nach unten

Mac Book Air ~ 2009 neu aufsetzen Problem

Hallo habe hier ein MacBook Air ums Jahr 2009 herum von meinem Arbeitskollegen und soll es komplett neu aufsetzen. 10.7.5 Lion ist/war installiert.
Konnte aus dem Appstore die software nicht downloaden darum hab ich die Festpatte formatiert und hab auf die Mac OS X Utilities Reinstall Mac OS X option gehofft.
Allerdings bekomme ich jedesmal eine Fehler Meldung wenn ich versuche Lion zu installieren:

An error occurred while prepairing the installation. Try running this application again.


Hab dann helesen das man leichter ans Ziel kommt indem man sich einen Boot USB Srick erstellt.

Aber jetzt kommte ich an die 10.7.5 Lion Software ran?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.04.2018, 09:12 von Darius.)
@Danke Quote
An die Software kommst du nur von einem anderen Mac mit AppStore. Es gibt natürlich auch Downloadquellen im Internet, aber die sind alle eher so halblegal und man muss denen auch vertrauen, dass sie einem die Originalsoftware anbieten und nicht irgendeine mit Viren versetzte Version. Hast du also die Internetrecovery verwendet? Oder wie hast du's gemacht? Liegt bei den MacBook Air gar kein Installationsmedium (DVD, Stick) bei?
@Danke Quote
Dvd hat er denke ich nicht und stick bestimmt auch nicht.
naja ich hab auch einen mac aber da krieg ich ja nur mein aktuelles iOS geladen was für das alte Air ja nicht mehr kompatibel ist oder?
@Danke Quote
iOS ist das Betriebssystem für iPhone & Co, das System für Mac ist OS X Smiley Und da kannst du auf deinem Mac auch ältere Versionen aus dem App Store laden, vorausgesetzt, du hattest sie mal heruntergeladen und sie würden theoretisch auf diesem Mac laufen (sprich der Mac ist nicht erst nach den jeweiligen Updates erschienen). Dann kannst du die alten OS X Versionen unter „Einkäufe“ finden Smiley

Du kannst laut Apple noch bis El Capitan gehen auf denn MacBook. Ist halt die Frage, ob das dann schnell genug läuft, aber da das Air ja ne SSD hat, sehe ich das eigentlich nicht allzu kritisch. Ich würde es einfach mal ausprobieren Smiley
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.04.2018, 05:53 von LukeLR.)
@Danke Quote
Meine eh OSX [Bild: 1f648.png]
Nein das wird nichts denn mein macbook Pro ist Late 2013 da gabs kein Lion mehr [Bild: 1f609.png]
Das ist nun mein Problem[Bild: 1f629.png]
@Danke Quote
Aber dein Arbeitskollege hat doch eine Apple ID und unter dieser Apple ID kannst du bestimmt im Store die richtige Version des OSX für das Air runterladen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.04.2018, 19:19 von nachtanbeterin.)
@Danke Quote
Das ist eine Idee.
Das heisst ich melde mich an meinem Mac ab und melde mich mit seiner ID an.Das versuch ich mal.
@Danke Quote
So schlechte Nachrichten hab mich mit seinem Account eingeloggt App Store geöffnet -> Käufe Tada alles leer Sad
Er hat es gebraucht gekauft vor paar Wochen und dadurch noch nichts installiert.
Derjenige der ihm das verkauft hat ist quasi auch nur ein Fremder sonst hätte ich gesagt der Verkäufer soll sich einloggen und die Software runterladen.

Wie bekomm ich das jetzt hin?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.04.2018, 16:30 von Patrick83.)
@Danke Quote
@Patrick83 Zwei Optionen:

1. Wiederherstellen aus dem Internet -> zieht automatisch die korrekte Version - aber nur per LAN nicht WLAN, macht oft Probleme und bricht ab!

2. In den AppleStore: Hier schließen die Damen/Herren dein Air an und das Air zieht die Wiederherstellung vom lokalen Server.

Hast Du einen Store in der Nähe?

Um manuell über das Internet aus macOS-Wiederherstellung zu starten, halten Sie beim Starten Wahltaste-Befehlstaste-R oder Umschalttaste-Wahltaste-Befehlstaste-R gedrückt. -> viel Erfolg.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.04.2018, 19:13 von JarvisRoot.)
@Danke Quote
@JarvisRoot theoretisch gute 100km entfernt aber ob ich mir das antun will .
Wie gehe ich am bestwn vor wenn ich das Air ans LAN hänge?
@Danke Quote
Welche Anschlüsse hat das Air? Habe nur ein Pro - USB, Thunderbolt, ...? Dann brauchst Du einen Adapter auf RJ45 und kannst somit das Air per LAN ins Netz hängen. WLAN bricht bei mir immer ab und installiert nicht sauber. Per LAN habe ich keine Probleme mehr - musste mein Pro neu aufsetzen zwecks BootCamp - Partition...
@Danke Quote
Gab es früher nicht für 15 Euro eine dvd zu kaufen?
@Danke Quote
@Patrick83 welches MacOSX möchtest du denn nun genau installieren ?
Ich könnte dir Links von Shareonline oder Uploaded anbieten (10.0 - 10.12).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.04.2018, 11:26 von elilab.)
@Danke Quote
@elilab ich weis leider nicht genau welches Betriebssystem das Air unterstützt.
Ich hab mir mal von meinem Mac das Mavericks nochmals geladen aber ich achaff es nicht einen Boot USB Srick zu erstellen mittels Dem Fesrplattendienstprogramm.

Kann mir jemand dazu helfen?

Habs auch im Terminal versucht aber da klappts noch weniger[Bild: 1f648.png]
@Danke Quote
https://support.apple.com/de-de/HT201372
@Danke Quote
@Patrick83 ich würde dir dafür DiskMakerX empfehlen -> http://diskmakerx.com/#

Deutsche Anleitung z.B. hier -> https://www.tutonaut.de/anleitung-einen-...erstellen/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.04.2018, 16:17 von elilab.)
@Danke Quote
hatte leider jetzt länger keine Zeit.Habe es mit dem DiskMakerX versucht aber ich bekomme immer diesen Fehler siehe Foto.
[Bild: img_3029l3q4i.jpg]
Heisst dass das ich mit dem Programm nur einen Sierra stick erstellen kann oder weil ich Sierra habe kein Maverricks Stick erstellen kann?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.04.2018, 18:07 von Patrick83.)
@Danke Quote
Ich würde einfach das offizielle Werkzeug von Apple verwenden, statt irgendein Drittanbietertool. Siehe dazu den Supportlink von @JarvisRoot Smiley
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com