nach unten

Verarbeitung vom iPhone SE

Hi, hab nun seit 1/2 Wochen das iPhone SE.
Habe es in Berlin in einem Cyberport Store abgeholt (Online bestellt). Mir ist von Anfang an aufgefallen, dass die Ein/Aus Taste wackelt. Auch die Lauter/Leiser Knöpfe wackeln. Also ich kann die mit dem Finger so leicht hin und her bewegen. Auch der Homebutton fühlt sich sehr hackelig an, wenn ich es betätige. Also ist irgendwie laut und kommt so ein hackeliges, knarzendes Geräusch (weiß nicht, wie ich es beschreiben soll).

Gut, ich dachte mir eigentlich nichts dabei und könnte damit leben auch wenn es mich gestört hat. Aber ein Freund von mir hat ein iPhone 5S und ich habe es mal an seinem probiert und da ist es viel besser. Lauter/Leiser Tasten sitzen sehr fest und der Homebutton lässt sich sehr gut und leise drücken. Also es ist nicht so hackelig (hoffe wisst was ich meine).

Da dacht ich mir dann, ob ich ein Montagsmodell erwischt habe? Was würdet ihr tun? Damit leben oder es umtauschen lassen (Tauschen die es überhaupt gleich um). Und wie ist euer Gerät? Danke schonmal
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.09.2018, 08:51 von Chris.)
@Danke Quote
Wenns dich nervt, tausch es um.
@Danke Quote
Geh einfach in dem Cyberport Store und bemängel das. Die tauschen das dann um wenn Sie noch Geräte auf Lager haben.
@Danke Quote
@sonny35
Ein bisschen spiel müssen die Knöpfe haben, bei mir kein Grund zur Sorge, bei mir jedenfalls.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.04.2016, 13:38 von Darius.)
@Danke Quote
Wenn man sich in anderen Foren umsieht, sieht man dass nicht nur du alleine das Problem hast. Neben wackelnden Knöpfen wird auch ein einheitlich gelbes Display oder ein gelber Spot in Höhe der Statusleiste bzw Navigationsleiste im safari Browser erwähnt. Den gelben Spot habe ich teilweise in Ausstellungsstücken bemerkt, die Tasten und Knöpfe sitzen alle da jedoch fest. Mein 5s habe ich damals mehrmals wegen einer zu losen Standby Taste ausgetauscht. Die hatte beim vibrieren ein rascheln verursacht, was lauter als der vibrationsmotor war.
Ich würde es nach deinem beschreiben und dem Vergleich mit dem Ausstellungsstücken auf jeden Fall reklamieren. Wenn du dir die Zeit nimmst um im Forum nach Meinungen anderer zu fragen, stört es dich anscheinend genug um das zu reklamieren.
@Danke Quote
@yugi Gestern Abend ist mir das mit dem gelben Display auch aufgefallen. Sogar so sehr dass ich erst dachte, ich hätte den Night Shift Modus auf Minimum angehabt. Hab sogar noch nachgeguckt und war doch aus. Dann war es irgendwie wieder normal und hab gedacht, ich hätte es eventuell falsch gesehen vor Müdigkeit Biggrin 
Naja, danke euch. Ich werde mal morgen zum Store fahren und es umtauschen lassen, auch wenn ich warten muss...
Im Internet wird die voraussichtlichte Verfügbarkeit am 26.05. angezeigt..
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.04.2016, 15:01 von sonny35.)
@Danke Quote
Ist es bei dir einheitlich gelb oder meinst du den Spot?
Ich habe in den letzten Monaten echt viele iPhone 6s (+) von Apple bekommen und alle hatten ein gelberes/wärmeres Display als die Ausstellungsstücke, die nach meinem Empfinden schön kalt und ein sattes weiß besaßen.
Ich hoffe, dass das von mir bestellte SE nicht krass warm ist..

Wenn dein Display dir mal zu gelb vorkommt, dann schalte kurz einfach mal den nightshift Modus an und aus. Ich weiß nicht ob es Einbildung war, aber danach kam mir das Display dann wieder kälter vor, als vor dem einschalten. ( vielleicht 1-2s nur mal einschalten).

Interessant fand ich auch die These eines anderen in einem anderen Forum, bevor nightshift vorgestellt wurde, dass sein Display je nach Tageszeiten eine andere gefühlte Farbtemperatur hatte. Vielleicht war ja in den iOS versionen vor nightshift schon kleine testcodes drin oder so, die vielleicht noch gar nicht da sein sollten oder Apple hat bewusst was getestet.
Oder aber es war einfach das Umgebungslicht, dass das Display je nach umgebungswellenlängen anders erscheinen lassen hat.
Das fällt mir zum Beispiel auch in den Apple Stores auf: die raumbeleuchtung dort ist, dass einmal die Farben der Geräte an sich satt wirken, aber auch mein vermeintlich wärmeres Display dort schon fast bläulich wirkt.
@Danke Quote
Altes Problem, schon beim iPhone 5, liegt wohl daran das es ein iPhone 5 ist Zwinkern
@Danke Quote
Mein Powerknop wackelt ein bisschen. Natürlich nur, wenn ich gerade nichts Besseres zu tun habe und das Gerät schüttle. In der alltäglichen Benutzung merkt man davon nichts
@Danke Quote
Ja die Knöpfe sitzen nicht Bomben fest das ist meiner Meinung aber normal und nicht schlimm.. Habe das Gerät schon komplett zerlegt gehabt und die Knöpfe bombenfest zu bekommen ist das unmöglich auch wenn Apple es bei einigen Geräten schafft..

Was mir noch aufgefallen ist ist das wenn man hinten da in der Mitte etwas schneller drückt kommt ein "Klack" Geräusch.. Woran das liegt kann ich mir nicht richtig erklären aber auch das sollte nicht schlimm sein Smiley


@Danke Quote
Also bei mir ist nur der Powerbutton etwas lockerer. Alles andere ist ohne hörbares Spiel. Ich definiere mein Gerät als makellos. Der lockere Powerbutton ist für mich kein Makel und alles andere ist auch einwandfrei. Mein Display ist auch etwas gelber. Da sehe ich aber nur, wenn ich ein Gerät mit Blaustich daneben halte. Vor allen Dingen habe ich auch gehofft, dass ich ein Display mit leichtem Gelbstich bekomme. Das empfinde ich als angenehmer.

Es gibt aber auch SEs mit extremen Gelbstich. Das ist natürlich nicht hinnehmbar und würde ich auch tauschen.

Der Homebutton bei mir ist auch perfekt. Sehr geschmeidig und super Druckpunkt. Nicht so eine Krücke wie ich beim iPhone 6 hatte.

Der Muteknopf sitzt auch stramm. Also ich bin mit der Verarbeitung des Gerätes sehr zufrieden. Und das will bei mir was heißen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.04.2016, 20:04 von *Leopard*.)
@Danke Quote
Beide meiner 6s+ hatten einen lockeren mute Switch, wenn die Stellung auf laut war. Das zweite 6s+ hatte einen homebutton, der eher weich war, ohne ein festes knacken beim drücken. Die Knöpfe sind also modellunabhängig mal fester mal nicht. Ich hoffe auf ein kaltes Display übrigens. Mit dem nightshift Modus kann man es ja bei bedarf wärmer stellen, was bei einem zu wärmen Bildschirm nicht in die andere Richtung möglich ist.
@Danke Quote
(29.04.2016, 20:04)NiOS schrieb: Also bei mir ist nur der Powerbutton etwas lockerer. Alles andere ist ohne hörbares Spiel. Ich definiere mein Gerät als makellos. Der lockere Powerbutton ist für mich kein Makel und alles andere ist auch einwandfrei. Mein Display ist auch etwas gelber. Da sehe ich aber nur, wenn ich ein Gerät mit Blaustich daneben halte. Vor allen Dingen habe ich auch gehofft, dass ich ein Display mit leichtem Gelbstich bekomme. Das empfinde ich als angenehmer.

Es gibt aber auch SEs mit extremen Gelbstich. Das ist natürlich nicht hinnehmbar und würde ich auch tauschen.

Der Homebutton bei mir ist auch perfekt. Sehr geschmeidig und super Druckpunkt. Nicht so eine Krücke wie ich beim iPhone 6 hatte.

Der Muteknopf sitzt auch stramm. Also ich bin mit der Verarbeitung des Gerätes sehr zufrieden. Und das will bei mir was heißen.

Hmm ja dann werde ich heute mal hinfahren und hoffe auf einen Umtausch. Oder wird es nur repariert? Mein Homebutton ist wirklich sehr hackelig beim drücken, aber nur wenn ich es genau in der Mitte drücke. Aber nervt halt
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.05.2016, 11:52 von sonny35.)
@Danke Quote
Soo Leute ich bins wieder. War heute im Laden und die haben es direkt getauscht (top service).
Hat aber mein Problem nicht geändert. Hab das Neue dort direkt ausgepackt und musste feststellen, dass die Lauter/Lauser Knöpfe ebenfalls wackeln und der Homebutton hackelig ist. Homebutton ist aber ticken besser als bei meinem alten.
Hab das Neue mitgenommen und werde es nun so benutzen. Scheinen wohl die Meisten so zu sein oder habe einfach Pech, kann man nichts machen.
Danke für eure Antworten
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.05.2016, 16:06 von sonny35.)
@Danke Quote
Schade das zu lesen, aber bewundernswerte Entscheidung. Ich hätte es nicht akzeptiert, solange die Ausstellungsstücke besser verarbeitet sind.. Und bei den Modellen, die ich in der Hand hatte, wackelten selbst die Standbytaste kaum( kaum, nicht gar nicht).
Wie ist das Display? Einheitlich oder oben wärmer/gelblicher als unten ?
@Danke Quote
Also bis auf den etwas lockereren Powerbutton sitzt bei mir alles perfekt. Ich glaube nicht, dass der Großteil die Mängel aufweisen, die sonny35 beschrieben hat. Das iPhone SE meiner Frau hat diese Mängel ebenfalls nicht.

Deshalb würde ich an deiner Stelle einfach noch mal tauschen @sonny35.

P.S. Ich bin mit dem SE Tausend Mal zufriedener als mit dem iPhone 6, welches ich hatte. Der lockere Powerbutton ist kein Vergleich zu den Fehlern, die ich beim iPhone 6 hatte.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.05.2016, 16:30 von *Leopard*.)
@Danke Quote
Ja weiß auch nicht. Hab es nun einfach so akzeptiert. Smiley
Zum Display selbst kann ich nicht viel sagen bzw. merke da nichts. Scheint wohl einheitlich zu sein.

Edit: Soll ich es wirklich nochmal tauschen?

Edit2: @NiOS Also ich bin ja selbst auch vom iphone 6 gewechselt. Die Verarbeitung beim Iphone 6 fand ich da schon besser, da ich die genannten Probleme nicht hatte. Nur die Frontkamera war verschoben Smiley War ja aber wohl ein bekanntes Problem

Edit3: Oder ich fahre morgen einfach mal zum Apple Store und guck mir da die Geräte oder zeige einem Mitarbeiter mein Gerät und frage ob es normal ist. Vielleicht bin ich ja zu pingelig?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.05.2016, 16:40 von sonny35.)
@Danke Quote
Bei mir kein lockerer Powerbutton oder sonstige Verarbeitungsfehler. 
Allerdings verstehe ich nicht, wieso Apple das Logo nicht Matt gehalten hat. Mein 5s, hat auf dem Apfel keinen einzigen Kratzer.
Das neue iPhone hat schon kurz nach dem auspacken nen kleinen abbekommen. 

Ansonsten bin ich mit dem SE sehr zufrieden  Daumen hoch
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.08.2016, 19:11 von Daniel.)
@Danke Quote
Hallo Leute!
Habe seit kurzem mein 6s in ein se eingetauscht. Und bin begeistert von der schon längst vergessenen Handlichkeit!

Nun habe ich aber das Problem, das der Kamerafokus schon wirklich extrem laut klappert. Jedes Mal beim ablegen/ anheben und auf Videos ist es auch hörbar.

Es stört mich schon aber gibt es Erfahrungswerte, ob ein Tausch Sinn macht? Wenn das nahezu alle Modelle in ähnlicher Lautstärke haben, dann würde ich eher damit leben, da ansonsten alles super verarbeitet ist und das Display auch für mich perfekt erscheint.

Hat jemand Erfahrungen hierzu?

MfG
@Danke Quote
@intense83 Es ist leider normal, ich habe schon zu 5s Zeiten bei Apple gefragt, "ja, ist normal" war die Antwort.
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com