nach unten

iCloud für Windows - Einstellungen öffnen sich nicht

Hallo,
zunächst mein System:

DELL Notebook Vostro 3750
Intel® Core™ i3-2350M CPU @ 2.30GHz
RAM 4GB (davon 3GB genutzt), 320GB Festplatte, BIOS u. Treiber aktuell
Microsoft Windows 10 Professional (32-bit), alle Updates inkl. Fall Creators Update
 
Nun zu meinem Problem:
Vor ca. 2 Wochen habe ich das Fall Creators Update für Windows 10 durchgeführt. Das Update verlief problemlos, alles funktionierte danach wie gewohnt. Als ich ein paar Tage später allerdings auf meine Kontakte in Outlook zugreifen wollte, stellte ich fest, dass dies nicht mehr möglich war, es erschien die Fehlermeldung "Es konnte nicht auf die Ordnergruppe zugegriffen werden..." usw. Da ich dieses Problem auch früher schon immer mal wieder hatte, dachte ich mir nichts weiter dabei und habe wie immer iCloud de- und wieder neu installiert, und zwar die neueste Version 7.1. Nach dem Neustart geht ja dann das Anmeldefenster von iCloud auf, dort habe ich mich angemeldet, und nun erscheint ja normalerweise das Einstellungsfenster, in dem ich dann meine Kontakte wieder mit Outlook verknüpfen wollte. Dieses Fenster kam aber nicht. Ich habe dann in der Folge alles mögliche versucht, die Einstellungen zum Laufen zubringen, aber ohne Erfolg. Neuerliche De- und Installation von iCloud, das Starten von iCloud.exe mit allen möglichen Kompatibilitäts-Einstellungen, auch bei icloudservices.exe, AppleOutlookDAVConfig.exe, APSDemon etc. brachte keinen Erfolg. Das Einstellungsfenster geht einfach nicht auf.

Woran kann das liegen, und was muss ich tun, damit ich mein iCloud wieder konfigurieren kann...?

Viele Grüße
Frank
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.11.2017, 14:41 von Chris.)
@Danke Quote
@FraWag hast du die neueste iCloud Version? Gab ein Update vor ner Woche oder so....
@Danke Quote
Hallo, Denner,

ja, ist die neueste Version 7.1

Gruß
Frank
@Danke Quote
Hmm...schwierig.

Wichtig ist, nach einem update immer abmelden und neu anmelden und alle haken weg machen bei outllok sonst hat man doppelte kalender usw...

Aber soweit kommst du ja nicht...
an den neustart nach installation / deinstallation hast du gedacht, weil sonst bringt alles installieren / deinstallieren nix
@Danke Quote
Während der Deinstallation wird man zur Abmeldung aufgefordert, ebenso zum Neustart und dann nochmal nach der Installation. Habe ich alles gemacht. Nach dem Neustart kann ich mich dann wieder anmelden und das war's, das Einstellungsfenster geht nicht auf.
Die, ich nenne es mal Module, die beim Start von iCloud.exe mit gestartet werden, also AppleOutlookDAVConfig.exe und ApplePhotoStreams.exe, werden im Hintergrund auch ordnungsgemäß geladen. iCloudServices.exe und APSDaemon.exe werden beim Windowsstart schon geladen.
Bis hierhin sieht also alles normal aus, es kommen auch keine Fehlermeldungen, und auch in der Ereignisanzeige taucht nichts auf. "NUR" dieses besch****** Fenster geht halt nicht auf...
@Danke Quote
@FraWag was passiert, wenn du auf das kleine iCloud Symbol in der Taskliste unten ganz rechts mit der rechten maus klickst?
@Danke Quote
@FraWag Hallo, ich habe heute auch das Fall Creators Update für Windows 10 durchgeführt. iCloud für Windows läuft auch nach dem Update ohne Probleme. Hatte allerdings vor dem Update schon die aktuelle Version iCloud für Windows 7.1 installiert. Vielleicht liegt es daran. Du kannst ja unter Windows 10 das Update wieder rückgängig machen. Dann erst iCloud 7.1 installieren und dann das Windows-Update noch einmal machen. Vielleicht funktioniert es dann...
@Danke Quote
@mainzer999 bei mir läuft es auch, habe das Update lange vor dem iTunes Update gemacht.
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com