nach unten

MBP 15 Zoll vs MBP 13 Zoll late 2015

Hallo, 

ich möchte mir ein MBP zu kaufen, allerdings noch das Modell mit den verschiedenen Anschlüssen (HDMI USB3 etc) da es einfach praktischer ist (für mich zumindest). Jetzt habe ich das Internet durchforstet und Vergleichstests gelesen und bin mehr verwirrt als schlauer geworden. 
Meine Frage an euch.

Gebrauchtes MBP 15 mit folgenden Spezifikationen :

(gekauft Anfang 2015)

15,4 Zoll 2880×1800 Retina LED Display

2,2 GHz Quad-Core Intel Core i7

16 GB DDR3 SDRAM

256 GB SSD Festplatte

Ladezyklen: 70
Intel Iris Pro Grafikkarte und dem Optischen Laufwerk von Apple als Zugabe (besser haben als brauchen  Wink )  für 1600€

oder:

Apple MacBook Pro Retina 13" 2015 MF840D/A 2.7GHz, 8GB, 256GB SSD, Intel Iris Graphics, OS X

Laut den Test´s ist das 15er Modell angeblich minimal besser bzw die Unterschiede wären nicht wirklich bemerkbar. (Ausser evtl. Profis aber das trifft nicht auf mich zu)

Preislich wären beide gleich, nur das 15er ist fast 2 Jahre alt Ohne Garantie von privat und das 13er mit Garantie aus dem Laden.

Danke schon mal für eure Hilfe. 


Mit freundlichen Grüßen iDroc
@Danke Quote
@iDroc Es kommt auf dein Einsatzgebiet an...

- Quad-Core ist besser - nutzt Du virtuelle Umgebungen?

- 16GB wirst Du definitiv merken - benötigst Du Bild-/Videoberarbeitung?

- 512 SSD vs. 256 SSD -> Musik, Bilder, Videos und ggfs. eine virtuelle Umgebung oder gar Bootcamp werden bei 256 GB knapp...

Aber auf der anderen Seite stehen, Alter und Garantie sowie die Größe/Gewicht als Gegenargument. Diese Entscheidung kann Dir niemand abnehmen.

Eine Erweiterung der Retina-Modelle ist im Bereich RAM nicht möglich, bei der SSD bedingt (soweit ich weiß).
@Danke Quote
Videobearbeitung mache ich mehr als Spielerei, in der Größe sehe ich eher einen Vorteil. Was mich halt stört ist das alter. Festplattengröße nutze ich jetzt schon eine USB3 Festplatte und zuhause eine Festplatte die an der Fritzbox hängt, komme grad nicht auf den richtigen ausdruck.
Diese Entscheidung muß ich natürlich selber treffen, allerdings wurde mir heute auch schon gesagt: WAAAAS einen gebrauchten ??? Daher meine Verunsicherung. Habe das 15er Modell als neupreis für 1950€ gefunden, 350€ für Garantie ? Bisschen happig. Aber danke nochmals für deine Hilfe
Gruß iDroc
@Danke Quote
@iDroc Das Alter und die Garantie sind schon ein Thema. Die Preise sinken auch, da die neuen Geräte vor der Türe stehen.

Wenn Dir die Platte ausreicht und Du mit dem i5 Dual Core, sowie 8GB klar kommst, dann machst Du hier sicher nichts verkehrt.

8GB sind für den alltäglichen Nutzen, Office, Internet, ein wenig Bildbesrbeitung ausreichend. Wirst Du aber mehr Programme gleichzeitig laufen haben und intensiver Bild-/Videobearbeitung durchführen bist Du mit 16GB besser bedient.

Daher ist es schwer, hier eine Aussage zu treffen. Wir haben bei uns keine Probleme mit der 15er MBP - auch schon 2 Jahre alt aber ob und wann etwas kommt... (?)...

Persönlich würde ich auf Quad-Core, 16GB und größere SSD tendieren...
@Danke Quote
Ich sehe schon das ich wohl erstmal eine Nacht drüber schlafen muss um dann festzustellen das die andere Lösung doch die bessere gewesen wäre (egal wie ich mich entscheide). Momentan nutze ich ein Medion 17zoll gerät Da wird das eine ganz schöne Umgewöhnung auf 13 Zoll, sollte der das werden. Hatte aber auch mit mehr Preisverfall durch die neue Generation gerechnet.
Vielen Dank für deine Info, besonders das der große eine Qadkern hat. Man kann aber auch nicht alles kennen.
Gruß iDroc
@Danke Quote
@iDroc Das 13 MBP hat ein Retina-Display. Du wirst trotz 13 Zoll mehr Inhalt auf dem Display darstellen können als auf dem 17er... Ist aber beim 15er identisch. Gerne und viel Erfolg bei der Auswahl!
@Danke Quote
@|iSami| irgendwie werde ich nicht schlau aus deiner wiederkehrenden Aussage der grösseren Festplatte mit 512.
In der Beschreibung von iDroc haben beide Geräte 256.
@Danke Quote
@hoho [Bild: 1f633.png] Danke für den Hinweis - ich auch nicht... hab ich dann wohl überlesen bzw. ?...
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com