Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Probleme Macbook Pro 2011 early. SSD wird hin und wieder erkannt..
#1

Hallo zusammen,

bin neu hier und hab direkt ein anliegen, was mir so ziemlich viele Bauchschmerzen gerade bereitet...

Problem:

Hab heute mein MacBook gestartet und musste sehr staunen als nichts passierte, bis auf den weißen Bildschirm. Irgendwann kam auch der Ordner mit dem Fragezeichen. Hab mich per Google schlau gemacht und der verdacht, dass es an der SSD liegt, war begründet. Hab die Tipps befolgt aber hat nichts gebracht.
Hab auch die Steckverbindung geprüft, war alles i.O.

Das MacBook startete hin und wieder aber dann hatte es sich auch irgendwann aufgehangen und der Mauszeiger wurde Bunt und drehte sich nur. Wenn die SSD platt wäre, wäre das möglich, dass die hin und wieder mal startet? Ich dachte immer, wenn die SSD defekt ist, geht gar nix mehr?

Nun hab ich die SSD in ein externes Gehäuse eingepackt und das MacBook fährt hoch. Also ist wohl eher was anderes defekt, wie die SATA Kabel oder der Controller? Hat einer ne Ahnung wie ich den Fehler ausfindig machen kann?

Bei der SSD handelt es sich um die Crucial M500 128GB. Ist keine 2 Jahre alt... Bis heute lief sonst alles wunderbar, ohne Probleme.

Hoffe einer hatte mal das gleiche Problem und kann mir nützliche Tipps geben  Sad  Sad

Grüße,
Artur


Update: Beim Start verhält sich das Macbook auch anders wie sonst. Der Bildschirm geht später erst "an" und davor ist alles nur schwarz, aber die kleine LED Lampe unten rechts, blinkt des öfteren. Ne Idee?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste