nach unten

Live Ticker zur WWDC 11: Join us for a preview of the future of iOS and Mac OS X

Alles wandert in die Cloud und wird auf allen iDevices synchron gehalten.

[Bild: dln4v5x4odmr8l7yspgl.jpg]
@Danke
Und auch die Dokumente aus iWorks wandern gleich mit in die Cloud

[Bild: gpb09v285qmtlsetuay.jpg]

[Bild: mkq731frts6amb2qfdz2.jpg]

[Bild: eh17zb7cfpu998roy9x.jpg]

[Bild: 2n449lvh746ntgpldn.jpg]

Und auch Apps können natürlich Dokumente in der iCoud ablegen

[Bild: 9rncqce2atbh402j6t.jpg]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.06.2011, 20:39 von Xenia.)
@Danke
Auch Fotos sollen in Zukunft mit der Foto-App in die Cloud gestreamt werden und werden dort für die Foto-App anderer iDevices verfügbar.

[Bild: b58dc1v50qacm2910mu0.jpg]

[Bild: pnunynvdj9i2lhwjstym.jpg]

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.06.2011, 20:43 von Jesusphone.)
@Danke
Andere iDevices greifen von der Foto App aus zu

[Bild: uwcm3ty4bj1bp4clen5h.jpg]


Der Rechner bildet die Fotos unter Pictures ab

[Bild: i91rr74cg2lq20rhlttz.jpg]

und auch der Apple TV bekommt sie

[Bild: 1bjcduqy5k9w4uxp6wmu.jpg]

... und zwar für 30 Tage, so lange werden die Bilder in iCloud gespeichert


[Bild: noece1itrhtm8hsbfumt.jpg]

[Bild: ameii12fsrymmfc2lddv.jpg]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.06.2011, 20:47 von Xenia.)
@Danke
Auch iTunes geht in die Cloud. Dieses Feature wurde wohl am meisten erwartet.

[Bild: vmnuvqwr98sqvtg74y1.jpg]

[Bild: 2hdmonf7wi2tpzitz7w.jpg]

[Bild: etevic8cgq2f960ce0vv.jpg]

[Bild: z2y43z1unai2swikerev.jpg]

[Bild: b9vh02vk43boveabzeyo.jpg]



(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.06.2011, 20:49 von Xenia.)
@Danke
Über einen neuen Button in iTunes auf dem iDevice kann man binnen 30 Sekunden auf die Musik zugreifen

[Bild: y0ftzxqt64wg4fyfgkau.jpg]

[Bild: zre0opapmpg8gee7qb5r.jpg]

[Bild: 01sqzu730qrh2xnhf5uh.jpg]

Und wie auch für die iCloud gilt, it's ..


[Bild: dnl79xi0oa79mpj8vn.jpg]
@Danke
5 GB sind frei, Bücher und Apps zählen nicht.
[Bild: stevejobswwdc2011liveblogkeynote1070.jpg]


@Danke
Hmmmm Gruebel
Was das?


[Bild: oo7d5da8swewogrwwld.jpg]
@Danke
Für 25$/Jahr gibt's iTunes Match.

Damit werden nicht die eigenen Songs in die Cloud geladen, sondern iTunes Match erkennt die eigenen Titel, sucht diese und spielt sie ab.
Und das nicht erst nach Wochen, sondern binnen Minuten


[Bild: c0yriru1g2s3y8prvi.jpg]

[Bild: 9lpqc18nvag2ro6w3rz.jpg]

[Bild: 5m282im0e81tudhr301.jpg]

[Bild: o4d504havw5gsjnqa03.jpg]
@Danke
Und zum Ausklang der Keynote noch einige Impressionen des neuen Rechenzentrums

[Bild: 4b8oitxhppamexjil90.jpg]

[Bild: ocuicmhbktc181t4m04.jpg]

[Bild: 1951m2nqxxi94si5bg0r.jpg]


Und damit endet die heutige Keynote, der Saal leert sich schnell

[Bild: 945fdvo46p278u8mnxo.jpg]

[Bild: zl9okm75f7ho6r6zmtkg.jpg]


Wir haben also:
- Mac OSX Lion gesehen
- iOS 5
- iCloud
- iTunes in the cloud

... und KEIN neues iPhone.

Stay tuned, wir veröffentlichen in Kürze einen ausführlichen Überblick über alles, das wir in den letzten zwei Stunden gesehen haben.
@Danke



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com