nach unten

Apple Watch oder Apple Watch Sport

Hi,
Ich möchte mir demnächst eine Apple Watch holen und weiß nicht ganz ob ich mir die normale, oder die Sport Variante holen soll.
Die normale hat das bessere Glas, dafür soll die Sport unproblematischer sein was Kratzer im Gehäuse angeht. Und für das "schlechtere" Glas könnte man ja Glaz Liquid verwenden.


Die Frage ist, was habt ihr diesbezüglich für Erfahrungen gemacht und was würdet ihr mir empfehlen für eine Apple Watch zu nehmen?
@Danke Quote
Frag mich nicht wie, aber ich habe es auch geschafft bei der Edelstahl-Watch einen relativ langen Kratzer ins Display zu bekommen. Und nein, ich habe nicht oft Kontakt mit Diamanten. ;-)

Ich habe mir meine Watch aber auch eher der Optik nach ausgesucht. Und da mir das matte Alu, egal ob silber oder grau, nicht gefällt ist es die schwarze Edelstahl-Watch geworden.
@Danke Quote
@Renegade1987
Wie du hast nicht oft Kontakt mit Diamanten? ^^


Für mich käme generell nur die dunkle Watch in Frage, ob matt oder glänzend müsste ich mir mal in echt anschauen wobei es mir da wichtiger ist was von beidem robuster ist
@Danke Quote
Ich hab die Sport in spacgrey. Display ohne Kratzer, Rahmen einen selbverschuldeten Macken. Sturz auf die Fliesen ist nicht gut.....

Ich empfinde die Sport Variante als sehr robust.
@Danke Quote
Ich habe die Sport bisher auch nicht bereut. Ich habe die immer um (ohne Folie) und bisher keinen Kratzer. Aber das wird wohl nicht anders als beim iPhone sein, wo das eine zwei Jahre lang wie neu aussieht und der andere Nutzer sich schon nach wenigen Tagen über die ersten Kratzer ärgert.
@Danke Quote
@Falko
Ja gut, dass es darauf ankommt wie man damit umgeht ist klar, aber es gibt ja auch Materialien die trotz aufpassen Macken bekommen, so wie es beim iPhone 6 bei dem Display recht schnell Kratzer gab
@Danke Quote
ich hatte bis zum 6s-launch ein 6er und hatte keinerlei kratzer im display.
genauso wenig habe ich kratzer bei der silbernen aw sport.

ich gehe mit den sachen pfleglich um, aber nicht penibel.
meine iphones fallen mir regelmässig runter und die watch hab ich auch beim sport, arbeiten, basteln usw. an.

bisher bin ich absolut begeistert wie robust die apple watch ist.

mein letzter großer test war ein 10-tägiger strandurlaub.
sie hat (bisher) alles ohne probleme überstanden.
sandstrand, sonne, schweiss, meer, pool
(alles mit dem schwarzen sportband. wasseraufenthalt jeweils ca. 10 min pro wassergang)

allerdings kann ich nichts über etwaige langzeitschäden an den dichtungen durch das salzwasser sagen. bisher jedenfalls ist sie immer noch dicht und sieht nach reinigung aus wie neu.
keine kratzer am display, keine am gehäuse, keine am sensorfenster.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.10.2015, 15:01 von reschl.)
@Danke Quote
@Hobirath

Ich habe mir die Space Black mit Edelstahl Armband Space Black gegönnt und bereue diesen Kauf bis heute nicht. Sehr gut angelegtes Geld Nod_yes
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.10.2015, 14:59 von Mixbambullis.)
@Danke Quote
@Hobirath Das ist alles reine Geschmacksache. Ich habe die Edelstahl Watch. Bin absolut zufrieden, keine Kratzer am Display, aber schon den eine oder anderen Microkratzer am Gehäuse. Was sich meiner Meinung auch NICHT vermeiden läßt, da eine Watch, wie auch ein Handy ein Gebrauchsgegenstand ist.

Ich kenne auch niemand der auf eine hochwertige Uhr (ich spreche hier von Omega, Rolex usw.) etwas aufs Glas schmiert aus Angst vor Kratzern....
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com