nach unten

Welches der drei Androiden wäre besser?

Wenn ihr zwischen diesen drei Androiden wählen solltet, welches würdet ihr befürworten:
Die Preise sind aus einem Angebotsprospekt eines Elektronikmarktes hier in der Nähe.

Samsung Galaxy A3 (2017) 199 €
Huawei Y7 175 €
Sony Xperia XCompact 269€

oder noch ein anderes in der Preislage bis 280 €

Ich tendiere zu dem Sony. Es ist für einen Freund, der bisher ein alten Samsung Galaxy S3 hat.

Vorrangig nutzt er es zum Telefonieren, Internet kaum bis nie, Fotos ab und an.

Würde mich über eure Meinung freuen.
@Danke Quote
Das A3 liegt in den gängigen Testzeitschriften immer auf den vorderen Plätzen. Es gibt nich das P10 Light, ein Lenovo P2 ... bis max. 300,00 €. Die Updatefähigkeit ist bei allen Geräten - in dieser Preisklasse - nicht unbedingt gegeben (auf die aktuellste Version). Ggfs. per "Root" und manuellem Aufspielen...
@Danke Quote
Ich würde ein ganz anderes nehmen:

Zum Beispiel das Nokia 5.
Hatte heute Media Markt für 150€ im Angebot, die haben den Preis aber schon wieder nach oben geschraubt.
Amazon ist nachgezogen und hält ihn momentan auch noch.

Warum? Weil es ohne Bloatware mit nacktem Stock Android kommt und regelmäßig Updates bekommt.
Für 150€ ein Gerät mit diesem Softwarestand, der Verarbeitungsqualität und bestätigtem Android 8 Update ist meiner Meinung nach derzeit auf dem Markt konkurrenzlos.

Wenn du mehr Budget hast, kannst du natürlich auch zum Nokia 6 für ~220€ greifen.
Das hat noch mehr RAM, mehr Speicher und eine bessere Kamera.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.12.2017, 11:11 von René.)
@Danke Quote
@Tessa Sony oder wie René sagt, eines der neuen Nokia Androiden.
@Danke Quote
Danke euch Smiley

Ganz ehrlich. Ihm sind Updates auf eine neueres Betriebssystem nicht wichtig. Sein Galaxy läuft immer noch auf der ausgelieferten Version Zwinkern Er tummelt sich damit auch nicht im Internet. Hat keine Apps drauf, außer die, die im Auslieferungszustand drauf waren.

Mal schauen. Ich sage ihm das mit den Nokias mal. Vielleicht mag er ja auch bestellen. Das Nokia 6 ist ja noch günstiger als das Sony.
@Danke Quote
Für das Anforderungsprofil würde das Huawei schon genügen. Ansonsten würde ich zum A5 raten. Hatte dieses selber und finde es immer noch gut.

Aber theoretisch würde da auch ein Chinahandy als Doogee, Umidigi oder Elephone schon ausreichen. Mal bei Ama schauen. Die sind günstig und besser als ihr Ruf. Nicht perfekt aber wie gesagt, reicht hier aus.
@Danke Quote
Mit Nokia kann man auf Nummer sicher gehen, alle anderen haben Bloatware und selten Updates.
@Danke Quote
(20.12.2017, 16:14)access schrieb: ... alle anderen haben Bloatware und selten Updates.

und Spyware: http://www.areamobile.de/news/46447-priv...hersteller
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.12.2017, 16:20 von René.)
@Danke Quote
Alle gut. ich selber habe einen Samsung.
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com