nach unten

Bestellung des iPhone SE

Apple Stores werden mehrmals die Woche beliefert, kann man dann reservieren. Am besten immer so um die Mittagszeit schauen
@Danke Quote
@*CAZZ* Manches kann man nicht verstehen. Das ist Varianz der Menschen und deren Verhalten.
@Danke Quote
Ich zahle keine 600€ für ein vier Jahre altes Design und genauso altes Display, das verglichen mit allen anderen Geräten, selbst dem 6s einfach blass bzw. alt aussieht. Zeitlos hin oder her.. Gewisse alte Nokias sind ebenfalls zeitlos, jedoch überholt oder?
Das ist mir aufgefallen, als ich im Elektronikgeschäft war und nicht im Apple Store. Darüber hinaus sollen die verbauten Displays gelbstichig sein oder gelbe Spots aufweisen. Ich weiß, wenn ich hier im Forum frage, wird das keiner haben, englischsprachige Foren haben jedoch seitenlange Threads dazu. Und fast alle Ausstellungsstücke, die ich gesehen habe, haben es auch.
 Ich besitze jetzt ein Mittelklasse Samsung a5 2016, das meinem Alltag ausreichend genügt und ein iPad Air 2 für alles andere. Wenn Apple mal was neues auf den Markt wirft, was sich auch von der eigenen bisherigen designlinie des 6ers abhebt, werde ich erneut überlegen zum iPhone zu greifen. Würde mich über die Realisierung gewisser Konzepte mit einem glasbody freuen (das Samsung ist aus Glass und damit geht alles auch prima und ich bin nicht vorsichtiger als sonst auch)
Ich bin raus dem Thread und wünsche allen viel Spaß mit ihren Geräten
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.06.2016, 11:07 von yugi.)
@Danke Quote
@yugi Wie du zu diesen Aussagen kommst ist mir unverständlich.

Ja das SE hat Bauteile aus dem 5S verbaut und dessen Design übernommen, im Inneren sind hingegen viele Bauteile der 6s Baureihe verbaut. Man bekommt ein Apple Gerät zu den Apple üblichen Preisen das für die nächsten vier fünf Jahre Updates erhält, bekommst du das für dein Mittelklasse Samsung auch?

Die gelben Displays waren hier auch schon Thema und jemand hat im Store mehrfach tauschen müssen, bevor er eines ohne bekam. Wer eines bekommt soll es tauschen, ist kein Problem, da muss man kein Fass aufmachen.

Ich fand das Design des iPhone 4 auch schöner als die 5er- und 6er-Designs, von daher hat das Samsung das Design eines sechs Jahre alten iPhones.


Im Augenblick gibt es kein Leistungsfähigeres aktuelles 4 Zoll Smartphone als das SE, es schlägt in Teilen sogar die Galaxy S7 Modelle.
@Danke Quote
Ach bitte, immer die selbe Leier. Wenn dir die updates und geschwindigkeitseinbussen so wichtig sind, dann bitte, deine Entscheidung, lass mir meine. Aber wieso schreien alle auf, wenn die Geräte so lange unterstützt werden, dann müsste es für einen 5s Nutzer heute keinen Grund geben, zum SE zu greifen. Und wenn er das doch tut, zieht die update Argumentation nicht.
iPhones sind ein Käfig, die den Blick des Nutzers komplett einschränken und die kultähnliche vergötterung Apples dient als Mundpropaganda um jegliche vernünftige Kritik zu äußern. Man sieht es an der Reaktion hier, ich habe keine scharfe Kritik geübt, lediglich meine Gedanken geäußert und meine gestiegene Hemmschwelle erklärt,soviel Geld für ein Smartphone auszugeben. Ich weiß schon, worauf ich mich mit dem Samsung einlasse, danke für den Hinweis und trotzdem bereue ich es nicht. Der Aufpreis bei Apple ist es mir nach meiner Erfahrung mit dem 6s definitiv nicht wert.
Apple hat den Vorteil, dass sie die software selbst entwickeln und die Leistungsfähigkeit der Geräte selbst beeinflussen können. Und das wird schamlos ausgenutzt, um die Geräte auf eine kurze Nutzungsdauer in Jahren zu dimensionieren.
"Aber das 4s wird heute noch unterstützt!" Dafür läuft es wie eine lahme Ente.und das Galaxy s2 aus dem selben Jahr läuft heute noch mit dem cyanogenmod auf android 5 genauso scheisse.
Könnt ihr mir sagen, welches ressourcenfressende Feature seit iOS 7 (bin damit bei Apple eingestiegen) in die software implementiert wurde, das der Endnutzer auch noch täglich nutzt und ein Hardware Upgrade als 5s Nutzer notwendig macht außer dem erkauften Gefühl für die Zukunft mit Apple gewappnet zu sein( am Ende wird eh nächstes Jahr wieder ein neues geholt)?
Was macht ein 5s Nutzer nach einem Wechsel zum SE mit seinem Smartphone anders? Nichts. Wieso macht man das Upgrade dann? Von der besseren Kamera auf dem Papier und dem frischen Akku abgesehen, dient das Upgrade der flüssigen Oberfläche.
Und wieso wechselt man vom 6s zum SE? Habe ich nicht verstanden. Apple gibt den Nutzern mit dem 6s ein aktuelles und modernes Smartphone und die Leute sehnen sich nach dem alten. Wisst ihr noch, was hier gesagt wurde, nachdem das 6er vorgestellt wurde? Das 5s wirke wie ein Spielzeug und blass neben dem neuen amazing 6. tja aber das war schon immer so, wer weiß vielleicht wird irgendwann dann ein relaunch des 6ers ähnlich gefeiert.
Ich möchte nicht weiter diskutieren und werde auch in diesem Forum erstmal primär zum stillen mitleser werden.
@Danke Quote
Du wirfst hier Hard- und Software auf einen Haufen. Seit iOS 7 sind einige Dinge hinzugekommen, manche benötigen keine neue Hardware, aber die neue Hardware macht sie flüssiger.

Der Wechsel vom 5S auf das SE bringt einen Geschwindigkeitszuwachs unter anderem bei Spielen, LTE und WLAN. Bluetooth ist meines Wissens nach auch aktueller auf dem SE. Hinzu kommt die bessere Kamera (4k) und das der Chipsatz sparsamer ist so das das iPhone länger durchhält.

Wieso wechselt jemand von 6s auf das SE? Weil das SE für Menschen mit kleinen Händen handlicher ist. Da verzichte ich dann gern auf 3D Touch, den viel zu schnellen Fingerabdruckscanner und die bessere Selfie Kamera.

Ich habe übrigens an keiner Stelle dein Recht hier mitzudiskutieren in Frage gestellt.
@Danke Quote
Wem das SE gefällt, der kauft es. Wem nicht, der kauft es nicht. Mehr gibt es doch darüber nicht zu sagen.
@Danke Quote
(12.05.2016, 14:37)Rodik schrieb: Ich reihe mich hier mal ein:

Modell: iPhone SE 64GB
Farbe: space grau
Bestellt bei: Telekom
Bestellt am: 02.05.2016
Gezahlt mit: VVL wird abgebucht
Aktueller Stand: Lieferzeit 1-2 Wochen, Bestellung wird bearbeitet

Telefonische Info der Hotline von gestern: Rechnen Sie mal mit 2 Wochen ab jetzt. Na toll, das wären dann schon bald echte 4 Wochen...

Gestern, 11.06.2016 wurde das Gerät endlich geliefert.
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com