nach unten

[Gelöst] Beim Versuch iPhone X von 11.1 auf 11.1.1 upzudaten, Fehler 9

Super, danke. Mache dann morgen weiter. Soll ja keiner zu kurz kommen, dafür war die Geburt zu schwierig... Zwinkern

Eine letzte Frage noch:

Mein iPhone zeigt jetzt wieder ne 1 bei der Einstellungen-App. Soll ich das dann über das iPhone machen oder über iTunes. iTunes sagt nämlich auch, dass es ein Software-Update gibt.
Bei meinen bisherigen iPhones hab ich zuletzt immer irekt übers Gerät aktualisiert.
Da ich jetzt ein gebranntes Kind bin, weiß ich nicht, was sicherer läuft...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.11.2017, 00:04 von XJR-Tom.)
@Danke Quote
@XJR-Tom Sollte eigentlich beides gut funktionieren. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. [Bild: 1f605.png] . Grundsätzlich funktionieren aber beide Methoden einwandfrei.
@Danke Quote
Daumen hoch Cool
Danke
@Danke Quote
Hey Leute - habe hier gespannt mitgelesen... und hab weiterhin das Problem dass nach (wohl fehlerhaftem?) Update auf 11.3 mein Iphone 6 immer wieder bootet (Bootschleife) ... ins Recovery komme ich und ich meine dass ich nach Eurer Anleitung auch ausm DFU die Wiederherstellung starten konnte - ALLERDINGS bricht diese mittendrin ab mit der Fehlermeldung 9.

Was kann ich tun ? Ich kann es einfach nicht glauben, dass das Handy jetzt aufeinmal ein Hardwaredefekt hat bloß wegen einem wlan-Update / mache ich sonst per Kabel :Sad.... Garantie hab ich natürlich nicht mehr Nod_no Nod_no .. LG Lada
@Danke Quote
https://support.apple.com/de-de/HT201444
@Danke Quote
alles durchprobiert - RecBoot meldet unknown device/mode connected (?) und jetzt hab ich mal ausm DFU eine 4014 Fehlverbindung verursacht... hmmm

hab einen Windows und einen mac Rechner zu hause - verschiedene Kabel... und jetzt kommt s --- ich war sogar einmal soweit, dass ich bei der iphone neueinrichtung NACH der Wiederherstellung war bei einem meiner 43x Versuche ... da kam es aber auch bei der Grundeinrichtung zum Absturz... das scheint sehr problematisch zu sein..... unglaublich dass das geht.... dass ein iPhone so leicht beim Update kaputt gehen kann Sad
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.04.2018, 16:52 von lada.)
@Danke Quote
wär echt gut, wenn es jemand zumindest von dem her beurteilen könnte, ob es sich um einen plötzlichen Hardwarefehler handelt oder ob man da was machen könnten - vielen Dank!
@Danke Quote
@lada ich würde mal bei Apple anrufen und eine Onlinediagnose machen lassen, alles andere ist doch reine Spekulation.
@Danke Quote
okay... vielen Dank... wenn es nicht anders geht - mache ich das... wollte direkt n applestore-Termin vereinbaren - aber ist alles vergriffen...
@Danke Quote
also  - laut apple CHAT scheint es auch ein HW-defekt zu sein ...unglaublich -das sowas geht
@Danke Quote
@lada warum unglaublich. Hardware kann, zum Erstaunen vieler Nutzer tatsächlich auch kaputt gehen...
@Danke Quote
..weil es einfach durch ein Update von Apple passiert ist und vor ios11 alles in Ordnung war ... zu Jobs Zeiten war sowas unvorstellbar -.- ... 

neu ist, dass es mit der Wiederherstellung jetzt doch mal geklappt hat und dass der Absturz ausschließlich bei der Codeeingabe passiert - (dadurch lässt sich die Funktion auch nicht abschalten) ... hatte gegoogelt und noch nicht gefunden, dass jemand ein solches Problem hatte....  (?) Sad
@Danke Quote
@lada was ein Quatsch. Zu Job‘s Zeiten gab es auch das ein oder andere Problem.
Denke einfach das der Fehler in deiner Hardware durch das Update erst richtig aufgetreten ist. Glaube jedoch nicht das nur das Update daran schuld ist. Geh halt zu Apple und lass es prüfen.
@Danke Quote
...ja bin dabei ein Termin im AppleStore zu organisieren... leider die kommende Woche keine freien Termine Sad...

das Problem scheint die 11.3-Funktion mit dem abgeschalteten CPU-Throttling in Kombination mit älteren Batterien...

jo Mainzer999 - ich bleibe dabei, dass dies zu Jobszeiten nicht passiert wäre Smiley
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com