nach unten

iSzene Dampferlounge - E-Zigarette Erfahrungen

Ich hatte die GunPlatinum hieß die glaub. Musst es aber wie vorher geschrieben leider stornieren, da ich des Geld für mein MacBook gebraucht hab, des war mir erstmal wichtiger als ne e-Zigarette, da ich ja noch die Ego-t hab Zwinkern
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.12.2012, 23:47 von noX1609.)
@Danke Quote
Die IMISTv2 hätte ich mir auch beinahe bestellt. 2 Sachen haben mich vorerst noch davon abgehalten. Der Preis und der Liquid Verbrauch.

achso, und zu dem kratzen im Hals. Das ist normal, hatte ich auch am ersten Tag e-Zigarette obwohl ich vorher 14 Jahre Marlboro geraucht hab.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.12.2012, 23:50 von sylver.)
@Danke Quote
Wieso der Liquid verbrauch? Ist der bei der höher? Weil davon hatte ich in den Berichten gar nix gelesen.
@Danke Quote
Diese Farbwahl hatte ich auch davor, bei meinem Vorgängermodell. Sieht toll aus, aber leider viel zu kratzempfindlich. Ich hab jetzt die silberne Ausführung beordert gehabt.
@Danke Quote
(28.12.2012, 23:51)noX1609 schrieb: Weil davon hatte ich in den Berichten gar nix gelesen.

Das war eine Kundenmeinung

Zitat:Den bereits genannten vorteilen kann ich Nur zustimmen. Allerdings hat die v2 auch Zwei gravierende nachteile: sie ist VIEL zu Lang! Noch 3cm mehr als eine ego-c sehen Einfach dämlich aus in der öffentlichkeit und Sind auch unpraktisch. Dazu ist der liquid verbrauch Orbitant hoch. Einen tank raucht man in 3-4h leer, Wenn man die akku spannung nicht komplett Runterdreht... Damit ist sie eher was für zu hause meiner Nach...
@Danke Quote
1. in normalen Zigaretten sind - wie bereits genannt - Stoffe zur Hustenreizunterdrückung vorhanden, ohne diese Stoffe würdest du dir die Lunge aus dem Brustkorb husten

2. auch nach monatelangem Dampfen wirst du dieses Husten nicht los, wenn du nebenbei noch rauchst. ist ein häufig beobachtetes Phänomen, dass jemand der raucht und dampft immer wieder hustet beim Dampfen und jemand der von der normalen Zigarette aufs Dampfen umsteigt, dieses Husten nicht mehr hat...

3. wenn der Verdampfer anfängt zu kokeln, kommt automatisch auch der Husten... manchmal kokelt der Verdampfer auch nur ganz leicht und man merkt es vorerst gar nicht aufgrund der stark aromatisierten Liquids. wenn man ein starkes Kratzen im Hals spürt sollte man versuchen einen Kokelgeschmack zu erkennen und daraufhin den Liquidfluss verbessern indem man bei der Ego zB öfters daran zieht OHNE den Knopf des Akkus zu drücken...

4. natürlich Nikotin... je mehr Nikotin im Liquid
desto mehr Flash,
aber auch desto stärker das Kratzen im Hals,
desto mehr "Jucken" in der Nase und auf der Zunge
und desto stärker der Hustenreiz
@Danke Quote
zu 2) kann ich aus eigener erfahrung sagen, dass es stimmt. Ich rauche in der Schule auch noch normale Zigaretten und wenn ich dann daheim Dampfe, kommt am anfang auch der Hustenreiz, ist aber nach paar Zügen wieder weg. Allerdings rauch ich da auch nur 3-4 normale am Tag.
@Danke Quote
Zwischendrin geht's inzwischen nach ca. 8 Zigarettenlängen dampfen, gerade eben hatte ich aber nochmal enormes Jucken und dadurch Husten.
Und Schluckauf! xD
Kaum hatte ich aber nochmal eine normale Zigarette geraucht war beides wieder weg.
Echt faszinierend, dass die Inhaltsstoffe einer Zigarette sogar Mittel zum Husten unterdrücken beinhalten und es wirklich so leicht zu überprüfen ist.
Dennoch muss ich sagen, trotz den bisherigen Schwierigkeiten mit dem Husten und Kratzen (was nicht bei jedem Zug so ist, kommt wohl auch auf die Inhalationstechnik an) habe ich seit ca. 18 Uhr gestern satt womöglich 8 Zigaretten nur 2-3 geraucht, zwischendrin immer mal wieder, ansonsten nur gedampft. Smiley
Die ego macht auch nen Haufen Dampf. Smiley
Ich denke, mit den richtigen Liquids (hatte mal so ein "Kubanische Zigarre" Liquid bei meiner vorherigen eZigarette, das war der Hammer und hat weder gekratzt noch gejuckt im Hals) und ein wenig Umgewöhnungszeit kann ich den Umstieg wirklich schaffen. Smiley
Das Gefühl hatte ich bei meiner vorherigen eZigarette nicht. Smiley
Bin mal gespannt, ob ich's hinbekomm. Smiley
Wenn die anderen Liquids ankommen, dann hab ich mal 1 Tabak, 1 Cola und 1 selbstgemischtes Liquid (von der Liquidschmiede) zum durchprobieren.
Und ich hab rausgefunden, dass ein eZigaretten-Laden nur 10 Minuten von mir weg ist, in dem ich mich auch beraten lassen und Liquids testen kann. Smiley
@Danke Quote
Na dann das ist natürlich perfekt, wenn du in der nähe so einen Laden hast.

Das mit dem Umstieg wird schon klappen Zwinkern
Wenn du auf fruchtige Sachen stehst, dann kann ich dir Himbeere empfehlen. Hab meins bei Dampfdorado bestellt und ich liebe diesen Geschmack Zwinkern Sobald die wieder ausm Urlaub da sind, dann werd ich da gleich mal paar Fläschchen bestellen.
@Danke Quote
Himbeere?
Mein selbstgemischtes hab ich Royal Lemonberry genannt, Aromen:
Royal Tabak
Limone
HIMBEERE

^^
Kann mir auch Vanille + Himbeere sehr gut vorstellen, oder Orange + Zimt + Lebkuchen...
Gibt ja Unmengen an Möglichkeiten bei der Liquid-Schmiede, selbst zu kreieren! Smiley
Aber Kubanische Zigarre brauch ich unbedingt wieder, vielleicht ja auch mal Rum oder Marzipan...

Oder mal echten 7 Jahre alten Havanna Rum pur dampfen!? xD
Ne, Scherz, den trink ich lieber ab und an mal, kann garnicht besser schmecken als getrunken. Zwinkern

Mist, ich hätt die Seite nicht finden dürfen, wie gesagt, zu viele interessante Aromen. ^^
Jetzt erst mal die Lieferung der Liquids abwarten und danach mal weitersehen, was es bei cleansmoker (so heißt der Laden hier) so alles gibt. Smiley
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.12.2012, 04:28 von Chucks1860.)
@Danke Quote
Jo also Himbeere Vanille könnt ich auch mal testen, vielleicht bestell ich mal vanille mit bei der nächsten Bestellung.
@Danke Quote
Mein momentaner absoluter Liquidfavorit: Mango-Tango aus dem eSmoker-Shop...

Eine Mischung aus Mango, Grapefruit, Erdbeere und noch was, was die mir nicht verraten wollen ;D

Absolut geniales Liquid Biggrin

Zum Thema Schluckauf: Den bekomm ich IMMER wenn ich auf dem Rücken liege und dampfe Biggrin
@Danke Quote
Hab mir auch wieder Liquid bestellt. Cola Liquids habe ich jetzt genug auf Vorrat. Hab mir noch ein Fruit Mix bestellt, ist mein zweites Lieblings Liquid.
Zum probieren habe ich mir mal 2 Fläschchen RedBull Liquid bestellt. Nennt sich ''Pure Power''. Da bin ich mal gespannt wie ein Flitzebogen. Blaubeere habe ich mir auch noch bestellt zum probieren.

Was ich mir nie wieder bestelle ist ''Käffchen'' (Kaffeegeschmack) und Cherry (Kirsche). Bei beiden Liquids habe ich das Gefühl, das mein Verdampfer kokelt. Schmeckt ein wenig kokelig.

Mint fresh habe ich auch probiert, erinnert mich voll an Mentos Bonbons
@Danke Quote
Ich hab dieses Kokelgefühl immer bei Liquids die mit Sahne oder Banane zu tun haben...

RedBull habe ich leider noch keines gefunden was wirklich gut schmeckt... Wenn deines was ist, sende mir mal bitte eine PN Biggrin

Freue mich gleich auf mein "Mary Who Anna"- Liquid Zwinkern

Bin auf das "Taste" gespannt Biggrin
@Danke Quote
Eben kam meine Lieferung, gleich mal das ''Pure Power'' ausprobiert. Schmeckt nicht wirklich nach Red Bull. Der Geschmack erinnert mich mehr an die Kaugummis, die man früher am Automaten ziehen konnte. Ziemlich süss, aber gefällt mir erstmal. Ob es auf längere Dauer zu meinen Favoriten gehört, kann ich jetzt noch nicht beurteilen.
@Danke Quote
So, Tag 3 des Dämpfens ist vorüber.
Der Hustenreiz ist so gut wie weg, es macht Spaß und ich greife immer lieber zur eZigarette als zur Pyro! Smiley
Negative Erfahrung ist allerdings, dass der erste Verdampfer nach 3 Tagen schon den Geist aufgegeben hat und verkokest ist.
Dabei hab ich wirklich aufgepasst, dass die eGo nicht zu heiß wird...
Hab in mal raus, sah leicht dunkler aus als der 2. (noch unbenutzte).
Hab dann mal versucht den verkokelten auszupusten.
Nach einmal kurz Pusten ist in dem Röhrchen beim Verdampfer nur noch schwarz zu sehen...
Das kann's doch nicht sein, oder?
Die Dinger sind mit die teuersten Verschleißteile und wenn die nach nur 3 Tagen schon kaputt gehen, dann wird's auf Dauer richtig teuer!
Hier mal zwei Bilder vom verkokelten Verdampfer:

   
   

Und zum Vergleich hier der frisch ausgepackte Verdampfer:

   


Ist deutlich zu sehen, dass der neue hell ist, der andere schwarz/grau (is wohl noch etwas Liquid mit drin im verkokelten...
Laut Shop hab ich 30 Tage Garantie auf die Akkus.
Ob das auch für die Verdampfer gilt?
Ich meine, dass ein Verdampfer nur 3 Tage hält is schon extrem kurzlebig...
Ich schreib den Shop auf jeden Fall mal an!
@Danke Quote
@Chucks1860

Zitat:9.) Die eGo-C Verdampfer sind werkseitig immer mit Liquid benetzt, da das Verdampfergewebe sehr empfindlich auf Trockengebrauch reagieren kann und überhitzt.
Achten Sie darauf, das Liquid rechtzeitig Nachzufüllen bzw. den Depot-Tank nie ganz leer zu dampfen, da sonst der Verdampfer trocken wird und evt. ausfällt (Keine Garantie, da Fehlbedienung). Ansonsten auf Verdampfer: DOA Garantie für Einwegprodukte
Der Verdampfer sollte bei stetigem Gebrauch mindestens 3 mal pro Woche gereinigt werden!
Verdampferreinigung (einfach)
1.) Reinigen Sie den Verdampfer vor dem Einsetzen eines neu aufgefüllten Tanks
2.) Schrauben Sie den Verdampfer vom Akku und entfernen Sie den Tank.
3.) Blasen Sie von der Seite her, die auf den Akku geschraubt wird, Luft durch den Verdampfer, indem Sie Ihn fest an den Mund pressen.
4.) Halten Sie den Verdampfer dabei mit der Tank-Seite nach unten. Hierbei tropft ggf. noch etwas Liquid aus dem Verdampfer.
Verdampferreinigung (verbessert)
1.) Nehmen Sie zuerst eine einfache Reinigung vor um noch vorhandenes Liquid aus dem Verdampfer zu entfernen.
2.) Waschen Sie den Verdampfer in einem warmen Wasserbad und wiederholen Sie die einfache Reinigung. Anschließend Stellen Sie den Verdampfer zum Trocknen auf die Tankseite.

Ist ein Auszug von der Bedienungsanleitung, die mein shop mir mitgegeben hat Wink
@Danke Quote
Alles was über den Verdampfer in meiner kleinen Anleitung steht ist das:

   

Damit hat sich auch die Sache mit dem Garantiefall erledigt...
Find ich irgendwie schon ne Frechheit, den Nutzer da nicht genügend aufzuklären.
Zudem war der Tank fast komplett voll, trocken Rauchen kann also nicht möglich gewesen sein, zu heiß war er auch nicht, hab mit dem Finger direkt am Ring, in dem der Verdampfer sitzt, immer wieder geprüft, wie warm er ist.
Es kam einfach plötzlich lauwarmer Kohlegeschmack anstatt leckerem Colageschmack... ^^
Na super, dann darf ich gleich mal Verdampfer nachkaufen...
Werd ich aber wohl bei dem Shop bei mir in der Nähe machen, weil ich nicht tagelang komplett ohne Verdampfer dastehen will. ^^
Trotzdem bin ich etwas enttäuscht...
Werde ab sofort (sprich ab morgen, weil der neue Verdampfer ja gerade erst eingesetzt wurde) alle 2 Tage den Verdampfer reinigen.
Restliquid rauspusten, in eine Tasse mit heißem Wasser legen bis es lauwarm ist, danach nochmal auspusten und zum trocknen über Nacht in die Nähe der Heizung stellen.
Danke für den Hinweis, der in meiner "tollen Anleitung" fehlt... *grummel*
Naja, ich zähl's als letztes mal Pech in 2012, davon hatte ich dieses Jahr zwar schon genug, aber das war dann eben der Abschluss und ab morgen, also dem 1.1.2013 startet dann meine Glückssträhne! Zwinkern
@Danke Quote
Mal abgesehen davon, du zeigst auf deinen Bildern den Docht, das ist nicht der eigentliche Verdampfer. Der Verdampfer, sprich die Heizspirale sitzt da drunter. Ich reinige meine ego c ungefähr 2x die Woche, aber nur dann, wenn nix mehr geht.
Ansonsten dampf ich den Mond vom Himmel.

Ich reinige meinen Verdampfer aber anders, dafür intensiver. Ich entferne den Docht und fang mit dem Dry Burn an. Der läuft solange, bis die Heizwendel ohne Verzögerung anfängt zu glühen, danach reinige ich den Docht einfach unter fließendem Wasser.

Die Heizspirale puste ich trocken, danach steck ich den Docht wieder drauf und lass die Heizwendel nochmal 3 sec. glühen.
Danach schraub ich alles zusammen. Das Teil dampft, als hätte ich einen neuen Verdampfer verbaut....

Meinen ersten Verdampfer hatte ich gleich entsorgt, weil ich wie du dachte, der ist hinüber. Dem war nicht so, ich hätte ihn einfach nur reinigen müssen :-(
@Danke Quote
Wie bekomm ich denn den Docht raus?
Dann probier ich das noch, bevor ich ihn entsorge.
Wobei es schon deftig gekokelt geschmeckt hat...
Danke die schonmal für die Hilfe! Smiley
Bin ja ein richtiger Neuling mit den eGos. Zwinkern
Werd mir wohl für daheim noch ne Vivi Nova holen, nachdem mich die eGo so überzeugt von der Leistung bisher. Smiley
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.12.2012, 04:14 von Chucks1860.)
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com