Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Suche billigste Inet Flat für Ipad
#1

Hallo! Habe seit kurzem ein Ipad und surfe damit via WLan zu Hause im Inet.
Ich benötige um Mobil zu surfen eine Inet Flatrate. Welcher Anbieter ist zu empfehlen?

Noch ein paar Infos:

Es kommt nur selten vor, dass ich mobiles Inet benötige, aber ab und an kann das vorkommen.
Ich dachte an ein monatliches Limit von 10€. Vielleicht gibt es nochwas billigeres.
Ich war eben im Saturn und der Berater sagte ich könne eine HandyFlat Simkarte nicht mit dem Ipad nutzen. Ist das richtig?
Er empfahl mir eine Prepaid Karte, die ich bei bedarf für 24 Std für Inet freischalten lassen könnte. Eine Freischaltung kostet 2,50€

Wie macht man das normalerweise? Wie gesagt, ich nutze es vermutlich nur selten.

Gibt es vielleicht ein Kombi Paket? Ich überlege mir grad ein Iphone anzuschaffen :-) Bin von iDevices begeistert Smiley

Danke und freundlichen Gruß

D.M
Zitieren
#2

Ich benutze eine Netzclub Karte. Preis: kostenlos. Zwinkern
Dafür bekommst du per SMS und manchmal per E-Mail Werbung.
Zitieren
#3

Kostenlos wäre der Netzclub: Netz von o2, 100MB sind frei, danach wird gedrosselt. Für 5€ im Monat kann man aufstocken auf 300MB.
Man muss nur 1mal im Monat auf einen Werbelink klicken:
http://www.netzclub.net

Ansonsten gibt es wie der Händler schon gesagt hat einige Prepaid Anbieter, wo man pro Nutzungstag 2,50€/3€ zahlt. Man muss da nichts freischalten, sobald Du die Datenübertragung startest, wird der Betrag von Deinem Prepaid-Konto abgebucht.

Es gibt auch kleine Handyflats für 5€, siehe Fyve: 150MB, danach wird die Verbindung aber ganz gestoppt:
http://www.fyve.de/pages/tarife/surf/viel-surfer-paket

Laufzeit sind nur 30 Tage, von daher auch flexibel zu- und abbuchbar.

Zitieren
#4

Also ich hab bei meinem iPad 2 und bei meinem iPhone 4 eine FlexiCard (2 Karten mit der gleichen Nummer) von eplus und eine Handy Internet Flat für € 10,-/Monat. 500 GB Volumen incl.

Ich nutze vielleicht ca. die Hälfte...lWink

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#5

Danke für die Antworten. Ja, an Netzwelt habe ich auch schon gedacht. In den AGBs steht allerdings dass auch Werbung per Post oder Telefonanrufe "möglich" seien. Ein Freund sagte aber auch schon zu mir, dass es bei ihm noch nie der Fall war. (Eine Frage: Muss ich die SMS auch mit dem Ipad beantworten? Ist das kompliziert oder nur 2 "Klicks" schwer??)

Zum iPhone: Könnt ihr mir ein gutes Angebot, von mir aus auch Vertragsangebot empfehlen? Wo sollte ich danach suchen?

(24.08.2011, 17:11)Michel1967 schrieb:  Also ich hab bei meinem iPad 2 und bei meinem iPhone 4 eine FlexiCard (2 Karten mit der gleichen Nummer) von eplus und eine Handy Internet Flat für € 10,-/Monat. 500 GB Volumen incl.

Heisst das, du hast auf beiden Geräten mobiles Internet?
Wie sieht das mit den Minutenpreisen für Gespräche aus? Sind die variabel?

Oh man, seit ich heut im Saturn war, will ich ein Iphone!!!
Zitieren
#6

Ich hab noch einen "alten" Time and More Tarif für 25€/Monat plus die 10€/Monat Datenflat, aber auf beiden Geräten, da ich ja die Flexicard habe!

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#7

Ich häng mich mal hier dran...
Gibt es eigentlich irgendeinen Provider bei dem ich eine SIM erhalte ohne mich irgendwie registrieren zu müssen. es geht nur um die Inetnutzung.

Rein in laden, Bar Geld auf den Tisch, ohne Bankverbindung etc.
Wir bei O2 in UK so gemacht.?

Ich habe immer wieder Besuch aus dem Ausland, telefonieren möchten die nicht nur Internet...
und die haben dann Probleme mit ausländischen Bankverbindungen und auch Angst sich dabei irgendwie
Doch einen Vertrag ans Bein zu binden.

Danke
Zitieren
#8

Zum netzclub:

Man MUSS nicht mehr auf die Werbung klicken, das wurde geändert. Im Gegenzug wurde der kostenlose Traffic für Neukunden auf 100 MB reduziert und das 5€ Modell mit 300 MB eingeführt .
Zitieren
#9

Aber das 5€ Modell beinhaltet trottzdem noch Werbeangebote?

Ich hab jetzt mal das 5ive Viel-Surfer Angebot genommen. 5€ / Monat , 150 mb
Mal seh obs reicht. Ich kann es monatlich kündigen.
Zitieren
#10

@mario4848

Nein, auf legalem Weg gibt es keine Kartenfreischaltung ohne Registrierung. Imho ist das sogar gesetzlich vorgeschrieben.
Zitieren
#11

servus...

bis 31.8 4,90 für die karte mit 5€ startguthaben... danach wieder 9,90

und die flat kostet 4,90 100mb 9,901000mb

is prepaid also kanst buchen wann dus benötigst...

is des unkomplizierteste und günstigste nach netzclub / die finanzieren sich ja durch die werbung...

lg phill
Zitieren
#12

Anbieter??
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste