nach unten

Airpods 2.G mit Windows für Skype/Voicechat als Headset nutzen

Nabend,

Airpods 2.Generation sind seit ein paar Wochen mit meinem Windowsrechner via Bluetooth Empfänger verbunden.

Sound ist wie gewohnt bei den Dingern in Kombination mit jedem anderen Apple-Gerät.

Eben wollte ich mit einem Kumpel via Skype am Rechner und den Airpods während wir zocken telefonieren und habe festgestellt, dass das nicht funktioniert.

Laut den Windows-Einstellungen werden die Airpods als Mikrofon erkannt, allerdings als Handheld-
sprich wenn ich gleichzeitig was hören und senden will, erfüllen die 230€ Wunder-Kopfhörer diese Aufgabe nicht.
Test mit Sprachaufnahme-Software am Rechner:
1. Audiowiedergabe über die Airpods
2. Sprachaufnahme über Software
3. Audiowiedergabe stoppt während der Aufnahme

Hat wer diese Erfahrung auch gemacht und kann mir dieses Problem bestätigen?

PS: Erspart mir Apple Hui-Windows Pfui geschädigte Kommentare. Danke
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.02.2020, 21:45 von yugi.)
@Danke Quote
habs hinbekommen.. und geräte-manager die airpods als stereokopfhörer deaktivieren. dann geschieht die kommunikation nur über die airpods als "handheld"..Manko: schlechte audioqualität
@Danke Quote
@yugi

Das ist meine ich bei Bluetooth normal.

Senden und empfangen gleichzeitig geht auf die Audio Qualität. Ist bei mir bei jedem Bluetooth Kopfhörer so. Teamspeak / discord und gleichzeitig zocken mit Bluetooth Audio ist immer grausam.
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com