nach unten

MacBook Pro 15" für Videoschnitt & Bildbearbeitung gesucht

Ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen MacBook. Genutzt wird das MacBook hauptsächlich zum Schneiden von Videos für unseren YouTube Channel in Final Cut Pro, zur Bildbearbeitung, normale Office-Tätigkeiten sowie das Programmieren in Eclipse. Da ich unter der Woche in meiner Studentenbude wohne und am Wochenende heim fahre bin ich eben auf ein mobiles Gerät angewiesen, auch wenn ich an sich lieber einen iMac hätte Biggrin

Nun stellt sich die Frage, welches Modell? Es sollte auf jeden Fall ein 15" sein, nicht wegen des größeren Displays, sondern wegen Quad-Core-Prozessor und Grafikkarte. Das 2016er-Modell ist mir noch zu teuer und ich habe gelesen, dass es momentan anscheinend noch einige Kinderkrankheiten haben soll und man viele Kompromisse eingehen muss (nur USB-C Anschlüsse usw.)


Daher wäre wohl ein Modell bis 2015 besser geeignet (auch wenn das neue in spacegray echt geil aussieht Biggrin). Nun habe ich mich schon ein bisschen auf eBay umgeschaut und habe dort gesehen, dass man ältere MacBook Pro Retina (2012/2013) mittlerweile ziemlich günstig bekommt. Ich würde gerne nicht mehr als 2.000 Euro ausgeben.

Kann ich bedenkenlos auch zu einem älteren MacBook greifen bzw. wie weit sollte ich maximal zurückgehen? Ich hätte gerne mindestens 512 GB SSD, beim RAM bin ich mir noch unsicher, ob 8 oder 16 GB. Und ich hätte gerne eine dedizierte Grafikkarte. Welche MacBooks könnt ihr mir für mein Aufgabengebiet empfehlen?
@Danke Quote
Für Videoschnitt würde ich, was RAM angeht, immer Maximalausstattung empfehlen - aufrüsten is' nämlich nicht.
Wie weit du zurück gehen kannst, hängt von deinem Budget ab. Älter als 2012 solltest du aber nicht gehen, hier hat das Macbook einen großen Schritt gemacht (ab hier beginnen die Geräte mit Retina Display).
Umso neuer das Modell umso mehr Power ... das ist klar.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.03.2017, 12:57 von René.)
@Danke Quote
Ok, mir ist halt wichtig, dass das Gerät auch noch in den kommenden 3-4 Jahren alle meine Aufgaben locker händelt. Retina Display sehe ich auch als absolutes Muss an.
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com