nach unten

iSzene Dampferlounge - E-Zigarette Erfahrungen

Nutze den Crown 4 sehr gerne mit den 0,4er und den 0,23er Mesh. Ich weiß ja nicht, womit du vorher gedampft hast, aber in meinen Augen, ist das Wärmeverhalten vom Crown 4 völlig normal.
@Danke Quote
Mir wurden die Crown Dinger auch immer zu warm. Ich ziehe gern länger und dafür ist der crown wohl nicht gedacht. Hab mir aktuell den Smok tfv Mini v2 besorgt und teste grad alle Köpfe durch die es gibt. Da sind auch welche bei z.B. der K4 den kann man problemlos bei 35 Watt dampfen und man hat einen super Geschmack, Dampf ohne Ende und der Kopf läuft schon seit 2 Wochen ohne Probleme. Auch langes ziehen ist kein Problem. Das Teil wird am Mundstück handwarm, das war’s.
Bei crown hatte ich immer Probleme mit auslaufen aus der Airflow und nachlassendem Geschmack.



@Danke Quote
Moin moin,
hab jetzt auch mal wieder mit dem dampfen angefangen. Gestern zu meiner Brunhilde auch mal den Crown4 geholt. Auslaufen tut der immo noch nicht.. Ist der nach dem befüllen ausgelaufen oder später erst? Ich hab ihn heut Morgen mal von meiner Triade abgeschraubt um zu schauen ob er heut Abend Liquid verloren hat. Das istmir auf dem Akkuträger dann doch zu heikel. Heiss wird er auch ganz gut, ziehe auch lieber länger dran. Muss mal schauen ob ich nicht nen anderes TripTip draufmache.
Apropo, für die Arbeit nutze ich den Lost Vape Origin. Der ist schön klein und passt in die Hosentasche :-)
@Danke Quote
Weiß bzw kann mir jemand von euch sagen, ob ich mit dem Crown 4 Akkuträger, Akkus mit 3500mah nutzen kann? Da sämtliche Shops Akkus bis maximal 3120mah verkaufen. Nützliche Info's über google finde ich leider auch nicht wirklich. Ich denke zwar schon das diese nutzbar sind mit dem Crown4 AT, sicher bin ich jedoch nicht.
@Danke Quote
Nutzen kannst du prinzipiell jeden 18650. Allerdings sollte der Akku schon 20A Last aushalten können. Alles drunter solltest dringendst lassen. Allerdings wirst Du in der Leistungsklasse keine 3500mAh Akkus finden...
@Danke Quote
@BlackPump danke für die schnelle Antwort, dann weiß ich Bescheid
@Danke Quote
Dampft ihr, um mit dem Rauchen aufzuhören oder habt ihr vorher gar nicht geraucht? Kenne einige Freunde, die so versuchen aufzuhören. Gesünder ist es ja nicht...
@Danke Quote
@Tobias45 ich hab mit dem Dampfen angefangen und dadurch nach 22 Jahren dasRauchen komplett aufgehört. Mein Sohn dampft (ohne Nikotin) das er erst gar nicht anfangen muss :Smiley 

Gesünder ist es nicht? Du solltest erst deine Hausaufgaben machen ehe hier so ein Spruch kommt [Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.10.2019, 10:56 von Böhse Tina.)
@Danke Quote
@Böhse Tina Mit den Vorurteilen ist man doch eh überall konfrontiert. Die kommen immer Zustande aufgrund mangelnder Informationen. [Bild: 1f60a.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.10.2019, 12:09 von Matty79.)
@Danke Quote
Man sollte sich erst einmal richtig Informieren @Tobias45, bevor man hier mit gefährlichen halb wissen um sich wirft.
Dampfen ist sehr wohl eine gute Alternative um von der Zigarette weg zu kommen.
Durch das Dampfen geht es mir gesundheitlichen viel besser, und es schont mein Portmonee.
Gut da brauchen wir uns nichts vormachen das gesund ist, aber es ist wesentlich gesünder als die Zigarette.
Und komm mir nicht mit dem fällen aus der USA, wenn man sich gepanschtes Liquid auf der Straße kauft ist selbst schuld.
Ach ja und bezieht euch nicht immer auf die Böse E Zigarette, denn das was schlimm ist, ist das was die sich rein pfeifen.
Für alle die es interessiert, schaut mal die Videos auf YouTube von Bernd Mayer.
@Danke Quote
Das keine gesundheitliche Besserung eintritt, wenn man vom Rauchen komplett auf das Dampfen umsteigt, ist schlicht und ergreifend gelogen.
Ich habe etwa 10 Jahre geraucht, das letzte Jahr davon um die 40 selbstgedrehten Zigaretten am Tag.
Von einem auf den anderen Tag bin ich dann schließlich komplett auf das Dampfen umgestiegen.

Begonnen habe ich mit der Juul, da sie vom Gefühl in der Hand und der Einfachheit her einer herkömmlichen Zigarette gleicht und ich somit die Gewohnheit ganz gut abfangen konnte.
Später dann hin zu einer Dampfe, die ich selbst befüllen kann, womit ich nicht auf die teuren und sehr hoch dosierten nikotinhaltigen Liquids des Herstellers angewiesen bin.

Ich dampfe jetzt seit knapp 2,5 Monaten ausschließlich und habe deshalb seitdem keine Zigarette mehr angefasst.
Ich muss wirklich sagen, ich fühle mich unglaublich viel besser.
Ich bekomme wieder Luft, mir steigt nicht sofort beim Treppensteigen das Blut in den Kopf und ich huste mir nicht jeden Morgen die Seele aus dem Leib.
Man muss bei den genannten Vorfällen in den Staaten differenzieren zwischen regulierten, legal erhältlichen Nikotinhaltigen Liquids, wie es sie hier gibt.
Und zwischen den gepanschten Straßendrogen, wie sie in den USA für die erwähnten Fälle verantwortlich waren. 
Das hat einfach nichts miteinander zu tun, da es sich dabei schlicht nicht um das Selbe handelt.

Ich kann jedem, der noch raucht und es nicht „einfach so“ schafft, damit aufzuhören wirklich nur ans Herz legen, sich etwas mit dem Thema zu befassen und sich in einem Dampfershop vor Ort beraten zu lassen - denn es funktioniert.
Die gesundheitlichen Verbesserungen die durch den Umstieg stattfinden sind nicht wegzudiskutieren.

Im Tabakrauch sind nachweislich über 70 krebserregende Stoffe enthalten, darüber hinaus noch hunderte weitere gesundheitsschädliche Nebenprodukte der Inhaltsstoffe und deren Verbrennung, die man Tag für Tag beim Rauchen inhaliert.

Die Liquids in e Zigaretten bestehen hauptsächlich aus Propylenglycol, was auch in Asthmasprays und Disconebel enthalten ist und pflanzlichem Glycerin, was ebenfalls Verwendung in Lebensmitteln und Hygieneprodukten findet.

Die Aromen sind alle in Deutschland (und der kompletten EU) reguliert und müssen vor dem Verkauf die Regulierungskriterien erfüllen, damit sie in Umlauf gebracht werden dürfen.

Ebenfalls kann ich bei der e Ziagrette meine Nikotinstärke selbst kontrollieren, diese Möglichkeit ist einem als Raucher nicht gegeben.

Alles in allem lässt sich sagen:
Man kann durch das Dampfen mit dem Rauchen aufhören und tut sich und seiner Gesundheit damit wirklich etwas gutes.
Jeder ehemalige Raucher, der durch das Dampfen die Tabaksucht besiegen konnte wird genau das Selbe sagen, da bin ich mir sicher.
Und jeder Raucher, der durch das Dampfen die Zigaretten hinter sich lässt, verbessert seine Lebensqualität ungemein und ja - verlängert sein Leben.
@Danke Quote
So ist es. Dampfe nun auch seit ca 10 Jahren ausschließlich. Das einzige was mich wurmt, ich hab bis heute nicht mein Allday Liquid gefunden! ich habe, ohne übertreiben zu wollen, schätzungsweise 300 verschiedene Aromen durch. Nichts konnte mich auf Dauer glücklich machen. Hab mir nun grad Alle Reddragon Aromen von Riccardo bestellt und versuche da nun erneut mein Glück!
Bin aber für weitere Empfehlungen offen. Nur darf es nicht zu teuer werden. Die Reddragon Aromen liegen bei Abnahme von mehr als 10 Stück bei 1,69 € pro 10ml. Einige werden mit 5% abgemischt, andere gar mit 10% (da bin ich schon fast zu geizig für).

Aktuell dampfe ich das viel gelobte Heisenberg. Zugegeben, eines der ersten Aromen, welche mir auch nach längerem Dampfen noch schmecken, aber der Preis ist mir zu hoch (15,-€ für 30ml / bei empfohlener 10% Mischung).

Hab zuletzt die günstigen von Riccardo getestet, davon waren alle bis auf 2 Mist, und diese zwei haben nach ein paar Tagen an Geschmack verloren, bzw. ich hab mich dran gewöhnt.

Aber auch von Vielen Anderen hab ich Aromen getestet immer ohne nennenswerte Erfolge.

Also, was dampft ihr? Ich mische übrigens mit 100%VG, da ich PG scheinbar nicht gut vertrage.


@Danke Quote
Da liegt vielleicht schon der Hase im Pfeffer.
PG ist der Geschmacksträger und wenn Du das weglässt, dann musst Du höher dosieren beim Aroma.

Versuche mal, das Aroma, das mit 5% angegeben wird mit 7,5-10% abzumischen.
@Danke Quote
An die E-Zigarettenzweifler:

https://ezigarettensindnichtschuld.de
@Danke Quote
Ja, das weis ich. Hab auch schon höher dosiert, aber auch dadurch nicht das perfekte Allday gefunden. Ich weis auch selbst nicht was ich will. Hab erst sehr lang nach Pfirsich Maracuja gesucht. Hier und da waren dann mal gute bei, aber mittlerweile kann ich es nicht mehr riechen. Dann eher in die Himbeer oder Beerenmix Ecke, dort fand ich dann auch bei Riccardo das „Fresh Himbeer“. Ich war total begeistert. Satter Geschmack und schöne Frische. Nur leider schmecke ich nach einem Tag die Himbeere nicht mehr, sondern nur noch die Frische. da ist es auch egal ob mit 5 oder 10% abgemischt. Scheinbar gewöhne ich mich so schnell an den Geschmack, das feinere Noten einfach nicht mehr wahrgenommen werden. Keine Ahnung.

Befürchte fast ich brauche 7 Alldays, für jeden Tag eins. und dann immer schön im Wechsel.

Falls jemand ein Himbeere oder Kirsche kennt, was genau wie die Maoams damals schmeckt(schön künstlich) sagt Bescheid!


@Danke Quote
Wo geht sie hin, die Ezigarette? Sicher wird sie nicht so aussehen wie unsere heutigen Topkombis. 
Der Trend zumindest für den Massenmarkt geht zu den geschlossenen Pod Systemen.
Die Myblu habe ich kurz nach ihrem Erscheinen getestet, nicht mal schlecht von der Performance und Geschmack her, aber nicht nachfüllbare Pods, bisschen frickelig ging es doch, wurde dann aber unzuverlässig. Immerhin war das Teil um Welten besser als das EGo C Starterset, mein Einstieg 2013 ins Dampfen. Inzwischen gibt es viele nachfüllbare Systeme, für mich als Hobby Dampfer war das Thema aber durch. ...dachte ich!
Völlig unerwartet beteiligt sich Golden Greek, Pionier der Ezigarette und Premium Hersteller am Markt der Pod Systeme. Das hat in der Szene einigen Staub aufgewirbelt, ausgerechnet GG!
Erste Berichte klingen gut, nächste Woche ist der Regal von GG auch in Deutschland erhältlich ... und ich war mal wieder zu neugierig. Wenn Imeo Thanasis ein Pod System macht, muß es wohl ein Top Pod sein, muss einfach getestet werden. ...auch wenn das Teil dann wieder zu meiner Tochter wandert, wie schon die Myblu.[Bild: 65709719246479333183.png]
@Danke Quote
@Kaimarg ich beobachte mit [Bild: 2714-fe0f.png] [Bild: 1f602.png]
@Danke Quote
? ... wo ist mein Beitrag mit den YT Video über den Regal von GG? War was nicht ok?
@Danke Quote
@Kaimarg es war kein Video zu sehen. Bitte neue einstellen.
@Danke Quote
Ok, danke! Ich versuchs nochmal  *rot werd*


(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.10.2019, 15:37 von Kaimarg.)
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com