nach unten

Unbekannte Apple-ID nach Akkuwechsel

Hallo, ich habe ein 4s bekommen, wo nach Akkuwechsel der Startbildschirm zu Einrichtung kommt etwas später die Meldung, daß das iPhone mit einer Apple-ID aktiviert ist. Die Besitzerin behauptet, daß sie es mit ihrer ID und der der Vorbesitzerin, die das Gerät neu gekauft hätte, nicht aktivieren kann. Ich habe bereits die Firmware neu aufgespielt, aber auch iTunes verlangt eine ID zu Aktivierung. Die ID wird teilweise angezeigt, wie l*****@g*****.de
Angeblich war das iPhone nicht angemeldet.
Wie ist das zu erklären? Sind derartige Effekte bekannt?
Micha
@Danke
@micha-uhl der Effekt liegt wohl daran das das iPhone wohl nicht neu gekauft wurde und noch mit der ID des ersten Besitzers verknüpft ist.
@Danke
Das iPhone hst eine sperre, die nur der Vorbesitzer deaktivieren kann. Ist quasi der Diebstahlschutz, da es dann unbrauchbar ist...
@Danke
Ist doch einfach prima so ein Diebstahlschutz.
@Danke
Wenn Du die Zugangsdaten nicht hast, hast Du jetzt einen alten Briefbeschwerer.
@Danke
Der TS hat so etwas ähnliches auch schon mal hier gefragt.... http://iszene.com/thread-183315.html - mir kommt das so vor, als ob er sich hier Hilfe erhofft ein iPhone mit verknüpfter ID zu knacken... Alle Beiträge des TS drehen sich um ID oder iCloudsperren welche er auf irgend woher immer stammenden iPhones hat...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.08.2017, 20:47 von mainzer999.)
@Danke
/Trash
@Danke


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com