Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

32GB sinnvoll?
#1

Hallo,

ich bin immer noch sehr am schwanken welche Version ich mir bestellen soll.
Ich versuche mal mein Nutzungsverhalten aufzuzeigen.

Ich möchte zukünftig zum joggen das iP5s benutzen und dabei Musik hören. Angedacht sind 100-200 Lieder mitzunehmen mehr nicht. Fotos möchte ich natürlich auch machen und kann von meinem Android nach 2 Jahren sagen, das es ca. 200 Fotos werden wobei ich bei der Qualität immer das höchste zur Verfügung stehende wähle.Videos die selbst aufgenommen wurden, höchstens 10 Stück mit ca. 2min. Weiter, etwa 300 WhatsApp Fotos, sowie 200 WhatsApp Videos. Apps habe ich bisher 20 Stück, Spiele nur in der Größe von Angry Birds. Davon höchstens 3 Stück, da ich am Handy sogut wie nicht spiele.

Würde ihr hier sagen das mir 16GB reichen? Ich weiß nicht wieviel MB man mit dem IPhone zu beginn zur Verfügung hat bzw. was Fotos dort verschlucken. Das iOS sollte sich dann natürlich auch noch updaten lassen.

Danke für euren Rat!
Grüße und schönen Sonntag
Zitieren
#2

Du hast bei einer Kapazität von 16GB noch reell nutzbar ca. 11 GB. Ich würde immer zur nächst höheren Version (also 32GB) raten, sonst ärgerst Du Dich, wenn es eng wird Zwinkern

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#3

Nimm definitiv ein 32 GB Gerät.
Zitieren
#4

Keinesfalls würde ich dir zu 16 GB raten! Die sind so schnell voll. Du musst sowieso noch ein paar GB abziehen von den regulären 16 GB (iOS etc...)
Ich habe auf meinem iPhone mittlerweile ca. 1500 Fotos und ca. 300 Songs. Apps auch nur relativ wenige. Und bei 16 GB wirds da echt eng. Wenn dann auch noch Videos etc. hinzukommen....
Denk dran, dass du beim iPhone halt nicht nachrüsten kannst.
Zitieren
#5

@Swp2000 Ich habe schon immer 32GB, seit meinem ersten iPhone und das war das 3G. Noch nie habe ich Probleme mit der Speichergröße gehabt. Mein Nutzungsverhalten ähnelt deinem. Ich finde 32GB völlig ausreichend.
Zitieren
#6

Bis zum iPhone 5 hatte ich immer 16 GB. Wenn man immer mal die Fotos woanders sichert, sollte das soweit aber auch ausreichend sein.
Zitieren
#7

Kauf dir besser die 32GB Version, lieber etwas mehr Speicher den man nicht braucht als zu wenig. Ich würde auch meinen, dass das 32GB einen besseren Wiederverkaufswert hat. ;-)
Zitieren
#8

Ich habe zwar jetzt die 128 GB Version, aber muss sagen, dass ich nahezu alles in die Dropbox packe, sodass das Gerät immer bei circa OS + 5 GB, also circa 6-7 Rest GB bei der 16er Version und 115 GB bei der 128 GB Version hat.
Zitieren
#9

Was packst du denn alles in die Dropbox? Ist darauf verlass?
Zitieren
#10

@Horatio wenn einem Datenschutz egal ist, kann man Dropbox nehmen, ansonsten hidrive von strato oder Wuala
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste