nach unten

iSzene Dampferlounge - E-Zigarette Erfahrungen

Philgood hat gesagt, das die ego-c einen Ticken besser dampft. Vom Geschmack her sind beide gleich.
@Danke Quote
Ok danke. Dann muss ich mal kucken was das Konto hergibt bzw. ob ich die ego-t's verkaufen kann dann hol ich mir 2 ego-c Zwinkern
@Danke Quote
@ nox:
Reicht zum umrüsten nicht einfach dieses Teil hier:
http://www.steamo.de/e-zigarette-ego-c/J...-Body.html

Und Mundstücke für die eGo-C?
Falls ja würdest du mit 2 eGo-C Bodys (je 9,11€ -> 18,22€) und je Body 5 Mundstücken (je 4,60€ -> 9,20€) immernoch günstig umrüsten (18,22€+9,20€=27,42€), könntest bei Bedarf aber mit deinem jetzigen Equipment zur Not wieder auf die T Variante zurück. ^^
@Danke Quote
Zum Body braucht man aber ach noch die Verdampfer Zwinkern

Und da kosten 5 Stück 15€
@Danke Quote
Also mein Kollege kommt mit der EGO-C wesentlich besser klar als mit der EGO-T... Ich dagegen bin eh nicht der Fan von den "Standardverdampfern" (daher der Post mit der VIVI, wo ich übrigens noch mit keinem Liquid ein Problem hatte) Zwinkern
@Danke Quote
Was ist denn der so große Vorteil bei der von dir geposteten? Denn der Doppelpack ist ja schon deutlich teurer als von der Ego-c und als Schüler muss ich aufs Geld schauen Zwinkern
@Danke Quote
Ein Verdampfer musste ich schon nach 10 Tagen austauschen. Auch ein Dry Burn hat nichts gebracht.
Philgood meinte, die ham ne Lebensdauer von durchschnittlich 4 Wochen. Bin jetzt beim zweiten Verdampfer gespannt.
@Danke Quote
@nox:
Also so wie ich das rausgelesen habe (und bei einem von Philgoods Videos hab ich's auch so verstanden) sind die Verdampfer bei der eGo-T und der eGo-C identisch, sprich wenn du für die eGo-T noch Verdampfer hast brauchst du nicht erneut welche.
Müssten sogar die selben sein, die auch in der eRoll oder der 510-T sind.
Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege. Smiley
@Danke Quote
@sylver: Hmm das klingt natürlich nicht so gut. Naja aber immerhin sind die Verdampfer günstiger bei der Ego-c als bei der Ego-t.

Ich glaub ich Kauf mir die mal und versuche meine ego-t's zu verkaufen. Sind ja noch nicht sehr alt, haben erst 2 Aufladungen hinter sich die Akkus

@Chucks: die sind nicht gleich! Das ist ja gerade der Vorteil bei der Ego-c, dass nur der Verdampfer Kopf getauscht werde muss wenn er Defekt ist und nicht der ganze Verdampfer wie es bei der ego-t ist.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.12.2012, 02:50 von noX1609.)
@Danke Quote
Hab grad nochmal nachgeschaut, hast recht.
Dann hab ich da wohl was durcheinander gebracht...
Aber bei welcher war das dann mit den eGo-C Verdampfern!? oO
Ah, ich hab's, bei der eCab. Smiley
Zu viel für den "Newbie" Kopf am Anfang, welches Modell jetzt was warum und wie kann...
... oder auch nicht kann! ^^
Ich glaub ich klink mich heut erst mal hier aus, ich stifte total Verwirrung hier, das will ich nicht! ^^
Also, erst mal gute Nacht! ^^
@Danke Quote
@chucks

Nee, die Verdampfer sind nicht die gleichen. Im Gegenteil, das ist der große Unterschied.
Die Verdampfer in der ego t waren fest im Body drin. Man musste also den kompletten Body tauschen, wenn ein Verdampfer den Geist aufgegeben hat.

Bei der ego c ist alles einzeln. Sockel, Verdampfer, Body. Was natürlich dann im Nachkaufen billiger ist weil man den einzelnen Verdampfer wechsel kann. Body und Sockel gehen eh nie kaputt.

Der Akku von der ego t ist ein 5/10er Anschluss genau wie bei der ego c. Die 5 Klick Automatik haben beide. Sollten beide untereinander austauschbar sein.
@Danke Quote
Hehe am Anfang ging es mir genauso. Musste mich da erstmal einlesen. Aber an meinen Fragen hier merkt man, dass ich eben auch noch nicht alles weiß, was aber sicher auch unmöglich ist, wie in vielen Bereichen.

Jo die Akkus kann man untereinander tauschen. Der Vorteilsgewährung Akkus der ego-c ist aber die Ladestandsanzeige.
Dir auch ne gute Nacht!

EDIT: Hab mir gerade noch die IMIST-V² angesehen. Sieht auch sehr interssant aus. Das einzige was mich bei der noch stört, ist der Preis von 80€ für 2 Stück. Das ist für mich als Schüler n bissl viel Zwinkern Kennt das Teil zufällig jemand?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.12.2012, 03:51 von noX1609.)
@Danke Quote
Eben hat mein zweiter Verdampfer nachgelassen. Ich dachte, das kann nicht sein. Wieder ein Dry Burn gemacht und anschließend unter fließendem Wasser gereingt.
Dann gut getrocknet und jetzt dampft er wie Neu Smiley Hätte ich vielleicht beim ersten auch machen sollen. Sad

Ich warte noch mit der IMIST bis der Preis runter geht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.12.2012, 03:57 von sylver.)
@Danke Quote
Das mit dem Reinigen hab ich auch schon mal gelesen.

Ich glaub ich bleibe dann erstmal doch bei der Ego-t und wenn der Verdampfer aufgibt, dann hol ich mir die IMIST-V².
Hab da jetzt einige positive Berichte gelesen.
Aber man soll die Version A nehmen wie ich gelesen hab da die Version B nach einigen Berichten das Problem hat mit dem siffen.
Vielleicht ist sie ja auch günstiger, bis ich se kauf Zwinkern
@Danke Quote
Hi, hab zwarnicht alles gelesen aber ich kann die Vivi nova als verdampfer empfehlen...die passen auch auf die ego T...
Und lassen sich auch ganz einfach selbst neu wickeln....bin jedenfalls mehr als zufrieden....
@Danke Quote
*sign....

Obwohl man, von den Kosten her, die Vivis garnicht selber wechseln muss... (ca. 9,- € für 5 neue Verdampferköpfe)...

Das mit dem Selbstwickeln lohnt sich halt erst, wenn man selber die Wicklungenn und Stärke selber ausprobieren möchte
@Danke Quote
die Standardwicklung der Vivi landet bei mir immer im Müll und ich wickle selbst... Die Glasfaserschnüre müssen vorbehandelt werden und das ist bei einer fertigen Wicklung sehr schwierig...
@Danke Quote
Hatte lang mit mir gekämpft wegen der IMIST-V2 und konnte aber doch nicht wiederstehen Zwinkern Hab sie mir jetzt mal in GunPlatinum bestellt und werde hier berichten, sobald sie da ist.

Ist zwar mit knapp 80€ nicht ganz günstig, aber was ich an Bewertungen gelesen hab war durchweg positiv. Nach den Bewertungen sollen Rauch und Geschmackt noch viel besser sein als bei der Ego-c.

Ich bin gespannt, bis sie da ist Zwinkern
@Danke Quote
Ich hab mir jetzt auch mal zum testen die Ego-t Duo bestellt. Ist meine erste E-Zigarette und ich lasse mich mal überraschen. Kann mir jemand sagen wie lange der Akku braucht um voll aufgeladen zu sein?
@Danke Quote
die neue Biansi werde ich mir auch holen aber ich warte noch auf einen akzeptablen Preis...

jetzt hab ich mir erst mal die Aga-W und die STV Nova von Vision bestellt.

Für jeden Einsteiger kann ich die Biansi Imist von Zazo empfehlen. Der Geschmack ist wirklich sehr sehr gut!

Derzeit bekommt man ein Set (2 x Biansi, Ladegerät, Netzstecker, 5 Ersatzmundstücke) + 120ml Liquid (6 x 20ml nach Wahl) für 39,96€ mit entsprechendem Forenrabatt von DTF...
Die Wendel lässt sich sehr leicht reinigen und Dochte bekommt man bei Zazo 5 Stück für 3€...
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com