nach unten

iPad 2017 Erfahrungen

@access da war ich heute Vormittag, daher meine Unsicherheit. [Bild: 1f601.png]
@Danke Quote
https://www.apple.com/de/ipad/compare/

Technische Unterschiede kann man ja dort nachsehen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.07.2017, 15:17 von zemento.)
@Danke Quote
Ich kann den (nicht ganz fairen) Vergleich vom iPad Mini 4 zum Pro 10,5 ziehen. Zwischen den Geräten liegen performancetechnisch Welten, wenn nicht Galxien.
@Danke Quote
@zemento

Ja, da habe ich schon geschaut. Aber so gravierend sind die Unterschiede denke ich nicht. Durch eine eBay Aktion könnte ich ein iPad 10.5 32GB WIFI für 620€ bekommen. Das 9.7 32GB WIFI kostet aktuell neu zwischen 520€-550€.
@Danke Quote
Die Frage ist, brauchst du den Stift? Weil der kostet nochmal 100€.
@Danke Quote
@access

Also ich zeichne nicht oder ähnliches. Ich denke es wäre eher ein Goodie. [Bild: 1f601.png]

Ich würde es dann eher für private Notizen nutzen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.07.2017, 15:45 von Feuersalamander.)
@Danke Quote
@Feuersalamander

Ob es nicht vielleicht doch 64gb werden [Bild: 1f601.png]
@Danke Quote
@yugi

Nee. Zwinkern
@Danke Quote
So, da ist das Ding! Als langjähriger Mini-Nutzer zugegeben erstmal etwas ungewohnt in der Hand aber schon beim auspacken war ich doch sehr erleichtert, dass die Kiste nicht annähernd so groß ist wie befürchtet . Das gute Stück ohne Backup eingerichtet und erstmal einige GB an Apps und Dateien laden lassen. Denke ich bin nun mit dem gröbsten durch und es sollte nicht mehr ganz so viel im Hintergrund laufen.

Das Display mit den bis zu 120hz fällt zwar nicht so direkt ins Auge wie damals beim retina, aber man denkt die ganze Zeit "man ist das alles flüssig". Nimmt man dann sein ältester iPad zur Hand um noch zu gucken was man eventuell für Apps vergessen haben könnte, bekommt man fast nen Schreck. Jetzt fällt es erst richtig auf, wie geil die 120hz sind. Wenn das nicht ins neue iPhone kommt, dann bekommt Apple nen tritt in den hintern. Wirklich eine sehr schöne Sache.

Hab grad auf die schnelle ein Video mit luma Fusion bearbeitet und hier merkt man dann spätestens den Tag-Nacht Unterschied zwischen dem Mini 4 und dem 10,5 pro. Alles rennt sauber durch, herrlich.
Freue mich schon meine nächsten Videos zu schneiden und graden.
Als nächstes werd ich mich wohl mit raw Entwicklung am iPad beschäftigen.
nun fehlt nur noch iOS 11 (hatte die Beta auf dem Mini, will aber nun nicht beim frisch eingerichteten pro mit Betas rumspielen)


@Danke Quote
@Feuersalamander
Das 10,5er gibt es nur ab 64gb..
@Danke Quote
@yugi aber das iPad 2017 in 32. Biggrin
@Danke Quote
(01.07.2017, 15:21)Feuersalamander schrieb: @zemento

Ja, da habe ich schon geschaut. Aber so gravierend sind die Unterschiede denke ich nicht. Durch eine eBay Aktion könnte ich ein iPad 10.5 32GB WIFI für 620€ bekommen. Das 9.7 32GB WIFI kostet aktuell neu zwischen 520€-550€.


Sorry wegen Vollzitat, aber hier meintest du 10,5 32gb^^ das ipad 2017 hat 9.7zoll^^
@Danke Quote
Und eigentlich geht es hier ums iPad 2017...
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com