nach unten

Macbook mit OX X und Bluetooth-Headset als vollständiger Ersatz e. Festnetztelefons

Moin.

Ich möchte Euch meine folgende Idee nicht vorenthalten [Bild: smile.gif]

Seit Ewigkeiten nervt es mich, dass sich Festnetztelefonie (VoIP) nicht praxistauglich in's iPhone integrieren lässt.
Apple will nicht.

Woran es scheitert (in Kurzform):
Bei einem eingehenden Mobilanruf wird ein laufender Festnetztelefonanruf einer VoIP-App unterbrochen. Ein NoGo.
Es fehlt eben die Integration von VoIP in die native Telefon-App.
Ich hatte hier im Forum mal einen umfangreichen Praxisbericht zu meinen Experimenten mit der App Groundwire gepostet.

Die Idee: Da ich eh zum Telefonieren gerne ein Headset verwende, könnte das Macbook als Festnetztelefon fungieren. Als Reichweite genügt mir der Raum in welchem sich das Macbook befindet.

Hat jemand von Euch mit sowas schonmal experimentiert?

Kann man so eine Idee praxistauglich umsetzen? Wesentlich dafür wäre:
  1. Das MB muss bei einem eingehenden Anruf aus dem Standby aufwecken und "klingeln".
  2. Das Bluetooth-Headset muss sich mühelos zwischen Macbook und iPhone umschalten lassen. Denn natürlich möchte ich es nicht nur für Festnetztelefonie, sondern auch für Mobiltelefonie verwenden.
Danke für Euren Rat.

Am Rande:
P.S.: Könnt ihr mir ein Bluetooth-Headset empfehlen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.04.2016, 09:33 von fermion.)
@Danke Quote
Auch wenn ich mir natürlich in erster Linie eine Lösung für hier im Forum vorgestellte ambitionierte Aufgaben wünsche, ist auch irgendwie befriedigend zu wissen, dass niemand der weltweit riesigen Leserschaft dieser Plattform eine Lösung kennt Smiley
@Danke Quote
Ich nutze Groundwire und habe für den seltenen Fall die bandansage besprochen "bin gleich wieder für dich da..."

Das Mac Book Zeug ist pubertäres frickelzeug, das kann man zusätzlich, aber nicht als einziges machen.

Ansonsten gibt es noch Multicards und Flugmodus, dann habe ich auch kein Problem
@Danke Quote
Wie iP Telefonie im Flugmodus funktioniert möchte ich gerne mal sehen...
@Danke Quote
@Denner
Verstehe ich Dich richtig, dass Dein Gesprächspartner in einem Festnetztelefonat, welches urplötzlich und ohne jede Vorwarnung durch einen eingehenden Mobilanruf unterbrochen wird, nicht aus der Leitung fliegt, sondern eine Ansage erhält?

Was meinst Du hier mit "Multicards". Was soll in der besprochenen Situation eine weitere SIMkarte nutzen, die in der Schublade liegt?

Ich kenne ja Deine Neigung mit starken Worten Ideen, deren Motive Du nicht teilst, pauschal zu verurteilen. Insofern sei Dir ein solch pupertäres Gehabe gerne gegönnt Zwinkern
@Danke Quote
@fermion Du kannst bei Groundwire einstellen, was passiert, wenn ein Mobilanruf reinkommt.

Ich habe die Anruf wird gehalten Methode gewählt mit persönlicher Ansage.

Klar, wenn man wirklich kein Festnetzapparat mehr haben will, dann ist eine Multicard in einem alten Telefon sinnvoll. Und wenn man dann wirklich mal die Mutti zu einem 5 STd. Gespräch anrufen will, ist das eine einfache Option für ein ungestörtes Gespräch.

Seine Festnetznetelefonie auf einen Laptop zu verlegen, ist pubertär, nicht die Warnung davor.
@Danke Quote
(04.05.2016, 11:17)access schrieb: Wie iP Telefonie im Flugmodus funktioniert möchte ich gerne mal sehen...
Dir ist bewusst das du im Flugmodus dein WLAN einschalten kannst?!
@Danke Quote
Klar, nur zunächst schaltet der Flugmodus alles ab.
@Danke Quote
(05.05.2016, 12:42)Denner schrieb: @fermion
Seine Festnetznetelefonie auf einen Laptop zu verlegen, ist pubertär, nicht die Warnung davor.
Indem Du eine Aussage ohne Argumente wiederholst, wird sie nicht überzeugender.

Vor allem gehst Du in eine Richtung, die gar nicht Not tut.

Bisher ist es nämlich nichts weiter als eine Idee. Und ich bin selber sicher der größte Skeptiker zur Praxistauglichkeit. Mir fehlt jedoch die Kompetenz zu den Details des Verhaltens im Ruhezustand, um das Beurteilen zu können.

Ansonsten:
Danke für den Hinweis zu der Aktion in Groundwire.

Groundwire hatte ich ja vor längerer Zeit mal ausführlich getestet.
Es gab weit mehr Einschränkungen als nur das Unterbrechen von Festnetzttelefonaten.

Siehe http://borumat.de/groundwire-als-dect-te...hränkungen
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com