nach unten

Postfach konnte nicht erstellt werden

Hallo Zusammen, seit ein paar Wochen kann ich keine Postfächer mehr erstellen. Es erscheint immer die Nachricht: „Postfach konnte nicht erstellt werden“

Unabhängig ob ich es auf dem Mac, dem ipad oder iphone versuche.

Ich habe nichts verändert in letzter Zeit. 

Hat jemand eine Lösungsidee?

Gruß, Wolke
@Danke Quote
Welcher Mailprovider? Telekom?
@Danke Quote
Apple. Also iCloud Postfach.
@Danke Quote
Hast du es mal auf iCloud.com probiert?

Wenn es da geht, dann mal mit allen Geräten, wo es nicht funktioniert von allen iCloud Diensten abmelden (nichts auf dem iPhone, iPad, Mac behalten) dann erneut anmelden...

Keine Panik, der Sync dauert etwas, bis alles wieder da da ist.

Viel Glück
@Danke Quote
Ok probiere ich mal. Danke.

Es funktioniert allerdings auf keinem Gerät, nicht auf meinen 2 iphones, nicht auf dem iPad, nicht auf dem iMac, nicht auf dem Macbook. Ganz schöner Aufwand, überall abzumelden und nru anzumelden, oder?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.08.2019, 19:23 von Wolke.)
@Danke Quote
Stimmt. Aber anders wirst du es nicht rauskriegen....

Wenn ich mich mit meinem Kalender (ca. 20 Jahre) und Adressen (2200) und den Lesezeichen abmelde und erneut anmelde, dauert das vielleicht 5-10 Minuten.
Ist doch zu verkraften, oder [Bild: 1f609.png]

Du kannst natürlich auch einfach ein Support Ticket bei Apple starten, die dann dein iCloud Mail Account überprüfen.
@Danke Quote
So, habe auf meinen 2 iphones alles iCloud Aktivitäten von Fotos, über Mail bis Wallet deaktiviert, jeweils phone neu gestartet und dann wieder aktiviert. Beim anschließenden Versuch, ein neues Postfach bei iCloud einzurichten kommt wieder die Meldung, dass das Postfach nicht eingerichtet werden konnte.

Ich glaube, ich kontaktiere mal den Apple Support.
@Danke Quote
hast du dich unter Einstellungen -> Apple ID -> ganz unten "abmelden" (rote Schrift) abgemeldet?

also nicht nur die einzelnen Elemente, sondern komplett?

PS: gerade am iPhone getestet, das Anlegen eines neuen Postfachs geht problemlos...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.08.2019, 16:09 von olo.)
@Danke Quote
Habe mit Apple Support telefoniert und wurde direkt an die Vorgesetzten Abteilung weitergeleitet. Problem konnte bisher nicht gelöst werden, jetzt beschäftigt sich eine Spezialabteilung in Irland damit.
@Danke Quote
@Wolke: ich drück die Daumen und dass dein Problem schneller als mein FaceTime Problem gelöst wird... das beschäftigt mich nun seit September 2018, mittlerweile die 6 Ticketnummer und der 8 Mitarbeiter... 🤮
@Danke Quote
@olo wie? Auch bei dem vor kurzem getauschten Gerät wieder Probleme?
@Danke Quote
@*Steffen*: keine Panik... nicht FACE ID, FaceTime ist das Problem und das schon fast ein Jahr... und das geräteunabhängig!

Was sich Apple da leistet ist wie Asterix und Obelix Passierschein A38... 🤯
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.08.2019, 19:48 von olo.)
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com