nach unten

Gesprächspartner hören mich schlecht

Guten Morgen miteinander
 
Ich habe seit ein paar Tagen ein Problem mit meinem iPhone 7Plus 256 GB
Und zwar "beschweren" sich seit ein paar Tagen meine Gesprächspartner
dass sie mich teilweise nur sehr schlecht hören können.
 
Mein iPhone 7Plus steckt seit dem ersten Tag (seit mittlerweile ungefähr einem Jahr) in einer
Lifeproof Fré Schutzhülle.
Das Problem mit dem schlecht gehört werden hatte ich vormals nie.
Auch habe ich am Handy nichts (bewusstes) umgestellt oder verändert.
Die Software ist auch auf dem aktuellsten Stand.
 
Gerät ist mir auch nie runtergefallen oder hat sonstige Schäden erlitten.
 
Mein Anbieter:
Swisscom
 
Kennt jemand dieses Phänomen auch ? Weiss jemand, wie man diese Probleme beseitigen kann ?
Ist wirklich sehr lästig.
 
Gibt es allenfalls spezielle Einstellungen die die Sprachqualität während Gesprächen deutlich verbessert ?
 
Ich achte beim Telefonieren auch speziell drauf, dass das untere Mikrofon nicht verdeckt ist und sich dieses
auf Mundhöhe befindet.
 
Bin für jeglichen Tip sehr dankbar !
@Danke Quote
Wie immer bei diesem Thema, folgendes probieren:

- Hülle temporär abnehmen
- SIM Karte wechslen
- iPhone ohne Backup wiederherstellen und testen, ansonsten wieder aus Backup wiederherstellen
@Danke Quote
Besten Dank schon mal für die Antwort und Lösungsvorschläge.

- Hülle abnehmen: - hab ich schon probiert. - Gleiches Problem
- SIM - Karte wechseln: wo erhalte ich eine neue ?
- iPhone ohne Backup wiederherstellen ? - Du meinst... ich solle das Gerät komplett zurücksetzen und als Neugerät konfigurieren ?
(jede App wieder manuell runterladen ?)
@Danke Quote
@Seluaner

2. Karte gibts bei deinem Anbieter
3. Ja.
@Danke Quote
@Seluaner
Hatte so etwas auch ..bei mir war einfach das Micro verdreckt ..vom in die Hosentasche stecken waren da so viele Fussel ..einmal ausgeblasen und mich konnte wieder jeder verstehen
@Danke Quote
@Seluaner So machst Du das:

1. Backup frisch mit Passwort in iTunes anlegen
2. DFU-Wiederherstellung ohne Backup einspielen und keine Apps installieren, sondern testen, ob das Telefon besser wird
3. Wird es besser, Backup einspielen
4. Ist nach Backup einspielen Telefon immer noch gut, war es ein Schluckauf
5. Ist nach Backup einspielen Telefon wieder schlecht, ist es ein Fehler im Dateisystem, den du nur los wirst, indem Du es noch mal per DFU wieder herstellst und dir dann die Arbeit machst, alles neu per Hand einzurichten.


Ist es nach 2 nicht besser, dann ist das Handy defekt oder wie Tomby schrieb vielleicht ist da was verdreckt. Aber nicht mit Zahnstocher oder Pressluft sondern ZART vorgehen.
@Danke Quote
Benutzt du WLAN-Call?
@Danke Quote
Hallo nochmals !
soeben (aufgrund meiner Problemmeldung auch beim Provider) ruft mich mein Provider Swisscom an und meint, ich solle folgende Einstellungen mal an meinem iPhone vornehmen:

EINSTELLUNGEN --> MOBILES NETZ

- Mobile Daten - EIN
- Daten Optionen - ROAMING EIN
- 4G aktivieren - NUR DATEN
- Datenroaming

danach Gerät komplett neustarten und ...

Gespräche funktionieren bereits wieder einwandfrei und ohne Störungen.

Ob es wirklich an diesen Einstellungen gelegen hat wird sich noch zeigen.
@Danke Quote
@Seluaner dann hast du ein schlechten LTE Empfang, weil mit der Einstellung telefonierst du im 3G Netz.
@Danke Quote
Hi, ich habe das gleiche Problem. Es geht schon mit dem Rufton los. Wenn ich das mit meinem Android mache, ist schon der Rufton kräftiger. Das Gespräch an sich ist viel klarer und nicht so anstrengend. Und dann kommt eben immer wieder das Problem, dass mich die Leute nicht verstehen. Keiner weiß wirklich etwas. Seit Jahren. Es war auch schon mit anderen Modellen der Fall. Jetzt habe ich allerdings eine Aussage von einem t-mobile Techniker. Er meinte, sie kennen das Problem und Apple hätte gesagt, mit iOS 12 wäre es endlich behoben. Ist es aber nicht. Er meinte sogar, das die neuen xs Modelle auch das Problem haben. Zum XR hat er sich nicht geäußert.

Hat denn tatsächlich irgendjemand dieses Problem mit dem dfu Wiederherstellen gelöst ? Ich kann mir das wirklich nicht vorstellen. Dass ist immer das schnelle Allheilmittel um den Kunden aus dem Laden oder von der Hotline zu bekommen.

Hatte jemand andere Lösungen oder Reparatur ?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.11.2018, 08:58 von pitamerica.)
@Danke Quote
@pitamerica wenn noch Garantie auf deinem iPhone ist, nehme Kontakt mit Apple auf und schilder dort Dein Problem. Eine Reparaturanleitung, wenn man noch nicht einmal weiß woran es liegt, ist hier sowieso nicht vorhanden.
@Danke Quote
@pitamerica Ein Allheilmittel sicher nicht, aber ein Mittel, um alles softwareseitigen Themen auszuschließen mit einigermaßen überschaubarem Aufwand Zwinkern. Danach ist das Problem gelöst, eingegrenzt und/oder auf die Hardware begrenzt... ansonsten siehe Hinweis von STEFAN.
@Danke Quote
Danke für die Antworten. Ich habe wie gesagt eine Aussage, dass alles nichts nützt, sondern am Gerät / Software. Aber ich werde es trotzdem testen. Es ist nur sehr schwierig, weil es Tage lang geht und dann plötzlich wieder an der gleichen Stelle nicht.
@Danke Quote
@pitamerica hast du es denn mal mit einer neuen SIM ausprobiert?
@Danke Quote
ja, habe ich.
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com