nach unten

iCloud Fotomediathek

Guten Morgen
ich habe wohl ein Anwendungsproblem mit der iCloud Fotomediathek und bitte um Hilfe.
Ich hab zwar schon lange Apple-Geräte bin aber halt Anwender und nicht der ganz große Experte.
Ich habe ein iPad Air 2 mit iOS 9.2.1 und ein iPhone 4s mit iOS 9.2.1. Beide Geräte hatte ich bisher mit Fotostream verbunden und auf beiden Geräten sind auch unterschiedliche Fotos. Das heißt neue Fotos vom iPhone wurden auf das iPad gestreamt. Alles ok.
Außerdem nutze ich am Windowsrechner die iCloud. Durch eine unüberlegte Aktion habe ich die Bilder des iPhones in die iCoud-Fotomediathek hochgeladen. Durch den Haken bei "Speicherplatz optimieren" sind wohl nun am Telefon nur noch Verweise auf die Mediadatenbank vorhanden und die Orginale, Fotos wie Videos, sind in der Wolke. Die Fotos am Handy sind unscharf mit weißem Ausrufezeichen und laden nur bei WLan.
Ich möchte mich von der Photomediathek trennen und den alten Zustand wiederherstellen. Dazu deaktivierte ich am iPhone die Datenbank mit dem Ergebnis, dass nun der größte Teil meiner Fotos und Videos nicht mehr am Handy sind. in der Cloud sind sie noch vorhanden. Wenn ich die Fotomediathe wieder aktiviere werden die Fotos nicht auf das Telefon gestreamt.
Ich möchte meine Bilder nicht in der iCloud haben. Wie bekomme ich ohne Download auf den Windowsrechner die Fotos und Videos wieder auf mein Telefon und wie lösche ich auf einfachen Weg die Fotos aus der Mediathek? Vielen Dank
Günter
@Danke Quote
Kannst Du nicht einfach in den Einstellungen von "Speicher optimieren" auf "laden und Originale behalten" umschalten? Dann sollten doch nach und nach wieder die Bilder aus der Cloud auf das iPhone geladen werden.
@Danke Quote
Hallo
Ich habe EInstellungen am Handy: iCloud Fotomediathek auf grün und Haken bei "laden und Orginale behalten". In der Mediathek habe ich 381 und im iPhone 236 Fotos. Videos fehlen auch bis auf eins. Fotos werden nicht geladen.
Gruß Günter
@Danke Quote
Klick mal die Bilder an, dann lädt er sie ja runter. Vielleicht sind sie dann wieder auf dem Gerät gespeichert? Unten im Reiter "Momente" steht da sowas wie, dass X Fotos und Videos geladen werden?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.03.2016, 12:53 von Falko.)
@Danke Quote
Hallo
Habe jetzt den cloudspeicher erweitert. 
Würde gerne jetzt die mediathek auf mein ipad downloaden. Leider ruehrt sich nichts. Grüner Haken gesetzt. Ipad ist angemeldet. Was mache ich falsch?
Herzlicher Gruß
Günter
@Danke Quote
Was steht unten in "Momente"?
@Danke Quote
Unter Einstellungen Fotomediathek (iPad) steht 127 Fotos zum upload.
In der iCloud am windowsrechner steht kein Hinweis. Ganz unten: 457 Fotos und Videos.
Gruß und dane fue Deine Unterstützung
Günter
@Danke Quote
Dann synchronisiert es wohl noch. Wenn man einen nicht all zu hohen Upload in seinem Netz hat dauert das ja unter Umständen und je nach Anzahl der Bilder eine kleine Weile.
@Danke Quote
Da ich gestern die Fotomediathek aktiviert habe und nun ca. 20 GB an Fotos und Videos hochladen muss, funktioniert das Hochladen nur bei entsperrtem Display oder auch bei gesperrtem Display?
@Danke Quote
@Blacky12 geht auch im gesperrten Zustand. So wie das iCloud Backup ja auch...
@Danke Quote
Danke. Wie das beim iCloud Backup ist, weiß ich nicht, weil ich mein Backup mit iTunes mache. Und da kommt auch meine nächste Frage: Nachdem ich auf die Fotomediathek umgestellt habe, werden ja beim iTunes Backup die Fotoordner vom Rechner nicht mehr mit unterstützt, wie sieht es aber mit den Fotos in der CameraRoll aus? Werden die beim iTunes Backup mit gesichert oder muss ich diese Fotos nach einer Wiederherstellung oder Wechsel auf ein anderes iPhone und anschließendem Wiederherstellen aus einem Backup aus der iCloud laden?
@Danke Quote
@Blacky12 Die Fotos vom iPhone werden auch im Backup gesichert, außerdem, wenn iCloud Fotomediathek genutzt wird, wie bei Dir der Fall ist, dann werden die Fotos sogar bei einer Wiederherstellung ohne Backup aufs iPhone oder anderes iDevice geladen. Zwinkern
@Danke Quote
Super. Wenn nur der Upload nicht so lange dauern und nicht immer wieder hängen würde ...
@Danke Quote
Hm, bei mir geht das eigentlich immer recht zügig. Hab aber nie auf irgendwelche Einstellungen geschaut oder so...


@Danke Quote
(01.07.2017, 22:43)Blacky12 schrieb: Super. Wenn nur der Upload nicht so lange dauern und nicht immer wieder hängen würde ...

Lange dauern? Ja. Bei mir auch. Also ich habe so um die 20.000 Fotos. Da hat das schon etwas gedauert. Aber was meinst Du mit "immer wieder hängen?"
@Danke Quote
Ich habe es aufgegeben, die Fotomediathek deaktiviert und wieder den vorherigen Zustand (Verwaltung der Bilder mit iTunes) hergestellt. Drei Tage und gerade mal 50 Bilder von 4400 hochgeladen. Alle paar Stunden mal das iPhone neugestartet, weil stundenlang trotz des sich drehenden Rädchens die Anzahl der hochzuladenden Fotos gleich blieb. Nach jedem Neustart wurden wieder ein paar Bilder hochgeladen, aber die Fotomediathek war wohl überfordert. Manchmal wurden mir mehr Bilder als zum Upload anstehend gezeigt, als ich auf dem iPhone habe. Ich habe nichts anderes mit dem Handy gemacht. Rufumleitung war geschaltet, aber ab morgen brauche ich mein iPhone wieder im normalen Alltagseinsatz. Drei Tage rumliegen und nur 50 Fotos hochgeladen. Dann ist der Upload wohl zum Jahresende abgeschlossen. Mir fiel dann auch noch ein, was es in meinen 2 Jahren iTunes Match immer wieder für Probleme mit  iCoud gab und da habe ich es mir doch noch mal überlegt, ob ich der iCloud wirklich die Verwaltung und Synchronisation meiner Fotos anvertrauen will. Nein. Vielleicht in ein paar Jahren. Aber nicht mehr jetzt.
@Danke Quote
hi Leute, ganz ne peinliche Frage!

Habe vor mein iCloud Speicher zu erweitern und Fotos mittels Fotomediathek dort zu sichern. 


Werden die Fotos aus der Cloud (Fotomediathek) auf alle Geräte dann nur gestreamt oder jeweils auf dem  verwendetem Gerät (iPhone iPad usw.) übertragen und dort direkt gespeichert?
@Danke Quote
@avignon

Wie du magst.
@Danke Quote
Soll heißen, ich schieße 100 Fotos am iPhone. Die werden in Fotomediathek übertragen, und dann könnte ich die vom iPhone löschen, trotzdem kann ich sie am Gerät sehen obwohl kein iPhone Speicherplatz belegt ist?

Oder verstehe ich das Falsch?
@Danke Quote
Es gibt die Option, den iPhone Speicher zu optimieren oder die Originale zu behalten. Bei der Optimierung werden kleine Vorschaubilder angezeigt und das Original nur geladen, wenn du es anschaust. Das iPhone managt quasi den Speicher bedarf selbst.
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com