nach unten

Geräte aus Australien und Thailand

Wir sind gerade auf einer längeren Reise und haben in Thailand und Australien jeweils ein iPhone XS erstanden.

Nun die Frage, ob diese in Deutschland uneingeschränkt funktionieren werden? Mir fehlt der Überblick über die ganze Geschichte mit den Frequenzen.

Das australische Gerät etwa (wie wohl auch einige deutsche Geräte) soll im größten neuseeländischen Netz nicht funktionieren.

Vielleicht kennt sich jmd. aus, so dass ich keine Großrecherche starten muss.

Danke.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.12.2018, 01:11 von ralphholger.)
@Danke Quote
So wie ich das sehe sollten diese Geräte in Deutschland mit LTE umgehen können.

https://www.apple.com/de/iphone/LTE/

In Deutschland sind folgender Bänder von Bedeutung
800 MHz beziehungsweise Band 20
1.800 MHz beziehungsweise Band 3
2.600 MHz beziehungsweise Band 7

Und laut Apple unterstützen sowohl die australischen als auch die thailändischen iPhone XS diese Bänder.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.12.2018, 01:25 von *Leopard*.)
@Danke Quote
Vielen Dank [Bild: 1f60a.png]
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com