nach unten

iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen

Hallo
Ich bin meistens Stiller mitleser. Aber nun wollte ich mal ein Kurzes Feedback zum IPhone XR geben.

Ich hatte vorher ein IPhone X welches genau 1 Jahr in meinem Besitz war. Habe nun gewechselt zum IPhone XR in Koralle mit 128gb ( Der erste Grund warum. Mehr Speicher als Das X. Der zweite die Farbauswahl.)

Verarbeitung:
Apple typisch top. Mehr brauch man zu diesen Punkt auch nicht sagen.

Display.
Das ja der meist diskutierte Punkt und ich kann es nicht verstehen. Ich als Brillen Träger sehe keinen Unterschied. Ich finde was Farbdarstellung angeht das IPhone XR besser die Farben sehen besser aus und sind nicht so knallig. Und weiß ist wirklich weiß.
[Bild: 88ed44419ce0d9e6a0bad942ae35d390.jpg]

Hier mal ein Vergleich was ich meine.

Ich bin sehr zufrieden mit dem IPhone XR und finde es besser als das IPhone X an die Größe gewöhnt man sich schnell.
Das ist mein Eindruck.
Mit freundlichen Grüßen Manuel.


@Danke Quote
@Manuel1985

Auf dem Bild sieht aber gerade das XR nicht weiß aus, schaut sehr nach Truetone an. Aber prinzipiell kann ich deinen Eindruck so bestätigen.
@Danke Quote
Ich finde das Xer war immer etwas rötlicher als das XR das meine ich mit dem Vergleich.


@Danke Quote
Ich hatte das XR und jetzt das XS. Man merkt schon einen Unterschied zwischen dem OLED und dem LCD. Hat sicherlich auch was mit der Auflösung zu tun. Aber ehrlich gesagt finde ich den Unterschied nicht so groß. Das Display des XR ist schon ganz ordentlich. Nur wegen des Displays hätte ich das Gerät nicht gewechselt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.11.2018, 15:47 von *Leopard*.)
@Danke Quote
Sondern warum??
@Danke Quote
Weil das XS kleiner ist. Das ist der Hauptgrund.
@Danke Quote
Hallo Leute,

ich habe nun auch einen Wechsel vorgenommen und bin von einem IPhone 7 am Donnerstag zu einem Xr gewechselt. Da ich den großen Screen ja vorher noch nicht kannte und die damit verbundenen neuen Gesten, bin ich echt angetan - ein tolles Handy mit einer perfekten Größe und umwerfenden Akku.

Aber eine Sache hat mich vorhin verwundert, vielleicht habt Ihr das auch gehabt:
Als ich vorhin kurz eine Besorgung machen war, war mir aufgefallen, dass ich überhaupt kein mobiles Internet hatte, als hätte ich die mobilen Daten abgeschaltet, was aber natürlich nicht der Fall war. Auch auf dem Weg nach Hause kam das Internet nicht wieder. Erst nachdem ich für einige Momente den Flugmodus an hatte, war das Internet wieder da und Mitteilungen kamen rein. Dies bezog sich nur auf das Internet, Empfang zum telefonieren war mit voller Balkenanzahl da. Meine Freundin ist wie ich auch bei O2 und konnte problemlos surfen, also am Netz lag es nicht.

Ich habe gehört, dass die neuen IPhones alle Empfangsprobleme haben oder hatten, kann es also damit zusammenhängen?

Vielen Dank für eine kurze Antwort.
@Danke Quote
@OneOldNovelist
Ich habe auch schon ein paar Msl gelesen, dass die iPhone X-Familie nicht unbedingt durch überragenden Empfang glänzt.
Im Vergleich zu meinem bisherigen iPhone 8 meine ich zwar, ab und zu etwas schlechteren Empfang zu haben, aber einen Totalausfall der mobilen Daten dort, wo ich eigentlich Empfang haben müsste, hatte ich bislang nicht.
@Danke Quote
Danke für die Antwort. Ich habe festgestellt, dass es noch auf 12.0. war und habe jetzt mal auf 12.1. aktualisiert. Ich hoffe, dass das Problem nicht noch mal auftritt und werde es beobachten.
@Danke Quote
Wäre super, wenn du berichten könntest, ob das Update Abhilfe gebracht hat.
@Danke Quote
In den 1,5 Wochen, die ich Urlaub hatte, habe ich mich so an die neuen Gesten ohne Home Button gewöhnt, dass ich auf meinem Corporate iPhone (6s) den ganzen Tag auf dem Display rumgewischt habe wie wild - aber nix ist passiert [Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png]
Und das Einschalten heute Morgen war ein „woooohhh, ist das klein“ [Bild: 1f633.png][Bild: 1f633.png][Bild: 1f633.png]

Ich glaube, ich muss privat wirklich den Provider wechseln, mir eine eSim holen und dann mit der beruflichen Simkarte wieder zurück auf BYOD wechseln [Bild: 1f603.png][Bild: 1f603.png][Bild: 1f603.png]
@Danke Quote
@Xenia

Ich habe festgestellt, dass das XR und auch XS schneller ins schwächere Datennetz wechseln als das iPhone 8. Das iPhone 8 hat bei mir in Gebieten mit schlechterer LTE Abdeckung trotzdem die LTE Verbindung gehalten. Das XR und XS wechseln meiner Meinung nach zu schnell ins schwächere 3G bzw. Edge.

Nicht falsch verstehen. Wo kein LTE-Empfang ist da ist nun mal keiner. Dann kann man auch keine Verbindung aufrecht erhalten. Bei mir auf Arbeit ist in der Firma relativ schlechter LTE Empfang, aber das iPhone 8 hat die Verbindung trotzdem gehalten. Draussen vor der Firma ist super Empfang. Es ist also ein starkes LTE Netz vorhanden. Nur kommt halt nicht viel in der Firma davon an. Ist halt ein Riesengebäude mit dicken Mauern. Mit dem iPhone 8 hatte ich immer so ein bis zwei Striche und die Verbindung wurde aufrecht erhalten.

Das XR und auch das XS wechseln häufig hin und her. Das finde ich nicht so toll.
@Danke Quote
@*Leopard*
Ja, ich stelle beim XR auch fest, dass der Datenempfang schlechter ist als beim iPhone 8.
Neulich hatte ich nur Edge und mir wurde bewusst, dass ich auf dem iPhone 8 ewig kein „E“ gesehen hatte.
Totalausfälle wie @OneOldNovelist hatte ich bislang aber keine. Wobei ich ja gerade Urlaub hatte und auch nicht so viele km gemacht habe.
Zuhause zeigt das XR permanent WLAN Call, das war beim iPhone 8 aber auch schon so.
@Danke Quote
Gibt reichlich Meldungen bezüglich schlechterem Empfang beim XR und XS. Ich kann das auch nur bestätigen.
@Danke Quote
Wenn man das bei Google eingibt, tauchen bedenklich viele negative Resultate auf 🤔

Wahrscheinlich werden sie es über eine Software Lösung korrigieren und die Empfangsleistung hochregeln, zu Lasten der guten Akkuperformance... 🙄
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com