nach unten

Zwei iPhones "parallel": Anrufe abgelehnt

Hallo zusammen!

In meinem iPhone 6 Plus und 6s Plus stecken Telekom-SIM-Karten, die auf dieselbe Handynummer "verweisen". Ruft mich jemand an, klingeln beide iPhones. Egal, mit welchem iPhone ich rangehe, der Anruf wird abgelehnt! Der andere denkt, ich hätte ihn "weggedrückt"! Habe ich schon ewig, also egal, welche Version von iOS.

Jemand eine Idee?

Danke & Grüße,
Marcus
@Danke Quote
Hast du das iOS Anrufe auf anderem Device aktiviert? Bei mir klingelt auch das iPad. Wenn ja mal deaktivieren ansonsten mal die kartenwinstellung im Telekom center prüfen u Fehler melden.
@Danke Quote
@invidianer schon mal die Telekom gefragt? Geht es da um Multi SIM Karten oder wie kann man sich das vorstellen 2 SIM verweisen auf eine Nummer?
@Danke Quote
Ich glaube die Geräte dürfen nicht gleichzeitig an sein bei der selben Nummer.
@Danke Quote
@Denner Wie (de)aktiviert man das?

@mainzer
Ja, Multi-SIMs.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.05.2017, 17:56 von invidianer.)
@Danke Quote
@invidianer Einstellungen->Telefon.
@Danke Quote
Bei "Anrufe erlauben auf" ist auf meinem 6s Plus auch das 6 Plus aktiviert.
@Danke Quote
Also ich glaube das das was du willst gar nicht geht. Die Multi SIM ist eine weitere SIM zu deiner Hauptkarte. Entweder nutzt man das eine Handy oder das andere. Hatte ich auch mal. Man müsste auch über eine Code angeben wenn SMS auf die zweite Karte laufen sollte. Das ging nicht automatisch.
@Danke Quote
@mainzer999 genau dafür ist eine Multi SIM gedacht. Zwei Karten, das erste Gerät das rangeht gewinnt (Büro, Sekretärin).

Gibt entweder Priorität oder parallel Lösungen. Bei parallel, so wie ich oben schrieb, bei Priorität klingelt Karte nr.1 und wenn die nicht erreichbar ist klingelt Karte 2.

Telekom und o2 haben auf parallel umgestellt. Habe ich auch, da klingelt ein Samsung und mein iPhone und es ist egal, welches ich benutze. Ich denke es liegt an dieser Apple anrufen erlauben Einstellung.

@invidianer auf beiden Geräten deaktivieren, macht ja auch keinen Sinn, bei gleicher Rufnummer. Bei zwei iPhone wäre das höchstens interessant, wenn du ein privates und ein Geschäftshandy hast, damit du im auto nicht zwei Halterungen in die Scheibe kleben musst.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.05.2017, 18:57 von Denner.)
@Danke Quote
@Denner ok das wusste ich nicht mit dem Parallelbetrieb. Wie ich die Karten hatte ging glaube ich nur entweder oder. @invidianer dann deaktiviere doch mal Anruf auf.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.05.2017, 19:01 von *Steffen*.)
@Danke Quote
@mainzer999 hatte ich auch jahrelang. Wenn ich beim Kunden war, Handy Flugmodus, dann wusste im Büro die Sek, das sie rangehen muss, weil ich im Gespräch war. Heute muss sie es 6x klingeln lassen und dann ran gehen.
@Danke Quote
Hmm, die Idee ist halt, daß ich meist mein 6s Plus nutze, bis es aus geht und dann erst wieder auflade. Daher nehme ich oft zusätzlich noch das 6 Plus mit und falls das 6s Plus leer ist, kann ich dann das 6 Plus nutzen. Deaktiviere ich das "Anruf erlauben", dann klingelt das 6 Plus nicht mehr, oder?
@Danke Quote
@invidianer Probier es doch einfach mal aus... die Alternative zu deiner Vorgehensweise wäre einfach ein Ladegerät mitzunehmen [Bild: 1f609.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.05.2017, 20:49 von *Steffen*.)
@Danke Quote
... oder ich fahre einfach an die Nordsee, da liegt genug Watt rum! [Bild: 1f62c.png]
Sorry for OT [Bild: 1f609.png]
@Danke Quote
Wenn du merkst das der Akku leer wird, schaltest du das 6s+ auf Flugmodus und beim 6 plus den Flugmodus aus. Ansonsten statt dessen eine Powerbank mitnehmen, die sind meist leichter als das zweite iPhone.
@Danke Quote
@invidianer [Bild: 1f602.png]
@Danke Quote
@invidianer
[Bild: f26754d71854866f47f81f5304887a85.jpg]

Du kannst doch am Gerät per USSD Codes umschalten.
Beispiel für o2
Beide Geräte klingeln Parallel


@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com