nach unten

Ladekabel wird nicht erkannt

Hi, so langsam hab ich die schnauze voll von Apple, wär ich doch nur bei Android geblieben.
Bin ebend ausversehn gegens ladekabel gelaufen(Iphone war dran) , das ladekabel hatte sich um mein Bein gewickelt.
Seitdem sagt dieses Scheiß Iphone : "Aufladen mit diesem Zubehör nicht unterstützt"

Wie kann ich das Problem beheben? Mfg

PS: Apple ist scheiße! -.-
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.04.2012, 12:50 von Mustibaby.)
@Danke Quote
Was hast Du denn für ein Problem?! Wacko
Nur weil Du selber tollpatschig bist, kann das Kabel nichts dafür!

Und wenn es Dir nicht gefällt, dann lass es einfach und steig auf ein Android-Gerät wieder um.
Sry, aber sowas geht nicht was Du hier machst!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.04.2012, 12:49 von Chris.)
@Danke Quote
Mich stört nur das Apple alles kontrollieren will, welche kranke typ denkt sich den eine "Ladekabel sperre" aus?
Das Ladekabel ist von Apple, Logo auch noch drauf trotzdem lädt es nicht.
Beim PC wird das Iphone erkannt, d.h es funktioniert noch nur laden tut es nicht.

Also nochmal: Kann man das irgendwie beheben?

Mfg
@Danke Quote
Ich bin mal gespannt was er tippselt wenn er das ladekabel vom Andoid ums Bein wickelt...

PS: Ich würde ein neues Ladekabel kaufen (wie ich wohl darauf komme?)
@Danke Quote
Solar, schon oft genug passiert. Nie irgendwelche Probleme gehabt Zwinkern
@Danke Quote
Kauf Dir ein neues Kabel.
@Danke Quote
Beim nächsten mal bitte einen Thread erstellen, in dem eine ordentliche Ausdrucksweise an den Tag gebracht wird. Wir sind hier nicht in der Gosse.
@Danke Quote
Man macht sein eigenes Ladekabel kaputt und macht dann Apple runter was es doch für ne Scheiss Firma Apple sei, sowas verstehe ich ich ehrlich gesagt nicht.
@Danke Quote
Ich will den Admins nicht auf den Schlips treten oder so aber nun müsst ihr auch mal zugeben, dass andere Geräte evtl nicht so empfindlich sind, da die DockConnecterKontakte wirklich superklein usw. sind.
Also lieber Threadersteller:
Wenn du ganz doll Pech hast, hast du dir dein iPhoneConnector irgendwie kaputt gemacht. Doch soooo wahrscheinlich is das auch net.
Kauf dir nicht gleich ein neues Kabel.
Probiere das eines Kumpels aus Smiley
Mach einfach mal einen Hardreset des iPhones. Das hilft bei vielen Fällen.
( homebutton und aus / anmachknopf drücken, bis slider kommt, den slider ignorieren, weiterhin drücken, bis display schwarz, dann weiter drücken bis apfel kommt, dann LOSLASSEN! (beide knöpfchen Wink )
Machs danach aus. Dann wieder an.
Schließe es nochmal normal an Smiley

Sollte das nicht funktionieren, mach nochmal nen Post hier. Und schreib bitte das Endergebnis rein, damit anderen, die das mal googlen, das hier auch hilft.
Wir versuchen dann weiterzuhelfen Smiley

mfg
derJustin Cowboy Tounge2
@Danke Quote
(08.04.2012, 13:19)sylver schrieb: Beim nächsten mal bitte einen Thread erstellen, in dem eine ordentliche Ausdrucksweise an den Tag gebracht wird. Wir sind hier nicht in der Gosse.

Das stimmt allerdings. Krank sind die nicht.
Das zeigt das iPhone zum Beispiel auch an, wenn die Spannung nicht mehr groß genug ist.
Ich habe son Teil da kann man 4 AA Batterien rein tun und dann lädt es. Allerdings is sogar beim iPodTouch bei ca 60-80% Schluss.
Also ich weiß nicht, was das bringt, aber das hilft vllt., dass der Akku sich beim Laden nicht entlädt.
Weiß aber nix genaues. Kenne mich mit Strom und so nicht aus....
Und auch mit Mikrotechnik net.
Naja.....
Ansonsten verstehe ich den Threadersteller aber irgendwie.....

*euch alle mal drück * bitte vertragen .....

mfg
derJustin

Nachtrag:

Apple ist nicht "scheiße". Die Sicherungen die die bei vielen Dingen einbauen sind "scheiße".
Aber die Ausdrucksweise, wie ich vorhin schon hier schrieb, ist "scheiße".
Man kann das auch anders formulieren Smiley
*dich mal wuschel*

mfg
derJustin
@Danke Quote
So ich wollte hier keinen neuen Thread eröffnen und habe auch nichts besseres gefunden.
Mein iPhone erkennt nicht mehr mein Original Ladekabel und mein Original Battery Case von Apple. Ich habe die komplette Ladebuchse gründlich und vorsichtig sauber gemacht, nichts passiert. Allerdings wird mein "nicht bei Apple gekauftes Ladekabel" erkannt und es lädt.
Nun meine Frage kann man das irgendwie resetten bzw. irgendwas was muss ich tun, damit mein iPhone auch das Kabel sowie das Case wieder erkennt ?
iOS 9.3.3 / 6S
Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
@Danke Quote
Drück mal die Home Taste und den Einschaltknopf gleichzeitig bis der Bildschirm schwarz wird, dann lässt du beide los. Nun startet dein iPhone neu. Die Stecker hast du auch sauber gemacht?
@Danke Quote
Gesagt getan, wird erst erkannt und dann kommt die gleiche Meldung. Er zeigt an, dass er lädt also der ️ hinter dem Akku aber es wird nicht mehr.
Ja das Kabel ist 1a gepflegt und sauber, sowie das Case auch


@Danke Quote
(08.04.2012, 12:49)Mustibaby schrieb: Das Ladekabel ist von Apple, Logo auch noch drauf trotzdem lädt es nicht.

Hab noch nie ein Apple Logo beim Originalladekabel gesehen Huh
@Danke Quote
@soean14 Habe Deinen neuen Eintrag ausgeblendet. Einmal die Frage stellen reicht vollkommen aus.
@Danke Quote
Hat jemand nochmal einen Tipp, das von mir oben genannte Problem besteht immer noch. ich war schon bei einer Reparaturwerkstatt, die sagten die Light.-Buchse sei völlig in Ordnung. Es funktionieren lediglich nicht die originalen Kabel von Apple. Liegt es eventuell auch am Jailbreak ? Ich bitte um eure Hilfe [Bild: 1f64f.png]🏼
@Danke Quote
Dann nimm halt Kabel von Anker funktionieren hervorragend, sind zertifiziert, haben ne bessere Qualität und sind günstiger als die originalen.
@Danke Quote
Vielleicht ist das Kabel kaputt und nicht die ladebuchse.
Habe ein Kabel von Anker und es lädt langsam. Die Geräte sind ok, dann liegts am Kabel.


@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com