nach unten

Wlan Drucker mit Iphone 5s

Hallo, ich ärgere mich ein wenig, habe eine HP App runter geladen und versuche jetzt über Wlan zu drucken.
Es klappte beim ersten Mal problemlos,
Jetzt findet das Handy aber den Drucker nicht mehr.
Ich muss immer den Drucker neu starten, dann die App neu starten und dann wird der Drucker angezeigt.
Habe den Drucker schon lange. Habe bisher oft die Tinte nachgefüllt.
Kann es an der Meldung des Druckers liegen, dass der Füllstand niedrig ist?
Die Meldung kommt nämlich immer vorher.

Würde mich freuen, wenn mir da jemand helfen kann.
@Danke Quote
@zero11 Warum meldest du den Drucker nicht im Netzwerk an über den Router, dann brauchst keine App?![Bild: 270c-fe0f.png]
@Danke Quote
Ja das mache ich ja. Und dann findet die App den Drucker im Netzwerk. Und dann kann ich mit der App alles ausdrucken.
@Danke Quote
Ich glaube unter Apple ist das irgendwie etwas schwierig. Ich habe auch einen HP-WLAN-Drucker.
Unter Windows funktioniert alles von Anfang an problemlos.
Wenn ich mit meinem MacBook Pro oder dem iPhone ausdrucken will, muss ich jedes mal das
WLAN-Passwort im Drucker neu eingeben und dann klappt das erst !?
@Danke Quote
Also ich brauche keine App damit das iPhone mein HP WLAN Drucker findet. Das einzige was ich gemacht habe ist den Drucker per Druckersoftware auf dem pc als Netzwerkdrucker eingerichtet. Das war es.
@Danke Quote
Ja so ähnlich ist es bei mir auch, ich muss ihn immer erst neu starten, also den Drucker. Das ist nicht nur nervig, sondern dauert auch. Jedes Mal muss ich meine Arbeit unterbrechen, aufstehen und warten. Bis er aus ist um dann noch mal den Knopf zu drücken.
Habe schon an eine Steckdosenfernbedienung gedacht, damit ich nicht immer aufstehen muss.
Jedes mal die Meldung vom Tintenstand. Die muss ich auch immer weg klicken. Damals konnte man die Chips noch zurück setzen. Heute geht das leider nicht mehr.
Ich habe mal geschaut, die Patronen kosten (BCMYK) fast 70€ -.-'
http://www.tintencenter.com/hewlett-packard-s-4/
Immerhin, bei Mediamarkt mal eben 100 Huh
Hat sonst noch jemand eine Idee warum der Drucker in der App nicht angezeigt wird?
@Danke Quote
Ich brauch auch keine App? Geht via AirPrint!
@Danke Quote
Der Drucker hatte keine statische IP -.- Darum war er ständig offline.
Schade dass wiir da nicht früher drauf gekommen sind.
@Danke Quote
@zero11 Naja, seinen festen Geräten gibt man immer eine feste ip. Bei mir haben alle Geräte eine feste ip.

alle drucker, atv3, alle iphones, laptop, server, fritzboxen, gigasetboxen, selbst die strom DLAN und die WLAN Cam haben feste ips.
@Danke Quote
schau mal ob es firmware updates für den Drucker gibt oder aktuelle Treiber evtl. ?
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com