nach unten

Netflix und Co. Was nutzt ihr?

@*Leopard* sie kriegen ja anhand der öffentlichen IP mit, wo das Gerät sitzt bzw. das eins wo anders sitzt. Da gab es schon Hinweise zu…momentan wird es wohl noch stillschweigend geduldet. Ich denke nicht, dass der Account gesperrt wird, sondern eher die Geräte. Technisch ist das kein Thema…vielleicht warten sie auch ab, wie es sich nach der Preiserhöhung entwickelt und machen gar nichts. Wir werden es erleben…derzeit nutze ich auch noch den Zugang von meinem Sohn und er meinen Sky Q Biggrin noch passt alles…
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.04.2019, 07:50 von dusti64.)
@Danke Quote
@Patrizzel deshalb steigen auch die Preise
@Danke Quote
Vor der Preiserhöhung von Netflix, fand ich eher diese Nachricht interessant: https://www.golem.de/news/videostreaming...38471.html

Ob ich jetzt in Summe einen oder zwei Euro mehr für das Abo bezahle ist mir persönlich egal, aber das potenzielle Neukunden nicht mehr via iTunes Guthaben bezahlen können finde ich eigentlich frech [Bild: 1f648.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.04.2019, 19:38 von Dorri.)
@Danke Quote
Du findest es frech das Netflix nicht mehr 30% des Umsatzes an Apple abtreten will?

Ich habe mich schon immer gefragt wie Netflix von iTunes Nutzern überhaupt ausreichend Umsatz generieren will, zumal iTunes Guthaben mitunter 20% günstiger zu bekommen sind, UND noch 30% an Apple abzutreten sind.
@Danke Quote
@Sonni ich glaube du hast mich ein wenig falsch verstandenZwinkern mir ist es eher egal was Netflix an Apple abtreten muss…diese Preiserhöhung wenn ich dann die iTunes Abo-Funtion wieder hätte, würde ich tatsächlich für meine eigene Bequemlichkeit hinnehmen Zwinkern
@Danke Quote
Verstehe ich nicht. Ein Besuch auf netflix und innerhalb von 2 Minuten hat man sein Abo.. muss doch nicht via iTunes oder so gemacht werden
@Danke Quote
@!CAZZ! Wie gesagt bekommt man iTunes Karten bei Rabattaktionen bis zu 20% günstiger, und somit auch die über iTunes abgeschlossenen Abos.
@Danke Quote
@Dorri schließ es über ein drittland ab und du bekommst es für 1/3... klar die Bequemlichkeit es einmalig per iTunes abzuschließen hat man nicht, man muss es halt einmalig so anschliessen [Bild: 1f61c.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.04.2019, 09:55 von Hulk Holger.)
@Danke Quote
Wenn man kein Geld dafür hat sollte man es sein lassen
@Danke Quote
Wenn man seinem Geld böse ist, kann man so denken.
@Danke Quote
Hallo,
was mich anbetrifft, benutze ich gerne IPTV. Mit diesem Fernsehen
bin ich mehr als zufrieden.
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com