nach unten

Komisches Problem mit USB Stick

Hallo zusammen, 

vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe vor längerer Zeit einen Werbe-USB-Stick bekommen. Wenn ich diesen anschließe, lande ich direkt auf einer Homepage. Da ich diesen jetzt nicht einfach wegwerfen wollte, dachte ich mir, ich kann ihn ja auch nutzen. Komischerweise wird mir dieser weder als Laufwerk, noch im Festplattendienstprogramm oder unter Gehe zu/Computer angezeigt. 

Kann mit einer sagen, wie ich den USB Stick "sichtbar" mache? Erkannt wird er ja, da sich die Seite ja öffnet. 

Vielen Dank & Grüße
Ben
@Danke Quote
Versuche es mal über die Eingabeaufforderung.

https://www.disk-partition.com/de/diskpa...schen.html
@Danke Quote
Guck mal ob der Stick im "Festplattendienstprogramm" gefunden wird. Dort kannst du ihn dann auch formatieren.
@Danke Quote
Danke für die schnellen Antworten.


@Bastuck Gibt es eine ähnliche Anleitung auch für MacOS?

@iSuryoyo Wie bereits geschrieben, wird der Stick im Festplattendienstprogramm nicht angezeigt/gefunden.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.2018, 15:19 von Stefan.)
@Danke Quote
Oh sorry überlesen Biggrin
@Danke Quote
@iSuryoyo Kein Problem Smiley
@Bastuck Habe es eben über die Anleitung an einem Win10 Rechner versucht. Findet es leider auch nur die Festplatte und nicht den Stick.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.2018, 15:22 von Stefan.)
@Danke Quote
@Ben Vielleicht ist es ja gar kein Speicher Stick. Kannst Du mal unter dem Apfel Menü "über diesen Mac-> Festplatten oder Systembericht" schauen, als was sich das USB Gerät angemeldet hat?
@Danke Quote
@Wakko oh, ok. Dachte das ist sicher ein Stick, weil wie einer aussieht Biggrin

Wenn ich unter Über diesen Mac -> Systembericht -> Festplatten schaue ist nur die Festplatte und irgendwas mit 400mb von iTunes. 
Dann ist das gar kein Stick? Wie kann ich rausfinden, was es dann ist?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.2018, 15:17 von Stefan.)
@Danke Quote
Mac Terminal öffnen, dann Befehl diskutil list eingeben,
dann werden alle laufwerke angezeigt, mit diskutil eraseDisk JHFS+ Stickname disk 1,2,3...
in das Mac OS Extended mit dem Namen Stickname formatiert. danach ist er im Festplattendienstprogramm wieder sichtbar.
@Danke Quote
@humfeld  Habe ich gemacht, die angehängte Liste wird dann angezeigt. Ist eins davon ein Stick?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.2018, 15:20 von Stefan.)
Angehängte Dateien Bild(er)
   
@Danke Quote
@Ben Dann nochmal unter "über diesen Mac-> Systembericht" kucken was für USB Geräte angemeldet sind.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.2018, 15:26 von Wakko.)
@Danke Quote
@Wakko Wenn ich Systembericht -> USB gehe steht da nur:

USB 3.0 Bus
Apple Internal Keyboard/Trackpad
Bluetooth-USB-Host-Controller

Da bin ich wohl falsch oder?
@Danke Quote
@Ben diese geschenkten sticks sind alle von minderwertiger Qualität
@Danke Quote
@Denner das kann sein, aber er scheint ja an sich zu funktionieren und für einen gelegentlichen Einsatz wäre er ja sicherlich i.O.
@Danke Quote
In den Systembericht wird wohl nicht alles angezeigt. Kannst Du im Terminal (falls es nicht zuviel verlangt ist) mal 
Code:
ioreg -p IOUSB
eingeben und dann die Liste posten?
@Danke Quote
@Wakko  sicher nicht zuviel verlangt, bin ja dankbar für deine Hilfe :-)

das folgende steht dann im Terminal:
Angehängte Dateien Bild(er)
   
@Danke Quote
Mhhm, da ist dein Stick nicht zu sehen, eingesteckt ist er aber? Das was Du da hast ist wie vermutet kein Speicher-Stick sondern ein "Webkey", siehe: http://www.usbwebkey.de/usb-webkey-kein-...etprasenz/
@Danke Quote
Das vermute ich auch, oder gesperrt,oder defekt...
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com