nach unten

Fehlermeldung nach iCloud Installation bei Win7 Laptop

Nachdem ich auf meinem Win7 Laptop iCloud installiert habe, nervt beim Start diese Fehlermeldung.
Die Tipps, die ich bei Google bisher gefunden und ausprobiert habe, funktionieren nicht.

Wie könnte man das wegbekommen.

iCloud löschen nützt nix.

[Bild: 145f235a-48cb-4c3d-8djjk0.jpeg]
@Danke Quote
Was ist Win7??  Rofl sorry, kleiner Spaß - was hast du denn alles ausprobiert? Läuft denn iCloud wenn du die Meldung wegklickst?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.04.2019, 11:49 von *Steffen*.)
@Danke Quote
Funktionieren tut es, finde diese dämliche Fehlermeldung nur nervig bei jedem Hochfahren.

Versucht habe ich: Löschen und neuinstallieren.
Dann kam nur noch man solle die fehlende Datei von anderer Stelle nehmen und einfügen...aber ich habe diese hier nirgendwo gefunden.

Dann hatte ich keine Lust mehr rumzusuchen und habe es halt gelassen.
Dachte halt, vielleicht hat hier noch jemand den ultimativen Tipp [Bild: 1f60a.png]

Win7 finde ich in der Hsndhabung immer noch besser als Win10. Und bis zum bitteren Ende der Sicherheitsupdates im Ja. 2020 bleibe ich auch noch dabei Smiley

Ein Macbook mit den gleichen Komponenten wie mein Acer hat, ist für mich leider unbezahlbar [Bild: 1f62d.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.04.2019, 22:50 von Tessa.)
@Danke Quote
@Tessa ich würde vermuten, dass der Fehler aus dem net.framework kommt. Hast du Updates bei Windows gefahren?
@Danke Quote
@Tessa was hast du neu installiert? Google sagt iTunes neuinstallierten könnte Abhilfe schaffen, hier einen Seite mit noch mehr Tipps -> https://www.solvusoft.com/en/files/missi...t-wtf-dll/
@Danke Quote
@dusti64: Windows updates mache ich immer.

@elilab: ich schaue deinen Link mal durch. iTunes komplett runterwerfen habe ich eigentlich keine Lust....da ist ja immer noch alles irgendwo verschachtelt....
@Danke Quote
@Tessa ich würde als erstes alles deinstallieren, mit CCleaner die Registry säubern und neu installieren und dann mal schauen. Liegt auch nicht am Framework, wie erst vermutet.
@Danke Quote
hm, bin kein so großer Freund vom CCleaner.
Mal schauen...danke, dir Smiley
@Danke Quote
@TessaiTunes neu installieren willst du nicht, CCleaner benutzen willst du nicht, dann musst du wohl mit der Fehlermeldung einfach leben müssen. Hast ja jetzt einige Lösungsansätze bekommen.
@Danke Quote
@*Steffen* [Bild: 1f44d.png]🏻
@Danke Quote
@Steffen: das tue ich ja auch Zwinkern Habe ja mit keinem Satz was anderes gesagt.

Ich fummele nun mal nicht gerne in der Registry rum. Und wenn nur, wenn es wirklich notwendig ist. Und diese Fehlermeldung klicke ich dann halt weiter weg und gut ist. Dachte halt, es gebe eine einfache Lösung.
Und iTunes mit allem was sich da irgendwo noch installiert hat zu löschen ist ja wohl nicht eine so schnelle Lösung.
@Danke Quote
... kommt drauf an wie man es sieht, für den einen ja und den anderen nein...
@Danke Quote
Im Zweifelsfall würde ich iTunes einfach nochmal drüberbügeln ohne es zu deinstallieren. Mehr als das der Fehler dann schon weg ist kann doch nicht passieren.
@Danke Quote
@Tessa CCleaner arbeitet schon gut…Versuch es einfach.
@Danke Quote
Habe ne andere Lösung: iCloud aus dem Autostart raus Smiley Jetzt kommt die Meldung nur, wenn ich iCloud öffne Zwinkern
@Danke Quote
@Tessa du dein PC 🤷‍♂️ bei mir kommt keine Meldung Zwinkern
@Danke Quote
bin wahrscheinlich noch zu blond....den Satz verstehe ich jetzt nicht *rot werd*
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.04.2019, 18:55 von *Steffen*.)
@Danke Quote
@Tessa er meint sicherlich „du und dein PC“...
@Danke Quote
@Tessa ganz genau meinte ich: Du…ist dein PC Zwinkern mach wie du willst du Biggrin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.04.2019, 19:52 von dusti64.)
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com