nach unten

Monats Dienstplan erstellen

Ja.
@Danke Quote
@Buldoge Druck anpassen auf 1 Seite im fruckmenü
@Danke Quote
Danke .. teste ich morgen
@Danke Quote
[Bild: 3203f920f1eb71b850ce5118c8b06366.jpg]

Wenn ich unter Nachtschicht die zahl 5,5 angebe, dann macht er mir dieses Datum hin ...
@Danke Quote
@Buldoge auf das Feld rechte Maustaste klicken. Zellen formatieren. Dort gewünschtes Format auswählen. Auf alle deine Fragen findest du, wie schon mal geschrieben eine Fülle von Videos in YouTube. Oder Kauf die mal ein Handbuch Excel Grundfunktionen. Du bastelst jetzt schon 5 Tage an dieser einen Tabelle rum.... der Weg hier über das Forum wäre mir an deiner Stelle zu umständlich...
@Danke Quote
Ich habe schon genug videos geschaut und nach sachen gesucht , aber eine Erklärung wie ich das behebe finde ich nicht , darum meine Frage im Forum
@Danke Quote
@Buldoge Genau das ist der Grund, warum man als Excel Anfänger so etwas nicht macht, außer zu Übungszwecken, sondern ein fertiges Sheet kauft, oder im Internet sucht und es geg. falls an seine Bedürfnisse anpasst.

Dienstpläne gerade dynamische, sind so tricky, da programmierst Du 2020 noch dran rum.

@Buldoge Ansonsten google nach:

Excel mit Stunden und Minuten rechnen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.03.2018, 14:30 von Denner.)
@Danke Quote
Bin ja nur noch mit Kleinigkeiten, der Dienstplan ist ja fertig gestaltet, jetzt geht es nur noch drum das excel mir die richtige grösse ausdruckt
@Danke Quote
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.03.2018, 12:09 von Buldoge.)
@Danke Quote
Dienstplan ist so gut wie fertig
Hätte die Dienstzeiten noch etwas grösser ?? Aber beim Ausdrucken passiert keine Änderung, wenn ich die Textgrösse verändere , jemand eine Idee??
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.03.2018, 12:10 von Buldoge.)
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com