nach unten

8 Plus nicht wiederherstellbar

Hallo ich weiß ja nicht wo du wohnst. Vielleicht wohnt ja einer aus dem Forum der sich auskennt und es mal mit seinem Computer ausprobiert. Vielleicht klappt es am Mac besser.
@Danke Quote
@olivergermany kannst du das iphone ganz normal benutzen? startet es normal? du sagst zwar das es beim apfel logo stehen bleibt, aber hast du mal versuch, es einfach wieder normal zu starten?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.01.2019, 15:49 von conker64.)
@Danke Quote
(20.01.2019, 12:39)rita111 schrieb: Hallo ich weiß ja nicht wo du wohnst. Vielleicht wohnt ja einer aus dem Forum der sich auskennt und es mal mit seinem Computer ausprobiert. Vielleicht klappt es am Mac besser.

Ich habe einen Mac.  Wink

Lange Rede, kurzer Sinn. Sohnemann sagt mir gerade, dass sein Kumpel in Oberhausen an der Genius Bar war und er das Gerät nach einer knappen Stunde funktionierend, aber jungfräulich wiederbekommen hat. Was im Endeffekt dran war, konnte der Kumpel nicht erklären.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.01.2019, 16:57 von olivergermany.)
@Danke Quote
@olivergermany Vermutlich wurde es getauscht.
@Danke Quote
Ich poste jetzt mal doch noch ne Lösung.

Wollte gerade mein iPad Air 2 über iTunes auf 12.2 bringen, was allerdings nicht klappte. Keine Ahnung warum, iTunes wartete auf iPad, nach ein paar Minuten Abbruch und Gerät hing im Recovery Loop. Herzinfarkt, nichts klappte.

Google angeworfen, reiBoot für Mac gefunden, runtergeladen, installiert, iPad dran gehängt und mit Hilfe des Programms den Loop tatsächlich beendet. Glück gehabt.

Ganz klar meine Empfehlung, ist sogar kostenlos.

https://www.tenorshare.com/de/products/reiboot.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.03.2019, 15:40 von *Steffen*.)
@Danke Quote
@olivergermany: das ist interessant... mein iPad Air 2 hat auch erst beim 3. Versuch das 12.2 Update angenommen.
Der Mac war längst bereit das Backup wieder einzuspielen, da war auf dem iPad (im DFU Modus) noch der Ladebalken bei ca. 3/4!
Beim ersten Mal habe ich dann auf Restore am Mac geklickt, was mit einer Fehlermeldung endete.
Dann beim 2. Versuch blieb das iPad wieder im DFU Modus bei 3/4 hängen.
Erneut in den DFU Modus geschickt, ca 15 Minuten gewartet, dann ging's irgendwann... 🤷🏻‍♂️

Übrigens dein link führt ins Nirvana
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.03.2019, 15:19 von olo.)
@Danke Quote
Ich kriege den Link nicht korrekt rein, irgendwas wird falsch editiert.

https://www.tenorshare.com/de/products/reiboot.html


Besser?
@Danke Quote
@olivergermany die Links gehen.
@Danke Quote
Danke!
@Danke Quote
Was mir gerade einfällt. Ich habe noch die letzte originale iTunes Version mit Appstore installiert. Version 12.6.2 oder welche ist das?

Kann das daran liegen, daß das Update schief ging?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.03.2019, 22:07 von olivergermany.)
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com