nach unten

[Diskussion] Mit iTunes auf den neuen PC umziehen

Nabend,
ich bin mir leider noch zu unsicher, daher noch einmal die Frage an euch.
Mein iTunes samt Backup soll nun auch auf einen neuen Rechner..
Den Order im Pfad: C:\Users\User\AppData\Roaming\Apple Computer
habe ich bereits komplett gesichert.
Nun geht es noch um die Mediathek. Die ja wohl hier abgelegt ist: C:\Users\User\Music\iTunes
sind in dieser auch die Apps hinterlegt oder befinden die sich im Backup?

Ich hätte jetzt beide Ordner der beiden Pfade auf den neuen Rechner an selbiger Stelle kopiert.
Sind danach noch meine Daten vorhanden oder müssen Apps etc. neu geladen werden? Bzw. bleibt das Backup erhalten?

Vielen lieben Dank Smiley
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.11.2019, 20:22 von Marc*.)
@Danke Quote
@Marc* die Apps zieht sich iTunes wieder aus dem Store. Im iTunes Backup sind diese schon lange nicht mehr verfügbar.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.11.2019, 20:25 von Stefan.)
@Danke Quote
@Stefan also müssen alle neu heruntergeladen werden? Wie schaut es da mit Spielständen usw aus, bleiben diese?

Zum restlichen Verfahren noch aktuelle Tipps für mich auf was ich achten sollte?
Sprich beide Ordner auf den neuen PC kopieren. PC in iTunes aktivieren und dann mal Synchronisieren? Ich möchte halt nur ungern Daten verlieren und da ich seit 6-7 Jahren nicht mehr mit iTunes umziehen musste ist mir ganz mulmig Sad
@Danke Quote
@Marc* die Daten aus den Apps gehen wieder in die Apps über, sobald diese auf Deinem device sind, demnach verlierst Du „App mäßig“‘nichts.
@Danke Quote
@Stefan bleibt denn sonst alles erhalten? Fotos, Einstellungen usw. wenn ich den Backup Ordner wieder an die selbe Stelle kopiere?
@Danke Quote
Fotos könntest Du zur Sicherheit ja auch nochmals manuell übertragen. An Deiner Stelle würde ich sowieso auf iCloud ausweichen - aber das ist Geschmacksache.
@Danke Quote
Das mit den Fotos habe ich schon gemacht aber alles in die Cloud zu laden würde sicher ewig dauern oder? Ich habe "nur" eine 50000er Leitung aber allein das Backup von dem Gerät meiner Frau ist an die 50GB groß.
@Danke Quote
Deswegen sagte ich ja es ist Geschmacksache. Lange dauert es erst beim ersten iCloud Backup, danach werden nur noch die Änderungen gespeichert.
@Danke Quote
Wird denn so ein Backup auch über Tage gemacht, so dass ich es jederzeit auch wieder nutzen kann oder muss es durchgehend einmal durchlaufen?
Könnte man es danach nach wie vor am PC anschließen oder ginge das dann nicht mehr? Tut mir leid für die ganze Fragerei aber es ergeben sich gerade immer wieder neue Fragen.
@Danke Quote
Das iCloud Backup startet im Hintergrund automatisch sobald das iPhone an der Stromversorgung ist und sich im WLAN befindet. Ein Backup wird immer dann unterbrochen und selbstständig wieder fortgesetzt sobald Dunaus dem WLAN bist oder es von Strom nimmst. Es startet danach an der Stelle wieder wo es unterbrochen wurde. Ein separates iTunes Backup ist zusätzlich auch jederzeit möglich.
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com