nach unten

Nervige Meldungen: Ihre Telefonnummer wird nun auf einem anderen Gerät ...

Hallo zusammen!

Immer, wenn ich irgendeines meiner iOS-Geräte einschalte/restarte, kommen auf allen anderen nervige Meldungen, daß meine Telefonnummer nun für FaceTime bzw. iMessage auf einem anderen Gerät verwendet wird, oder so ähnlich.

Das nervt tierisch, da man zig mal klicken muß.

Kann man den Mist irgendwie deaktivieren?

Vielen Dank und Grüße,
Marcus
@Danke Quote
Kommt normalerweise nicht bei einem restart sondern nur, wenn du das Gerät neu aufsetzt....
@Danke Quote
Bei mir ständig, nach jedem Einschalten (z.B. wenn der Akku leer war und ich ein iPhone/iPad ans Netz hänge).

Gerade jetzt auch wieder nach Aktualisierung meines "Ersatz-iPhones" auf 10.3.3: "FaceTime und iMessage Möglicherweise fallen vom Netzbetreiber SMS-Gebühren beim Aktivieren von FaceTime und iMessage an" kommt auf dem restarteten iPhone, "Deine Telefonnummer wird jetzt für FaceTime auf einem neuen iPhone verwendet" kommt auf dem Mac.
@Danke Quote
Ist halt so, einfach wegklicken und gut ist... wobei das eigentlich nur kommt wenn man ein iPhone neu aufsetzt/einrichtet.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.07.2017, 15:42 von *Steffen*.)
@Danke Quote
Ich vermute, daß meine Geräte sich untereinander irgendwie nicht mehr richtig "kennen".
Hatte es auch schon öfters, daß mein älteres iPhone plötzlich nicht mehr seinen Namen hatte, sondern nur noch "iPhone" hieß. Ich hatte es kurz zuvor per Kabel an den Mac angeschlossen (sonst immer per WLAN gesynct).
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com