sehnlichst herbeigesehnten Bild-Rahmen Verhältnis, sprich randlos, gibt es sogar noch weniger Gründe ein iPad mini am Leben zu lassen.
@Danke Quote
@eXiNFeRiS Wie du vielleicht weist, habe ich die Kombination aus 6s und mini, das iPhone für unterwegs und das iPad zum echten Surfen im Web, Banking und so. Kaufe ich ein größeres iPhone, zum Beispiel ein 8s plus, wird es unterwegs unhandlich und zuhause wäre es zu klein. Momentan sind das ja nur Gerüchte, aber bei Apple ticken die ihren halt anders.
@Danke Quote
Also ich finde 399 € für 32 GB Speicher immer noch zu teuer. Mir würden beim iPad 32 GB nie im Leben reichen. Ich lade viel von Amazon Video und Netflix herunter da ich viel beruflich unterwegs bin. Da wären 32 GB zu schnell voll.
Dies war für mich der Grund ein Galaxy Tab S2 zu holen. Mit LTE, 32 GB Speicher - aber eben mit SD Karte bis zu 200 GB erweiterbar. Und das ganze für keine 300 € !
Das iPad war für mich immer das Produkt von Apple bei dem ich mit Abstand am zufriedensten war. Leider ist mein Air runtergefallen und das Display war kaputt - also musste doch was neues her. Leider ist Apple aber auch in diesem Segment für mich preislich zu abgehoben im Vergleich zum Mitbewerber.
Ansonsten ist das iPad für mich nach wie vor ein Top Gerät.
@Danke Quote
@access

Wenn das Mini ohnehin nur zuhause genutzt wird hat es doch ohnehin keinen Vorteil gegenüber dem normalen iPad. Ergo bist du doch die perfekte Zielgruppe damit das Mini wegfällt.
@Danke Quote
@eXiNFeRiS Handlichkeit, das mini ist halt echt ne ganze Ecke leichter, das kann ich locker in der Hand halten.
@Danke Quote
@Fraxizz na schon das 2017er verkauft und das 10,5" bestellt ?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.06.2017, 13:02 von yugi.)
@Danke Quote
@yugi
Zu Deiner Beruhigung: Nein, ich bin mit meinem äußerst zufrieden. [Bild: 1f609.png]
@Danke Quote
Hui da kann ich ja heute Nacht wieder beruhigt schlafen [Bild: 1f60a.png]
@Danke Quote
Ich hätte gerne ein iPad Mini Pro. Mit Stift. Das wäre was... die normalen iPads sind mir für unterwegs einfach zu groß.
@Danke Quote
Aus Interesse hole ich den Thread noch mal hoch, was meint Ihr?
Kommt noch mal ein neues iPad Mini?
Aktuell gibt es das iPad Mini 4 im Store nur mit 128 GB + 3 Farben WiFi und WiFi-Cell.
Meint Ihr Apple lässt das Mini aussterben? Oder kommt da noch was? Hat jemand etwas gelesen... gehört...??
Mir persönlich würde ein MiniPro gefallen...
@Danke Quote
Ich warte auch schon darauf das Apple ein neues mini bringt, aber Gerüchten zu Folge soll es keines mehr geben. Sollte das tatsächlich so kommen, werde ich mir wohl was anders in dieser Größe holen müssen. Das mini ist für mich das iPad schlechthin, sehr portabel und leicht, ein iPhone Plus ist für mich kein Ersatz weil das wiederum zu klein wäre.
@Danke Quote
Ich gehe davon aus, dass Apple irgendwann ein ipad mini auf dem neuesten technischen Stand herausbringen wird. Die zeitlichen Abstände zwischen den Updates werden aber wesentlich höher sein als bei den anderen ipad-Modellen.
@Danke Quote
Ich weiss nicht.
Nachdem das iP8 ja ein (real) grösseres Display haben soll, glaube ich nicht wirklich, dass Apple diese Zwischengrösse des Mini weiterführen wird.
@Danke Quote
@hoho ich nutze zur Zeit das 7Plus. Das Display des 8er soll nur unwesentlich größer sein.  Für mich ist das 7plus kein Ersatz zum Mini. Und das 8er wird es für mich auch nicht sein. Das Mini ist gerade für unterwegs die ideale Größe. Längere Mails, Tabelle usw. lassen sich drauf einfach besser bearbeiten. Auch lese ich auf dem Mini das ein oder andere Buch. Und nein ich Möchte mir nicht auch noch ein eBook Reader kaufen. Und die normalen iPads sind mir vom handling zu groß. Deshalb hoffe ich Apple legt da mal wieder nach. iPad Mini Pro mit Stift [Bild: 1f44c.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.06.2017, 09:08 von mainzer999.)
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com