nach unten

Dritte Beta von iOS und iPadOS 13.1 veröffentlicht

Hier geht es zur originalen News: Dritte Beta von iOS und iPadOS 13.1 veröffentlicht im Blog

Zitat:[Bild: IMG_0226.jpg]



Neben der GM-Version von iOS 13 hat Apple auch die dritte Entwickler-Beta von iOS 13.1 für iPhone und iPadOS 13.1 bereitgestellt. Wie Apple heute bekannt gab, wird 13.1 am 30. September ausgeliefert.




iOS 13.1 bringt einige Funktionen zurück, die ursprünglich in den iOS 13 Betas waren, aber entfernt wurden, um an einigen anderen Funktionen arbeiten zu können. Apple hat heute auch einige neue Funktionen angekündigt, die auf die neuen Modelle iPhone 11 und iPhone 11 Pro ausgerichtet sind und die in iOS 13.1 verfügbar sein werden.




iOS 13.1 stellt Funktionen wie das teilen der Ankunftszeit und Automations in Shortcuts wieder her. Es gibt auch neue Symboloptionen in der Home App, sowie Anpassungen an den Lautstärkereglern im Control Center und andere kleinere Änderungen.




Apple hat bereits angekündigt, dass eine neue U1-Chip-basierte AirDrop-Schnittstelle auf das iPhone 11 und iPhone 11 Pro mit iOS 13.1 kommt, ebenso neue Funktionen für die Kamera der iPhone 11 und 11 Pro-Modelle.

@Danke
Nach wie vor habe ich massive Probleme mit Bluetooth.

Sobald ich mein iPhone mit meinem Auto koppele (2017er Megane 4 GT mit R-Link 2 V3.3) trennt sich die Verbindung alle 10 Sekunden, verbindet sich wieder, trennt sich wieder,... und das geht ewig so weiter bis ich entweder Bluetooth abschalte oder das iPhone wieder entkopple (ignorieren).

Neustart, Bluetooth mehrfach neu verbunden, Update am R-Link,... alles versucht. Hilft nix.

Hab den Fehler schon mit verschiedenen Betas an Apple gemeldet


@Danke
Das wird nicht an Apple liegen, sondern hier dürfte Renault mit einem Update gefragt sein.
Hatten wir schon Mal, damals waren es BMW Fahrzeuge, die ein Update für Bluetooth benötigten.
Würde Mal abwarten...

Ich weiß, nicht das, was du hören wolltest.


@Danke
Wenn das wirklich so ist, bin ich bis Ende der Leasinglaufzeit am Arsch.

Renault und Update? Sowas ist äußerst selten und wird nahezu Nie passieren


@Danke
Wer hatte die dämliche idee, die App Updates so zu verstecken...?
Wenn die sich wenigstens selbständig updaten würden (ja ist so eingestellt, passiert aber nicht).


@Danke
@Itzak Bin 100% Deiner Meinung. Die Frage ist, ob die Update-Info nach einigen Tagen käme.
@Danke
(16.09.2019, 17:09)Itzak schrieb: Wer hatte die dämliche idee, die App Updates so zu verstecken...?
Wenn die sich wenigstens selbständig updaten würden (ja ist so eingestellt, passiert aber nicht).


Funktioniert bei mir absolut ohne Probleme. Alle Apps aktualisieren sich komplett automatisch.

Einzig, dass man darüber im Nachhinein keine Info bekommt (xy wurde aktualisiert...) stört mich ein kleines bisschen.


@Danke
Richtig, am iPhone werden sie irgendwann aktualisiert. Am iPad habe ich manchmal 20 Apps auf einmal, die aktualisiert werden .passen, manuell.
Das nervt!


@Danke
Ach am iPad... kann ich mangels iPad nicht testen


@Danke
Beta 4 ist raus. Hier geht es jetzt bitte weiter https://iszene.com/thread-188162-post-24...pid2402790

[Bild: 24354652300868249665.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.09.2019, 19:11 von *Steffen*.)
@Danke


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com