nach unten

Apple Watch Schlafanalyse

in dieser app wird automatisch der schlaf aufgezeichnet..
musst ja nicht probieren
@Danke Quote
Es geht hier aber um autosleep. Heart Watch ist eine komplett andere App mit einem anderen Sinn dahinter. Aber gleicher Programmierer. Beide haben ihre Daseinsberechtigung, aber unterschiedliche Einsatzbereiche.
@Danke Quote
kennst du die schlaffunktion in der hw app?
und entschuldigung dass ich helfen wollte... wird selbstverständlich nicht wieder vorkommen...
@Danke Quote
Ja ich habe bei Apps im Einsatz.
@Danke Quote
Wenn sie automatisch aufzeichnen soll, dann muss ja irgendwo was falsch laufen.
Kann es daran liegen, weil die App mit meiner id geladen wurde und Frauchen dann wieder auf ihre umgestellt hat?
@Danke Quote
Sleep Watch ist momentan kostenlos (statt 3,49€).
Ich glaube nicht, dass ein Schlaftracker am Handgelenk perfekt sein kann, aber von allen Watch Apps, die ich getestet habe, ist Sleep Watch für mich die mit Abstand beste.
Klare Empfehlung - und kostenlos kann man sowieso nichts falsch machen.
https://iTunes.apple.com/de/app/sleep-wa...66420?mt=8
@Danke Quote
Ich nutze die Sleep Cycle ist echt klasse zeigt ein sogar an wenn man Geschnarcht hat und das stimmt auch da meine Frau das bestätigt hat  Nod_yes
@Danke Quote
Sleep Cycle kostet Unverschämt viel Geld
@Danke Quote
@schalker44
Sleep Cycle ist wirklich klasse, das stimmt. Ich habe die App lange genutzt, aber sie benötigt für das Schlaftracking halt zwingend das iPhone und muss manuell gestartet werden.
Ich habe das oft vergessen und hatte dann kein Tracking, deshalb wollte ich eine App, die nur die Watch benötigt und nicht manuell gestartet werden muss.

Ich habe die App vor Jahren schon gekauft und kann sie deshalb (noch) ohne Abo nutzen. Aber bei der aktuellen Preispolitik würde ich sie angesichts der oben genannten Einschränkung nicht kaufen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.05.2018, 09:19 von Xenia.)
@Danke Quote
Das wäre meine nächste Frage gewesen ob man das iPhone zusätzlich braucht. Da ich das iPhone in der Nacht verbannt habe aus den Schlafzimmer, fällt die App schon mal durch.
@Danke Quote
@Xenia
Ich nutze Sie nur mit iPhone und ohne die Kaufoption weil das finde ich für 1 Jahr auch zuviel
@Danke Quote
@cobra1OnE
Sleep Cycle benötigt das iPhone, Sleep Watch nicht. Zumindest nicht für das Schlaftracking, nach dem Aufwachen bestätigt oder korrigiert man in der iPhone-App die Schlafzeiten und kann eingeben, ob und wie ausgeruht man sich fühlt. Je nach Einstellung, weist die App auch darauf hin, dass man besonders gut oder schlecht geschlafen hat und bietet mögliche Gründe zur Auswahl, die man wählen und bestätigen kann.

@schalker44
Die neue Watch-App von Sleep Cycle „stört“ das Schnarchen wohl mit leichter Vibration damit man aufhört ohne wach zu werden. Vielleicht wäre das ja was für dich Smiley
Schlaftracking aber leider nach wie vor nur via iPhone.
@Danke Quote
@Xenia mal ne Frage. Die App sagt dir ob du gut oder schlecht geschlafen hast... merkt man das nicht selbst? Mir ist der Sinn dieser Information bzw. der Sinn dieser ganzen Aufzeichnung nicht wirklich klar...
@Danke Quote
@mainzer999 nicht unbedingt
Ich war erst zwei Tage im Schlaflabor. Das Ergebnis war erschreckend. Schuld war meine Nase. Ich dachte immer ich Schlaf „relativ“ gut. Dachte ich aber auch leider nur
Erst nach meiner Nasen OP wusste ich was „guter“ Schlaf wirklich ist [Bild: 1f648.png]
Was genau dir diese Aufzeichnung jetzt sagt weiß ich auch nicht. Aber ich werde sie mal testen. Hilfreich wäre schon zu erfahren ob und wieviele Tiefschlafphasen man hat in der Nacht
@Danke Quote
@mainzer999
Klar weiß man normalerweise selbst, ob man gut geschlafen hat, oder nicht Smiley (edit: ok, außer man hat ein Problem mit der Nase  Ohmy )
Die App gibt aber eine ganze Liste möglicher Gründe an, aus denen man auswählen kann. So könnte man über die Zeit z.B. sehen, dass man immer schlecht schläft, wenn man spät isst, oder Alkohol trinkt etc.
Wobei natürlich auch solche Statistiken und der Nutzwert immer fragwürdig sind.
Ich wusste auch lange vor Apple Watch und Schlaftracking, dass ich nicht gut schlafe, wenn ich unter Stress stehe.
Trotzdem finde ich Tracking und Auswertungen ganz interessant Smiley
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.05.2018, 13:50 von Xenia.)
@Danke Quote
@Xenia ok, naja wer es braucht. Wie immer jedem das seine...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.05.2018, 13:59 von mainzer999.)
@Danke Quote
@Xenia
Momentan reicht mir das und bei 4-10 Minuten Schnarchen brauch ich das nicht an der Hand
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com