Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Homescreenicons zum Darstellen von dynamischen Informationen nutzen
#1

Moin.

Uhr.app zeigt was ich meine: das Icon selbst stellt eine sich ändernde Information dar.
Hier per Default ein analoges Ziffernblatt.

Sowas fände ich für diverse Apps praktisch. Beispiele:

DB Navigator: Verspätung meiner nächsten Verbindung in Minuten

BVG: Liniennummer der nächsten S/U-Bahn und Minuten bis zur nächsten Abfahrt

Health: Schrittanzahl heute

RainToday: Restdauer des Regens/Regen beginnt in X Minuten




Vermutlich gibt es keine generische Methode (wie z.B. Kurzbefehle) um solche Visualisierungen selber zuzuweisen, oder?

Aus Neugier, weil ich keine App kenne, die sowas überhaupt verwendet:
Dürfen Entwickler sowas nicht?
Zitieren
#2

Ja, das ist nicht vorgesehen. Alles was geht ist die Zahl in dem roten Notification Kreis zu ändern. Fantastical kann da zum Beispiel die Kalenderwochen anzeigen.
Zitieren
#3

Echt schräg die Entscheidung von Apple oder?

So ein Verlust an schönen Optionen im Homescreen! Ich sehe kein Motiv. Ihr?
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste