nach unten

App Icons anordnen - der letzte Krampf

Ich stelle fest, daß das Wiederherstellen einer bestimmten Iconanordnung mit Foldern usw. sich zum Albtraum gestaltet.
Sowohl auf dem iPhone selbst wie auch im iTunes scheint das kaum möglich, ohne einen Krampf in der Hand zu bekommen.

Gibt es da Abhilfe?
@Danke Quote
Finger drauf, App zum wackeln bringen und verschieben. Ich versteh dein Problem gerade nicht [Bild: 1f61c.png]
@Danke Quote
Oder wenn Jailbreak vorhanden Multi Icon Mover installieren. Damit kannst Du viele Icons auf einmal bewegen Zwinkern
@Danke Quote
Oder ganz komfortabel mit Mausbedienung auf einem PC/Mac über iTunes.
@Danke Quote
@Matze71

Oder so Zwinkern
@Danke Quote
(30.10.2015, 14:35)Böhse Tina schrieb: Finger drauf, App zum wackeln bringen und verschieben. Ich versteh dein Problem gerade nicht [Bild: 1f61c.png]

Das geht aber nur App für App, eine nach der anderen. Ebenso unter iTunes. Wenn Du 6-7 Screens hast, und Du willst zum Beispiel 5 Apps in einen Folder "Musik" stecken, bist Du - ob auf dem Desktop direkt oder in iTunes - ganz schön lange beschäftigt.

Warum geht es nicht, zumindest in iTunes, so, daß man ein paar Icons markiert und diese Auswahl dann in einem Rutsch verschieben kann? Auch auf dem Desktop müßte das doch über irgendeine Gestik möglich sein.
@Danke Quote
@Krischu nicht ohne Jailbreak
@Danke Quote
@Matze71 Was ist daran komfortabel?
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com