nach unten

Externer Speicher muss her - verschiedene Anforderungen!

@rastafari der upload und download hängt von zwei faktoren ab:
1. eigener anschluss (wenn du nur ne 6000 leitung hast, ist eben nicht mehr drin... gerade das uploadtempo bzw. also der download von extern kann so zum flaschenhals werden).
-ansonsten dürften lese und schreibgeschwindigkeiten kein problem sein.

2. verbindungsart. die my cloud unterstützt direkte verbindungen (hier wird nur der wd2go server benutzt um die jeweiligen ip's durchzuschleusen) oder relay... hier dient der wd2go server als relais-station. relay ist eine art openvpn.
direkt ist natürlich fixer, aber relay geht auch bei ds lite und carrier grade nat anschlüssen, wie viele kabelanbieter sie gerade nur noch haben.
leider unterstützt die mycloud ipv6 zur zeit nur halbherzig... man kann aber per ssh die interne ipv6 ermitteln. ist also nur eine frage der firmware.

dank ds lite nutze ich rerade relay... ist einen tick langsamer, aber bringt mich sogar bei nem telecolumbusanschluss online Zwinkern und die veruchen das echt zu verhindern wi es nur geht Zwinkern

kurzum: film up-/downloads sind kein vergnügen Zwinkern
aber fotos, dokumente, mp3s usw. sind gut machbar.
@Danke Quote
also, ich werd mir wahrscheinlich am Samstag wenn ich beim Apple Store in Frankfurt zu besuch bin, beim Saturn um die Ecke, die ganze Geschichte anschauen und wenn der Preis Neu mit den Preisen im Internet vergleichbar sind (Saturn online ebenfalls 159€) werde ich die My Cloud direkt mit nach Hause nehmen.

Habe gestern mal über die Webseite meines Inet Providers upload- und downloadgeschwindigkeit checken lassen. Habe laut denen en download von 48,35 mb/s und en upload von 2,48.

Hoffe das reicht...

und wenn das ganze dann gut läuft, werde ich nachträglich ne WD My Book mit 3TB anschaffen als Safepoint Platte und über nen USB 3.0 HUB dann meine zwei kleinen Platten von WD anschließen auf denen ich jeweils bestimmte Dateien absichere. Sodass ich diese ggf. mitnehmen kann falls nötig. Dürfte ja so funktionieren oder?
@Danke Quote
@rastafari

eventuell interessant

http://hukd.mydealz.de/deals/my-book-4tb...ied-320894
@Danke Quote
@eXiNFeRiS die mybook live hat schon nen paar jahre mehr auf dem buckel... zwar gibt´s entsprechend mehr hacks, aber der prozessor ist entsprechend nicht mehr up-to-date... desweiteren usb 2.0.

@rastafari ja, sollte so funktionieren...

und dein speed ist auch okay.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.02.2014, 14:55 von robin.h.)
@Danke Quote
@robin.h

Laut Info der Webseite mit USB 3.0 und 2.0
@Danke Quote
@eXiNFeRiS uiiii... hab mich verguckt... du hast ja die "normale" my book verlint... hatte an die "my book live" also den vorgänger der "mycloud" gedacht... die hatte nur usb 2.0-

die "normale" mybook hat nen usb 3.0 anschluss... that´s right Smiley
hab auch eine im einsatz... gute und zuverlässige platte.
hauptsache man kauft nicht die "Mac" version... da zahlt man 20-40 euro mehr nur für die "formatierung" Zwinkern
@Danke Quote
Also ich kann dir auch die My Cloud von WD empfehlen. Habe sie mal im Einsatz gesehen bei nem Kumpel und war aich schon selbst dran interessiert und hab ich daher auch darüber Informiert. Scheint wirklich sehr gut zu sein, werde sie vermutlich selbst auch kaufen, sobald ich wieder mehr Geld habe, denn da hängt es aktuell bei mir noch Smiley

Aber vom Preis / Leistungsverhältnis her ist die wirklich super. Habe die 3TB ins Auge gefasst, denn sie ist mit 159€ bei Amazon nur knapp über 27€ teuerer als die 2TB. Die 4TB gibt es dann für 199€, was auch ein recht guter Preis ist, ich persönlich brauche aber so viel Speicher nicht, daher spare ich mir lieber die 40€.
@Danke Quote
und nochmals ein Schippe billiger

http://hukd.mydealz.de/deals/my-book-4tb...-17-322451
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com