nach unten

Was wird Apple 2019 bringen? Am 10.09.2019!

@7Plus: Und ausser FaceID ? Wieviele Geräte mit InDisplay Sensoren hast Du denn dauerhaft in Benutzung das Du Dich so gut mit der Erkennungsrate auskennst ?!
Bin für weitere "Innovationen" seitens Apple und Deinen Ausführungen offen....
@Danke
@Denon Animojis darfst du nicht unterschätzen  Biggrin
@Danke
@access: !!!!! Da ist sie - die Innovation auf welche die Smartphone Welt gewartet hat.
@Danke
@Denon @access
Ich war früher genau wie ihr beiden, ich war glaube ich 5 Jahre alt. Da habe ich auch alles schlecht gemacht was ich mir nicht leisten konnte.
Spaß beiseite. Naja meiner Meinung nach gibt es keinen Hersteller mehr der Innovationen bringt.
@Danke
@Ayold: Die Sprünge sind nicht mehr so gross - aber es gibt durchaus noch kleine Innovationen. So ist die PopUp Kamera z.B. beim OP7+ und anderen Modellen m.M. nach durchaus eine kleine Innovation. Und gerade beim Thema Kamera tut sich doch noch einiges (wobei mir persönlich die Kameraqualität vollkommen schnuppe ist).
Auch solche Kleinigkeiten wie Reverse Qi Charging sind durchaus nutzbar. So brauche ich für meine Galaxy Watch und Galaxy Bude kein extra Ladegerät mehr mitschleppen - auf das S10+ legen und laden. Finde ich klasse ! Apple wird dies wohl bei den 2019er Modellen ebenfalls ermöglichen - nur wie so oft, ziehen sie eben da nur nach. Auch die InDisplay Fingerabdrucktechnik emfinde ich durchaus als Innovation.
Ich nutze ja nun seit guten 14 Tagen ein günstig bei Kleinanzeigen geschossenes XR - ohne Zweifel ein feines Gerät. Aber im Gegensatz zum S10+ halt auch mit Riesen Rändern. Das LCD Display ist natürlich nicht mit dem AMOLED des S10+ vergleichbar, sowohl von den Farben, der Helligkeit und der Auflösung.
Für das was ich bezahlt habe (499 € 128 GB) kann ich nicht meckern - aber definitiv ist es keinen Cent mehr wert.

Ich denke nicht nur für mich werden die 2019er Modelle - wieder mal - eine Enttäuschung sein. Die einzig wirkliche Veränderung wird wohl wieder mal der höhere Preis sein.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.2019, 19:02 von Denon.)
@Danke
@Denon
Ich gebe dir recht dass das Display von Samsung immer besserer waren als die von Apple. Mag deren Kalibrierung auch lieber.
@Danke
@Denon Nicht zu vergessen ist, dass man für den Preis auch AMOLED-Displays bekommt.
@Ayold Ich leiste mir lieber alle zwei Jahre einen guten Androiden und komme billiger weg.
@Danke
Ich mag leider Apples Ökosystem. Mit watch, mac und Pad bin ich nicht mehr bereit auf andere Hersteller umzusteigen um ein neues Design oder vermeintliche Innovationen früher zu bekommen.
Wichtig ist mir eigentlich nur ein neues Design. Und dieses Jahr sieht es leider mal wieder schlecht aus Sad
Kameraupdate, Batterieupdate und ein neues Design im iPad Pro Stil hätten mich vollkommen zufrieden gestellt - aber Apple schleppt lieber 3 Jahre die Designs durch.
@Danke
@1235813: Ich habe auch einen Mac und ein iPad - und keine Probleme damit ein anderes Smartphone zu nutzen.
So schwierig ist das gar nicht....
@Danke
Wenn man sich aber einmal auf den Komfort der Synchronisation eingeschossen hat schon Zwinkern
Termine, Notizen, Tabs und die watch wird zum Briefbeschwerer 🤔
@Danke
Ich denke das Apple dieses Jahr auch noch ein 5G Modell rausbringen wird
@Danke
@iPhone5s da denkst du absolut falsch.
@Danke
Ok werde dieses Jahr eh passen
@Danke
@iPhone5s 5G wird denke ich 2020 kommen, dann auch mit neuen Design usw. wird ja auch schon auf allen einschlägigen Kanälen darüber geschrieben und spekuliert. Was dieses Jahr kommt ist ja soweit schon alles bekannt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.07.2019, 12:35 von *Steffen*.)
@Danke
Ok alles klar
@Danke
Japanischer Mobilfunk-Boss verplappert sich
iPhone 11: Verkaufsstart am 20. und Vorstellung ab dem 9. September?


Das iPhone 11 wird aller Voraussicht nach im September vorgestellt. Der neunte Monat des Jahres hat sich mittlerweile als von Apple für die Ankündigung neuer iPhone-Modelle bevorzugt etabliert und es stellt sich wie in den Jahren zuvor nur noch die Frage, wann genau wir mit dem diesjährigen iPhone-Event rechnen dürfen. Nehmen wir den Chef des japanischen Mobilfunkanbieters SoftBank Ken Miyauchi beim Wort, so können wir mit einem Verkaufsstart am 20. September und dementsprechend einer Ankündigung in der vorhergehenden Kalenderwoche 37, also ab dem 9. September rechnen.

Quelle - Klick
@Danke
Irgendwo habe ich gelesen, dass 2019 eventuell kein iPad Pro erscheinen soll, sondern erst 2020.

Ist an dem Gerücht was dran oder weiß man schon Genaueres?
@Danke
@Dwayne Es sollen auch in 2019 neue iPad´s kommen. Wahrscheinlich im Oktober... im Internet findet man viele Beiträge darüber z.B. https://www.connect.de/ratgeber/ipad-201...99705.html
@Danke
Hüllen-Fertiger ESR
iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max


Das im Zubehör-Geschäft aktive Unternehmen „Electronic Silk Road“ (kurz: ESR) hat seine Inventar-Übersichten für die diesjährige iPhone-Generation vorgelegt und versorgt Anwender mit weiteren Puzzle-Steinchen zum iPhone-Lineup 2019.

So geht auch ESR davon aus, dass Apple in diesem Herbst mit einem iPhone 11, einem iPhone 11 Pro und einem iPhone 11 Pro Max in den Markt starten wird. Ähnliche Prognosen zur Namensgebung machten bereits Anfang der Woche die Runde.

Quelle - Klick
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.08.2019, 23:35 von *Steffen*.)
@Danke
Verräterische Datei in iOS 13 - iPhone-Event 2019: Apple „nennt“ 10. September als Termin

Apple scheint die iPhone-Vorstellung 2019 für den 10. September zu planen. Ein in der gestern veröffentlichten Vorabversion von iOS 13 versteckter Screenshot zeigt den Apple-Kalender mit diesem Datum, die Datei trägt dabei die Bezeichnung „HoldForRelease“, also etwa „Bis zur Veröffentlichung zurückhalten“.

Die Entdeckung stammt von der brasilianischen Webseite iHelp BR, dort wird auch darauf hingewiesen, dass im vergangenen Jahr auf gleiche Weise der Vorstellungstermin der neuen iPhones in den Tiefen von iOS versteckt war.

Quelle - Klick
@Danke



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com