nach unten

Die besten Apple Produkte seit 25 Jahren kommen noch 2014!

Ich bin mit nicht sicher, ob da wirklich noch viel neues kommt. Dafür gibt es zu wenig durchgesickertes. Wenn Apple an neuen Produkten, wie zB der iwatch arbeiten würde, gäbe es deutlich mehr Informationen, die zB von Zulieferern durchsickern. Wenn man sich mal die iphones der letzten Jahre ansieht, waren sämtliche Neuerungen bereits vor der Keynote bekannt.
@Danke Quote
@Sunny Sagen wir mal, davor gibt es 100 Meldungen, wo 3 richtig sind. Am Ende ist es natürlich leicht zu sagen, dass es vorher schon 3 Meldungen dazu gab, die richtig waren. Smiley
@Danke Quote
Am Ende hilft eh nur warten und sehen, was Apple offiziell vorstellt.
@Danke Quote
Ich sag mal so, damals, als Apple das iPhone brachte, da wusste man ja auch nicht, das ein Produkt rauskommt, was die Welt so verändert...

Jetzt so einfach zu behaupten, das da nix kommt, das halte ich für völlig überzogen...

Wenn Apple nicht will, das gewisse Informationen nach außen dringen, dann ist das auch so.

Ich für meinen Teil bin sehr gespannt.
@Danke Quote
(29.05.2014, 12:57)Hitchhiker1981 schrieb: Eine iWatch? Gibt es schon seit Jahren von anderen.

Die iWatch (wenn sie dann so herauskommt), gibt es so von keinem anderen Hersteller. Es gibt zwar ein paar Hersteller, die eine Watch anbieten, die sich mit dem Smartphone verbindet, aber das ist rein gar nichts gegen eine iWatch, die dann perfekt läuft und bedienungsmässig das Non-Plus-Ultra sein wird.

Ich bin gespannt Nod_yes
@Danke Quote
Bla Bla Bla.
Marketinggesülze.....

Wäre schön wenn von Apple ausser dem Gesülze dann wirklich mal was überraschendes !! kommen würde !
@Danke Quote
Überraschen definiert halt jeder anders Zwinkern
Für mich wäre z.B. ein iPhone 6, in den Gehäusemaßen des 5S, dafür aber ein randloses Display, mit den Hardwarespecs des 5S (die reichen nämlich locker aus) aber dafür mit einer verdoppelten Akku Kapazität eine Überraschung Zwinkern
@Danke Quote
Und für mich wäre es überraschend wenn sie mal nicht die Preise erhöhen würden Lol

Spass beiseite: Ich denke eine iWatch ist wohl sicher in diesem Jahr. Beim Thema TV bin ich mir nicht sicher. iPhone 6 mit grösserem Display können wir wohl auch mit einem dicken Haken versehen.

iMac wird wohl ein kleines Update bekommen - wobei ich nicht weiss was man beim Mac noch gross ändern könnte. Aber hier wird man sehen.

Der iPod ist wohl tot. In Zeiten des iPhone und iPad haben die wenigsten noch eine Verwendung für einen eigenständigen Player.

Auf jeden Fall muss sich Apple strecken um den Anschluss zu halten. HTC und LG zeigen das auch andere Firmen qualitativ hochwertige Produkte zu angemessenen Preisen bringen können. Huawei und Wiko schaffen dies auch im Niedrigpreissegment.

Ich bin gespannt ob Apple nur sülzt oder wirklich gemerkt hat das man mit "weiter so" definitiv abrutscht !
@Danke Quote
Naja dann warten wir mal ab was kommt Smiley
@Danke Quote
IWatch abwarten. Die Bilder finde ich nicht so toll . Gearfit finde ich gelungener. Die Moto 360 sieht klasse aus.
@Danke Quote
Die besten Produkte seit 25 Jahren? Hmmm... Das spricht dann nicht für die letzten Jahre Zwinkern

Eigentlich können sie nichts bringen... Selbst der smartwatchmarkt bietet inzwischen für jeden etwas... Sei es die peppige pebble... Die tec-nerd Galaxy, die dezenteren Sonys... Oder die bald kommende sehr stylische Motorola... Und die LG sieht auch sehr nett aus.

Für jeden was dabei.

Hier kann Apple nur noch sein "ding" machen... Und damit eben die Leute bedienen, die dann bereit sind alten Wein in neuen teuren Schläuchen zu kaufen, weil nen Apfel drauf ist.

Aber machen kündigt Apple nicht seit ein paar Jahren schon den nächsten grossen Wurf fürs nächste Jahr an? Wird irgendwann auch langweilig...


Das beste seit 25 Jahren, wäre wenn Apple mal den Preis an die Leistung anpassen würde... Aber da dreht sich die Schraube ja in eine andere richtung
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.05.2014, 16:52 von robin.h.)
@Danke Quote
Naja, was die iWatch angeht bin ich schon zuversichtlich das Apple hier wirklich einen neuen Standard setzt. TouchID beim 5s ist bis dato auch die Referenz mit Abstand - da kommen Samsung und Co. nicht ran.

Das iPhone 6 wird halt grösser und dünner. Ich befürchte aber das sie oben und unten wieder jede Menge Platz verschwenden werden.
Aber ist mir egal da es wohl so teuer wird das es mir persönlich es dann einfach nicht wert ist.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.05.2014, 16:59 von Denon.)
@Danke Quote
@Denon Mit der iWatch sehe ich ähnlich. Apple wird sich nicht ohne Grund so viel Zeit mit der Veröffentlichung lassen. Da wird was sehr gutes kommen, da bin ich mir eigentlich sicher.
@Danke Quote
@Denon ich denke mit der moto wird der standard gesetzt... Dank Google Now macht für mich so ne Uhr auch Sinn... Für notifications usw. Kann man auch ne pebble nehmen.

Ich vermute Apple wird (wenn es denn eine smartwatch gibt) das ding auf fitness ausrichten... In Sachen predictive intelligence haben sie ja nicht viel zu bieten...
Und nen fitness-gadget zum Apple preis wird zwar stylisch, aber für mich nicht interessant
@Danke Quote
Die IWatch kommt, das ist doch klar. Lol
[Bild: 58912168574166688000_thumb.jpg]
@Danke Quote
@Giantist
Lol klar Lol
@Danke Quote
(29.05.2014, 16:49)Oberlix schrieb: IWatch abwarten. Die Bilder finde ich nicht so toll . Gearfit finde ich gelungener. Die Moto 360 sieht klasse aus.

Zum Thema "nicht so toll"...........ohne Worte Zwinkern

[Bild: 22407508977214117753.jpg]
@Danke Quote
@Mixbambullis

Woooow, sparrow mässig geil Lol

Die Würde ich sogar tragen!

Wer sagte da "das die Bilder nicht so toll sind" Lol
@Danke Quote
@Mixbambullis Die Mockups stimmen eh nicht. Die sind schon seit Jahren im Netz.
@Danke Quote
@Mixbambullis Ist das jetzt ein Telefon oder eine Uhr? Wozu der Simschacht?

Aber das Mockup sieht nicht schlecht aus. Aber eine iWatch kommt für mich nicht in Frage. Ich bin überzeugter Nichtuhrenträger.
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com