nach unten

IP Cam im Vergleich

Hallo,

Ich möchte meine Wohnung mit Kameras ausstatten, in jedem Zimmer sollen welche sein, und ich möchte das diese am besten über eine App steuerbar sind.

Ich bin bei D-Link stehengeblieben, brauche aber Erfahrungsberichte.

Zudem möchte ich, dass auch töne übertragen lassen kann.

Das Ganze soll WLAN fähig sein, und wenn möglich auch eine aufzeichnungsfunktion besitzt. (Die aufzeichnungsfunktion ist nicht so wichtig)

Hoffe da hat jemand Erfahrungsberichte mit.

Mit freundlichem Gruß Paul
@Danke Quote
Ich habe ein D-Link für den Meerschweinstall. Mit Infrarotumschaltung Nachts, App für iPhone und weltweiter übertragung und steuerung.

Was sinnvolleres ist mir nicht für die Kamera eingefallen, wollte die für die Haustürüberwachung, aber sie ist nicht ip draussen geeignet und ich hätte Stromkabel klopfen müssen.

Funktioniert prima, sogar mit Bewegungsbilder Automatik.

Hoffe mal du lebst alleine, sonst würdest Du von mir die Jacke voll bekommen.
@Danke Quote
Preiswert sind die HooToo IP Cameras mit Pan Tilt
Als App benütze ich Surveilance PRO aus dem AppStore.

Such einfach mal nach IP Camera Pan Tilt - das Preisspektrum ist sehr umfangreich.
@Danke Quote
Kann uneungeschränkt Axis empfehlen. Habe mehrere im Einsatz. Kann alles, jedoch leider auch den Geldbeutel sehr schnell leeren ;-)
@Danke Quote
@Denner Ne für den spass zwischen durch (Sarkasmus off) Zwinkern das ding ist, brauchen tue ich es nicht, aber ich bastel gerne...

Denke es wird ne D-Link werden,

Kann geclosed werden!

Danke;D
@Danke Quote
(10.02.2014, 22:06)SK6722s schrieb: @Denner Ne für den spass zwischen durch (Sarkasmus off) Zwinkern das ding ist, brauchen tue ich es nicht, aber ich bastel gerne...

Denke es wird ne D-Link werden,

Kann geclosed werden!

Danke;D

Wurde gerne wissen was sie als spass da bezeichnen Zwinkern
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com