nach unten

Frage: MacBook Air 13" 2011

Hi [Bild: 1f44b.png]🏻

Habe mich jetzt entschieden ein MacBook Air zu kaufen mit 13 Zoll von (Mitte) 2011

Ich hatte vorher noch nie ein MacBook oder iMac
und verbringe auch nicht mehr viel Zeit am Rechner, deshalb habe ich mich für ein älteres Modell entschieden (auch Kostengründe) [Bild: 1f609.png]

auf dem MacBook ist jetzt Yosemite drauf ich würde gerne das aktuelle OS X drauf machen, die Frage ist ob das Modell überhaupt flüchtig bzw sogar besser damit läuft ?

1,7 Core i5 mit 4gb RAM

Was mich jetzt noch interessieren würde ist wie groß ist der Unterschied (Bildschirmauflösung/Bildqualität)
Zwischen 2011 und 2015 ?

Hat jemand von euch beide oder hatte mal den alten und jetzt den neuen und kann darüber was sagen? Im Internet gibt es nur vergleiche von pro und Air.
@Danke Quote
Die Bildschirmauflösung und -Qualität hat sich meines Wissens nicht verändert über die Generationen der MacBooks, ist nach wie vor dieselbe gewohnte Apple-Qualität. Auch das Betriebssystem sollte weiterhin flüssig laufen, auch in diesem Kontext findet man Apple-Qualität, da auch nach fast 5 Jahren keinerlei Probleme im Alltag beim Betrieb des Gerätes auffallen sollten. Für Office, Web, Mail etc ist die Leistung nach wie vor absolut top! Dennoch solltest du dir bewusst machen, dass du ein fast 5 Jahre altes Gerät kaufst, das wäre bei einem anderen Hersteller wahrscheinlich gar nicht möglich. Bei Apple halt schon, aber dennoch solltest du genau gucken, wie viel teurer sind die nachfolgenden Generationen, ist es ein gebrauchtes oder ein Neugerät? In welchem Zustand ist der Akku etc. Wenn diese Parameter in Ordnung sind, könntest du ein solches Gerät durchaus erwerben und gut verwenden.
@Danke Quote
Danke für deine Antwort Smiley

Ja Würde das MBA morgen abholen Kaufpreis sind 400.

Ich könnte mir auch das MacBook Air 2015 bei gravis kaufen aber ich glaube für meine Bedürfnisse wäre es glaub nicht das richtige, für 1000 € einen Laptop zu kaufen mit dem man nur die alltäglichen Dinge erledigt
@Danke Quote
Ja, dann sollte dem Kauf nichts im Wege stehen Smiley Natürlich ohne Gewähr, aber in meinem Verwandtenkreis benutzt ebenfalls jemand seit 2011 sein MacBook Air ohne Probleme Zwinkern
@Danke Quote
Ich nutze ein Air Late 2010 - absolut keine Probleme trotz veralteter Hardware im normalen Alltagsbetrieb (Mails, Surfen, Bildbearbeitung). Eine Neuinstallation von 10.11. El Capitan brachte im Gegenteil die gewohnte Performance unter Pre-Yosemite zurück. Akkulaufzeit ist immer noch anstandslos trotz der jenseits von +350 Ladezyklen.
@Danke Quote
Super [Bild: 1f44c.png]🏻vielen Dank für eure Antworten
@Danke Quote
Was die Akkulaufzeit angeht - mein MacBook Pro 13" von Anfang 2011 hat mittlerweile 1.250 Ladezyklen, und der Akku hält immer noch gut 4-5 Stunden ^^
@Danke Quote
@LukeLR
Ok Smiley
Gut zu wissen, was er an Ladezyklen hat weis ich noch garnicht, aber glaub neuer Akku wird auch nicht die Welt kosten Smiley
Vorallem wird das MacBook zu 90% daheim bleiben
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com