nach unten

Win10 setzt Hintergrundbild einfach auf schwarz

Nabend,

bei meinem Win10 ( aktiviert und alle Updates installiert ) setzt sich das Hintergrundbild öfter einfach von dem Windows-Fenster auf ein schwarzes Bild.
Ich muss erst manuell wieder den Hintergrund auf das Bild umstellen.

Hat das noch jemand und weiß evtl. woran das liegt?
Es war heute Mittag noch ganz normal, habe den PC dann heruntergefahren und heute Abend wieder angemacht und da war das Hintergrundbild dann schwarz.
Win10 ist natürlich aktiviert und läuft ansonsten auch einwandfrei mit allen Updates etc..
@Danke Quote
Ein eigenes Hintergrundbild oder eins von Windows ?
@Danke Quote
Automatische hintergrundbilder an und kein lan beim starten?

Oder Probleme mit Zugriffsrechten? Ich hatte mal die Platte ausgebaut an mein NAS als externes Laufwerk gehängt um die Daten über LAN auf meinen neuen Laptop zu ziehen. Als ich die Platte wieder in den alten Laptop gesteckt habe hatte ich unter anderem auch einen schwarzen Hintergrund, weil die ACL von Windows von dem Linux System der Nas gelöscht wurden. Musste erst die ACL wieder auf Standard zurücksetzen, damit der Laptop wieder funktionierte.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.01.2019, 13:15 von Denner.)
@Danke Quote
Also Internet ist ständig vorhanden. Es kommt auch nicht immer vor, dass der Hintergrund einfach geändert wird.
Das eigentliche Hintergrundbild ist auf dem Rechner, somit braucht da nichts aus dem Internet geladen zu werden ( es ist das Fenster-Bild, welches beibringe frischen Win10-Installation automatisch ausgewählt ist ).
Es wird dann einfach auf einen schwarzen Hintergrund im Einton umgestellt. Diese Einstellung muss ich dann manuell auf Bilder umstellen und das Win10-Fensterbild auswählen.
Das bleibt dann auch bei den nächsten ~163 Neustarts drin - irgendwann, völlig willkürlich wird es dann irgendwann wieder geändert ( oder auch die nächsten Monate nicht ).
Einen Auslöser konnte ich bisher nicht finden.
@Danke Quote
@Chris1337 Versuch mal das HG Bild ganz raus zunehmen und stelle es auf einfarbig (nicht schwarz). Dann wird der Wert neu in die Registrierung geschrieben. Dann machst du mal einen Neustart und schaust, ob es besser wird. Wenn nicht, vielleicht mal die Registrierung säubern mit CCleaner zum Beispiel…
@Danke Quote
@Chris1337 Greifst du zufällig mit einer Remote Support Software wie dem Teamviewer auf den Rechner zu? Dann kann es sein dass beim Beenden der Verbindung das Rückstellen des Hintergrundbildes nicht ordnungsgemäß funktioniert. Die meisten Programme dieser Art setzen beim herstellen der Verbindung das Hintergrundbild auf schwarz und auch einige andere Effekte auf aus damit die Verbindung schneller ist.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.01.2019, 22:44 von SilentGSG9.)
@Danke Quote
@SilentGSG9 Nein, ganz normaler Desktop-PC.
@dusti64 Werde das mal ausprobieren.
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com