nach unten

3,3GB Health Daten in iCloud - is das normal??

hab grad gesehen das Health 3,3GB Datenplatz in der Cloud verbraucht, ich finde das krass da ja keine Bilder etc darin enthalten sind. Wieviel is da normal??
@Danke Quote
Also bei mir sind es 10,1MB. Da kann bei Dir was nicht stimmen.
@Danke Quote
Bei mir sind es 563MB, ich tracke aber auch eine Menge.
@Danke Quote
51 MB, ich nutze Health aber auch erst seit 15 Tagen.
@Danke Quote
Ok dann kann es sein das ich erst als neues iphone meins eingerichtet habe. Aber 3GB ist schon heftig.
@Danke Quote
1,3 GB. Hat sich so angesammelt, tracke auch viel mit der watch.
@Danke Quote
Naja kann sogar hinkommen je nachdem wie exzessiv man es nutzt und was man trackt. Ich habe zbsp. immer den Schrittzähler aktiv und in den 15 Tagen ziemlich viel rumgespielt mit Workouts, Heartwatch etc. Also wenn ich es täglich weiter so nutzen würde käme ich in 2,65 Jahren +/- wohl auch auf die 3,3 GB. Zwinkern Keine Ahnung wie lange der Fragensteller schon Health-Tracking nutzt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.10.2016, 23:53 von eXiNFeRiS.)
@Danke Quote
Es ist ja mittlerweile kein Problem bei Apple den Cloud Speicher recht kostengünstig zu erhöhen. Die Zeit in der man mit 5 GB auskommt ist aufgrund der App Entwicklung, Fotos, Videos um Co. langsam vorbei.
@Danke Quote
Ich habe 500 MB belegt (Apple Watch seit 1,5 Jahren im Einsatz).

Gibts ne Möglichkeit Health Daten ab einem bestimmten Zeitpunkt zu löschen, z.B. alles vor 2016?
@Danke Quote
Keine Ahnung was die Health Daten so "fett" macht... Ich habe 1,8 GB in der Cloud.

Tracke jedoch von Anfang an. Und die Health Daten werden ja bereits seit iOS 8 gesammelt und gespeichert...

Dann hängt es wahrscheinlich auch noch davon ab, wieviele Drittanbieterdaten man noch einspeist. Es geht ja nicht unbedingt nur um die Daten des iPhone und der Apple Watch, sondern auch um diverse andere, wie Fitness Tracker, Waagen, Blutdruckmessgeräte, Schlafüberwachung usw.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.2016, 09:05 von Sunny.)
@Danke Quote
Ich tracke auch mit der watch und vorher halt mit dem Iphone schon. Na gut und die Withings waage. Plus jeden Tag 2 std workout. Aber trotzdem!!! Ich finds Krass! Hab zwar 200GB speicher in der Cloud, aber Trotzdem! Das sind doch immer nur paar bytes???
@Danke Quote
Bei mir sind es 951MB. Nutze die Uhr seit 1 Jahr. Habe aber nur die Aktivitätsapp konfiguriert. Also tägliche Bewegungsziele etc., also nicht viel. Was ich aber eigenartiger finde, dass die App lokal nur 117MB belegt?
@Danke Quote
Ja, alles sehr Misteriös
@Danke Quote
Watch seit März und 571mb...
@Danke Quote
Der Speicherbedarf scheint mir ungesund zu sein.
@Danke Quote
Einfach heftig. Weiss jetz auch nich... löschen?
@Danke Quote
Ich nehm das Backup einfach aus der Cloud. Brauch den Kram eh nicht bei ner Wiederherstellung
@Danke Quote
@Mortifyer Das kann dir keiner sagen, das musst du wissen ob dir die Daten wichtig sind. [Bild: 1f609.png]
@Danke Quote
Hm. Ging ja drum ob das echte daten sind oder Müll
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com